Bernd Musch-Borowska und Michael Storfner: neue ARD-Korrespondenten in Neu Delhi und …

16. März 2018
Bernd Musch-Borowska und Michael Storfner: neue ARD-Korrespondenten in Neu Delhi und …

Hamburg (ots) – Wechsel in zwei ARD-Studios unter NDR-Federführung: Bernd Musch-Borowska (56) berichtet ab 1. September 2018 als ARD-Hörfunkkorrespondent und Studioleiter aus Neu Delhi. Musch-Borowska, derzeit als Redakteur beim Radiosender NDR Info tätig, tritt die Nachfolge von Jürgen Webermann an, der nach Hamburg zurückkehrt. Das Berichtsgebiet des ARD-Hörfunkstudios erstreckt sich von Indien über Pakistan, Afghanistan, Nepal, Bangladesch, Bhutan und Sri Lanka bis zu den Malediven.

Im ARD Fernsehstudio Peking wird Michael Storfner (49) bereits am 1. Juli 2018 neuer Korrespondent. Er folgt seiner Ehefrau Alexandra Storfner nach, deren Vertrag zum selben Zeitpunkt ausläuft und die auf eigenen Wunsch, insbesondere aus familiären Gründen, zunächst pausieren möchte. Studioleiter in der chinesischen Hauptstadt bleibt Mario Schmidt. Michael Storfner lebt bereits seit der Entsendung seiner Frau im Januar 2016 gemeinsam mit ihr in Peking und spricht fließend chinesisch. Michael Storfner war zuvor in der Fernsehnachrichten-Redaktion des NDR tätig. Den entsprechenden Personalvorschlägen von Intendant Lutz Marmor hat der NDR Verwaltungsrat am Freitag, 16. März, in Hamburg zugestimmt.

NDR Intendant Lutz Marmor: „Die geopolitische Bedeutung Asiens nimmt weiter zu. Die beiden künftigen Korrespondenten sind überaus erfahrene Reporter und Journalisten. Sie bieten die Gewähr dafür, dass wir unserem Publikum auch künftig fundierte Berichte und Reportagen aus den bevölkerungsreichsten Teilen der Erde anbieten können.“

Bernd Musch-Borowska wurde in Fulda geboren. Nach dem Wehrdienst studierte er in Würzburg und Hamburg u.a. politische Wissenschaft und erlangte 1990 seinen Abschluss als Diplom-Politologe. Journalistisch war er zunächst als freier Mitarbeiter und Reporter bei Radio 107 in Hamburg tätig. Zum NDR kam Bernd Musch-Borowska 1991 als Redakteur bei NDR 1 Welle Nord in Kiel, 1997 wechselte er zu NDR Info nach Hamburg. In den Jahren 1999 bis 2004 war er ARD-Korrespondent und Studioleiter im ARD-Hörfunkstudio Warschau, von 2006 bis 2011 berichtete er als ARD-Hörfunkkorrespondent aus Singapur.

Michael Storfner stammt aus München. In seiner Heimatstadt studierte er Kommunikationswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre und Politik. Nach Ablegen der Magisterprüfung absolvierte er 1995/1996 ein Volontariat beim NDR. Danach war er vier Jahre lang als Planer, Reporter und Moderator u. a. in der Wirtschaftsredaktion von NDR Info tätig, bevor er im Jahr 2000 als Korrespondent zu Bloomberg Television nach New York wechselte. 2006 kehrte er zum NDR nach Hamburg zurück: zunächst als Referent in der Leitung des Programmbereichs Kultur/Fernsehen, ab 2010 als Redakteur vom Dienst und Planer im Newsroom in den Redaktionen NDR aktuell und ARD-Zulieferung. Als Vertreter des Korrespondenten berichtete er in dieser Zeit aus dem ARD-Fernsehstudio London.

Pressefotos unter www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3893445
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Tel.: 040/4156-2300
Mail: presse@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Weitere interessante News

Druckfrisch – Neue Bücher mit Denis Scheck Am Sonntag, 27. Mai 2018, um 23:35 Uhr mit … München (ots) - In der nächsten Ausgabe von "Druckfrisch" mit Denis Scheck im Ersten: Philip Roth über sein Leben und Schreiben, Eva Meijers neuer Blick auf die Sprachen der Tiere und Hans Pleschinskis genialer Roman über das Genie Gerhart Hauptmann. Philip Roth - Das letzte Interview für das deutsche Fernsehen Im Sommer 2011 besuchte das "Druckfrisch"-Team Philip Roth in New York - wenige Monate, bevor der Autor sich entschloss, mit dem Schreiben aufzuhören. Es wurde ein Gespräch über die große...
Bis zu 360.000 Zuschauer verfolgten bei die Wahl der Bundeskanzlerin Bonn (ots) - Die Wahl und Vereidigung der Bundeskanzlerin im Bundestag sowie die Ernennung und Vereidigung des neuen Bundeskabinetts haben phoenix am gestrigen Mittwoch eine beachtlich hohe Sehbeteiligung beschert. Der Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF berichtete ab 8.30 Uhr insgesamt sieben Stunden und vierzig Minuten live aus dem Bundestag und dem Amtssitz des Bundespräsidenten. In dieser Zeit schalteten insgesamt 2,36 Millionen Seher mindestens eine Minute zu phoenix, um die L...
Detlef Steves gibt bei NITRO Vollgas! Köln (ots) - Ab dem 31. März kochen bei NITRO immer samstags die Emotionen hoch! In der sechsteiligen Doku-Serie "Detlef wird Rennfahrer" - produziert von Motor Presse TV GmbH - steht der humorvolle Kumpeltyp und VOX-Star Detlef "Deffi" Steves ("Hot oder Schrott - Die Allestester") im Mittelpunkt. Der Heißsporn hat als Beifahrer von Ex-DTM-Profi Christian Menzel auf dem Nürburgring Rennblut geleckt. "Deffi" möchte nun selbst hinters Steuer und lässt sich von Coach und Buddy Christian Menzel zum ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.