Hainan Airlines führt im Juni erstmals Direktflüge von Peking nach Dublin und Edinburgh …

16. März 2018
Hainan Airlines führt im Juni erstmals Direktflüge von Peking nach Dublin und Edinburgh …

Peking (ots/PRNewswire) – Hainan Airlines – eine Geschäftseinheit der HNA Group und Festlandchinas einzige Fluglinie, die von Skytrax mit fünf Sternen bewertet wird – hielt heute in der irischen Botschaft in Peking eine Pressekonferenz, auf der es die Einführung neuer Direktflüge zwischen Peking, Dublin und Edinburgh bekanntgab. Geplantes Startdatum der Flüge ist der 12. Juni. Auf den jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag geflogenen Strecken – die ersten Direktflüge, die von Peking nach Dublin und Edinburgh angeboten werden – wird ein Großraumflugzeug vom Typ „Airbus A330“ zum Einsatz kommen.

Auf einer Feier in der irischen Botschaft in Peking unterzeichnete Hainan Airlines Kooperationsvereinbarungen mit den Flughäfen Dublin und Edinburgh, mit Tourism Ireland sowie VisitScotland – mit dem Ziel, eine führende Rolle bei der Vertiefung der wirtschaftlichen und kulturellen Verbindungen zwischen China, Irland und Schottland zu spielen.

Simon Coveney, Irlands stellvertretender Premierminister und Minister für auswärtige Angelegenheiten und Handel; Eoin O’Leary, der irische Botschafter in China; Martyn Roper, der britische Botschafter in China; und Bao Qifa, Vorsitzender von Hainan Airlines, nahmen neben weiteren Gästen an der Bekanntgabe teil.

Irlands stellvertretender Premierminister Simon Coveney: „Ich freue mich sehr darüber, dass Hainan Airlines den ersten Nonstop-Service zwischen Peking und Dublin einrichtet. Damit entsteht eine bequeme, direkte Verbindung zwischen beiden Ländern für Touristen, für im Ausland Studierende sowie für nach China und Irland reisende Geschäftsleute. Der neue Service wird die bilateralen Beziehungen beider Länder deutlich weiterentwickeln und auch die Verbindung zwischen Dublin und Edinburgh weiter stärken.“

Hainan Airlines-Vorsitzender Bao Qifa: „Als Marke des Vertrauens und Fünf-Sterne-Fluglinie handelt Hainan Airlines nach seinem Leitbild, das Leben der Menschen zu verbessern. Die Strecke „Peking-Dublin-Edinburgh“ wird nicht nur eine bequeme Lösung für Touristen sein. Sie wird den Partnern auch die Kultur des Anderen besser erschließen – wird in China, Großbritannien und Irland zu wirtschaftlichem Wachstum beitragen.“

Der Flugplan von Hainan Airlines für die Strecken Peking-Dublin-Edinburgh:

Flug-Nr. Flugzeug Tage Abflugsstadt Abflugszeit Ankunftszeit Ankunftsstadt HU749 330 Dienstag/Samstag Peking 1:30 Uhr 6:00 Uhr Edinburgh HU749 330 Dienstag/Samstag Edinburgh 8:00 Uhr 9:10 Uhr Dublin HU750 330 Dienstag/Samstag Dublin 11:10 Uhr 5:00 Uhr +1 Peking HU751 330 Donnerstag/Sonntag Peking 1:30 Uhr 6:00 Uhr Dublin HU751 330 Donnerstag/Sonntag Dublin 8:00 Uhr 9:10 Uhr Edinburgh HU752 330 Donnerstag/Sonntag Edinburgh 11:10 Uhr 5:00 Uhr +1 Peking

(Hinweis: Zur Bestätigung können konkrete Flugpläne auf der offiziellen Website von Hainan Airlines abgeglichen werden.)

Informationen zur HNA Group

Die HNA Group ist ein Global-Fortune-500-Unternehmen, das sich auf Luftfahrt-, Tourismus-, Logistik- und Finanzdienstleistungen konzentriert und weltweit in hohem Maße engagiert ist. Seit ihrer Gründung im Jahre 1993 hat sich die HNA Group von einer regionalen auf der Insel Hainan ansässigen Fluglinie in Südchina zu einem weltweit operierenden Unternehmen mit Vermögenswerten von über 145 Mrd. US-Dollar und Jahreseinnahmen von über 100 Mrd. US-Dollar (Daten für 2017) gewandelt – hauptsächlich dabei in Amerika, Europa und Asien. HNAs Tourismusgeschäft ist ein schnell wachsender, vertikal integrierter „Global Player“ mit marktführenden Positionen bei Luftfahrt-, Hotel- und Reisedienstleistungen. HNAs Logistikgeschäft ist eine führende Größe in der Logistik und im Lieferkettenmanagement – mit Fähigkeiten in den Bereichen Versand, Anlagenherstellung, Seetransport, Drittpartei-Zahlungsplattformen und Projektfinanzierung. Bei den Finanzdienstleistungen ist die HNA Group Chinas größtes bankfremdes Leasingunternehmen und ein führender Anbieter vielfältiger Geschäftsformen auf den Feldern Anlagenleasing, Versicherungen, Vermögensverwaltung, Investment-Banking und Darlehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hnagroup.com.

Informationen zu Hainan Airlines

Hainan Airlines Holding Co., Ltd, eine Geschäftseinheit der HNA Group, wurde im Januar 1993 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einer der drei sichersten Fluglinien der Welt entwickelt, und einer der weltweit neun Fluglinien, die von Skytrax mit fünf Sternen bewertet werden („Five Star Award“). Das Unternehmen setzt sich engagiert ein, Passagieren umfassende Flugdienstleistungen anzubieten. Die Flotte von Hainan Airlines besteht hauptsächlich aus Flugzeugen der Typen „Boeing 737“, „Boeing 787“ und „Airbus 330“. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Hainan Airlines unter www.hainanairlines.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/654769/Hainan_Airlines_Dub lin_Edinburgh.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Hainan Airlines, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/78205/3893397
Newsroom:Hainan Airlines
Pressekontakt:Zhangjian
+86-898-6996-5121

Weitere interessante News

Hohe Geldbußen für Autofahrer im Ausland München (ots) - Urlauber werden kräftig zur Kasse gebeten, wenn sie sich nicht an die Verkehrsregeln des jeweiligen Landes halten. In einigen Fällen drohen sogar Haftstrafen. Besonders teuer wird es, wenn sie betrunken am Steuer sitzen, zu schnell fahren oder am Steuer telefonieren. Autoreisende sollten sich daher an die Verkehrsvorschriften halten. Der ADAC gibt einen Überblick über die wichtigsten Bußgelder in europäischen Reiseländern. Die höchsten Bußgelder verlangen Norwegen, Schweden, die ...
Deutsche Luftverkehrswirtschaft zum Koalitionsvertrag: Erste Schritte zur Stärkung der … Berlin (ots) - Zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD geben die Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Dr. Stefan Schulte, des Flughafenverbandes ADV, Dr. Michael Kerkloh, und des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften (BDF), Ralf Teckentrup, eine gemeinsame Erklärung ab: "Mit den Koalitionsvereinbarungen werden erste Schritte zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Luftverkehrsstandorts Deutschland möglich. Die Vereinbarungen ...
alltours beteiligt Mitarbeiter am Geschäftsgewinn Düsseldorf (ots) - Die Mitarbeiter der Reiseveranstalter der alltours Gruppe erhalten erneut eine Gewinnbeteiligung. Für das erfolgreich abgeschlossene Geschäftsjahr 2016/2017 hat das Unternehmen zum 16. Mal in Folge einen Bonus ausgezahlt. Insgesamt werden über 1,6 Millionen Euro an die Mitarbeiter überwiesen. Zusätzlich zum Bonus erhalten die Mitarbeiter ein volles Gehalt Weihnachtsgeld und ein halbes Gehalt Urlaubsgeld. Darüber hinaus bekommt jeder Mitarbeiter eine zusätzliche Maigeld-Zahlung...
Berlin bildet Eine-Million-Sonderfonds für Tourismus Berlin (ots) - Der Berliner Senat will einen Sonderfonds für außergewöhnliche Tourismus- und Sportmaßnahmen auflegen. Der Fonds soll nach rbb-Recherchen ein Volumen von einer Million Euro pro Jahr haben. Er soll direkt dem Regierenden Bürgermeister unterstehen. Eigentlich ist für die Tourismusförderung Wirtschaftssenatorin Ramona Pop von den Grünen zuständig. Der Senat will den Sonderfonds heute gemeinsam mit dem Tourismuskonzept der Wirtschaftssenatorin beschließen. Pop verwies im rbb-Inforadio...
„Sofortprogramm Saubere Luft“: BMVI legt neue Förderrichtlinie für den ÖPNV auf Neustadt-Wied (ots) - Die Bundesregierung trifft eine weitere wichtige Maßnahme für sauberere Luft in den Innenstädten: Insgesamt 107 Millionen Euro stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bereit, um Dieselbusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit Stickoxid- Minderungssystemen nachzurüsten und so die Belastung mit Stickoxid (NOx) in betroffenen Kommunen zu senken. Die entsprechende Förderrichtlinie tritt am Donnerstag, den 29.03.2018 in Kraft und ist ...
Airbiquity in der Endausscheidung für 2018 Edison Award im Bereich Innovative Services Führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste wird für Softwareupdate OTAmatic(TM) und Datenmanagementlösung gewürdigt Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity (http://www.airbiquity.com/), ein weltweit führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste, hat heute bekannt gegeben, dass es in die Endausscheidung für einen 2018 Edison Award (http://www.edisonawards.com/)(TM) in der Kategorie "Innovative Services - Digitized Data" für sein Over-the-Air-Softwareupdate OTAmatic (https://www.airbiquity.co...
Meliá steigert Nettogewinn im Geschäftsjahr 2017 um knapp 30 Prozent – Das … Palma de Mallorca (ots) - Gabriel Escarrer Jaume, Executive Vice President und CEO von Meliá Hotels International (MHI), kommentiert den sehr erfolgreichen Abschluss des zurückliegenden Geschäftsjahres: "Meliá hat ein herausragendes Ergebnis erzielt und konnte dabei von der außergewöhnlich guten Entwicklung des weltweiten Reisemarkts, den Früchten einer nachhaltigen Geschäftsstrategie sowie einer umfassenden digitalen und kulturellen Transformation profitieren. Unserer erfolgreichen Strategie un...
ADAC Luftrettung täglich 150 Mal im Einsatz München (ots) - Die Hubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung sind im Jahr 2017 zu rund 54.500 Notfällen gestartet. Damit blieb die Zahl der Einsätze gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert. Im Durchschnitt hoben die ADAC Luftrettungscrews rund 150 Mal am Tag ab. Die Zahl der versorgten Patienten lag mit mehr als 49.000 ebenfalls annähernd auf Vorjahresniveau. Bei ihren oft lebensrettenden Einsätzen legten die ADAC Rettungshubschrauber rund 3,6 Millionen Kilometer zurück - oder flogen fa...
Knöllchen auf Kundenparkplätzen: „Marktcheck“ undercover (VIDEO) Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 23. Januar 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Parkplatzärger - wenn nach dem Einkauf das Knöllchen wartet Zurück von einem kurzen Einkauf, sind so manche Kunden überrascht über ein teures Knöllchen an der Windschutzscheibe. So auch "Marktcheck"-Zuschauerin Petra Knoll aus Kirchheim am Neckar. Sind solche Strafzettel rechtens...
Einführung von Tork EasyCube® Software bei Unilever senkt tägliche Reinigungsrunden … Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) - Nach Einführung der Facility Management Software Tork EasyCube® wurde die Anzahl der Reinigungsrunden in Unilevers renommiertem Hauptsitz in Hamburg reduziert - während gleichzeitig die Verfügbarkeit von Papierhandtüchern und Toilettenpapier auf 100% gesteigert wurde. Durch Sensortechnologie und digitale Vernetzung liefert die Software Echtzeitdaten zum Reinigungs- und Nachfüllbedarf, um eine effiziente Reinigung auf hohem Niveau zu gewährleisten. Zur Ans...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.