Ihr Recht in Wald und Flur

16. März 2018
Ihr Recht in Wald und Flur

ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer zum Internationalen Tag des Waldes 2017

Der 21. März ist traditionell der “Tag des Waldes” den die FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) bereits in den 1970er Jahren ins Leben gerufen hat. Vielleicht ein schöner Anlass, sich mal wieder zu einem Spaziergang in der Natur aufzumachen. Dort angekommen, verführen frei wachsende Blumen zum Pflücken und Brennholz für den Kamin zum Mitnehmen. Doch ist das alles legal oder handelt es sich dabei schon um Straftaten? ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer beantwortet Fragen:

Wälder sind nahezu Allgemeingut: Darf man sich also einfach bedienen?

RA Tobias Klingelhöfer: Entgegen der weitverbreiteten Meinung sind die deutschen Wälder in den seltensten Fällen Bundeseigentum. 48 Prozent der Waldfläche gehören sogar Privatpersonen, danach folgen Länder (29 Prozent), Körperschaften (19 Prozent) und schließlich der Bund mit vier Prozent. Jeder Eigentümer bewirtschaftet seinen Wald eigenverantwortlich und hat auch das Recht an seinem Wald. Zwar ist im Rahmen des Bundeswaldgesetzes für die meisten Wälder ein Betretungsrecht zum Zwecke der Erholung eingeräumt. Ein Recht, Dinge mitzunehmen, hat der Waldbesucher generell aber nicht. Hierzu bedarf es der Genehmigung des Eigentümers.

Gibt es Ausnahmen?

RA Tobias Klingelhöfer: Die sogenannte Handstraußregelung ist im Bundesnaturschutzgesetz verankert und erlaubt – wie der Name schon sagt – beispielsweise, wild wachsende Blumen und Gräser für einen Blumenstrauß zu pflücken. Auch Kräuter, Beeren oder Pilze dürfen in geringen Mengen gesammelt werden. Voraussetzung ist aber, dass das betreffende Gewächs nicht unter Naturschutz steht und dass für den nicht gewerblichen Eigenbedarf gesammelt wird. Wer ohne Genehmigung Naturalien für gewerbliche Zwecke mitgehen lässt, macht sich strafbar. Brennholz oder Steine dürfen ohne Einwilligung des Eigentümers überhaupt nicht entwendet werden.

Darf man ein romantisches Herz in einen Baumstamm ritzen?

RA Tobias Klingelhöfer: Weder im Wald noch im Park ist diese Art der Liebesbekundung statthaft, sondern Sachbeschädigung. Darüber hinaus schädigt ein solcher Akt den Baum. Durch die Verletzung der Rinde können die Bäume leichter von Pilzen oder anderen Schädlingen befallen und damit zerstört werden.

Dürfen Früchte vom freien Feld in kleinen Mengen mitgenommen werden?

RA Tobias Klingelhöfer: Das Entwenden von Früchten oder Blumen vom freien Feld ist kein Kavaliersdelikt, sondern Diebstahl. Allerdings kann der Geschädigte bei einem Wert von unter 50 Euro entscheiden, ob er den Diebstahl zur Anzeige bringt. Liegt der Wert des Diebesgutes höher, wird automatisch Anzeige erstattet. Wiederholungstätern kann sogar eine Freiheitsstrafe oder eine Verhaltenstherapie auferlegt werden. Lediglich wenn “Gefahr für Leib und Leben” gegeben ist, das heißt der Dieb kurz vorm Verhungern wäre, kann der Diebstahl gerechtfertigt sein. Aber dieser Umstand tritt hierzulande doch recht selten ein.

Wie lauten die Regeln beim Pilze sammeln?

RA Tobias Klingelhöfer: Viele beliebte Speisepilze zählen laut Bundes-Artenschutz-Verordnung zu den besonders geschützten Arten. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet, diese “abzuschneiden, abzupflücken, aus- oder abzureißen, auszugraben, zu beschädigen oder zu vernichten”. Es gibt aber eine Ausnahmegenehmigung beispielsweise für Steinpilze, Pfifferlinge, Brätlinge, Birkenpilze, Rotkappen oder Morcheln. Diese darf man im Wald – sofern nicht ausdrücklich verboten – in geringer Menge für den eigenen Bedarf sammeln; also bis zu zwei Kilogramm pro Pilzsucher und Tag. Tabu sind Naturschutzgebiete und Nationalparks.

Darf mein Hund im Wald frei laufen?

RA Tobias Klingelhöfer: Die Wald- bzw. Forstgesetze bestimmen, ob man seinen Hund von der Leine lassen darf oder nicht. In Nordrhein-Westfalen beispielsweise müssen Hunde – sofern es sich nicht um “gefährliche Hunde” handelt – im Wald keine Leine tragen, solange sie den Weg nicht verlassen. Ausnahmen gelten auch in Naturschutzgebieten und auf ausdrückliche Anordnung der Forstbehörden des Landes – etwa in ausgewiesenen Erholungsgebieten. Wenn die Vierbeiner auf Wegen laufen, dürfen sie allerdings die Waldtiere und Erholungssuchenden nicht stören.

Download des Textes und verwandte Themen:

https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Weitere interessante News

Lidl spendet 20.000 Euro an die Heinz Sielmann Stiftung und den Landesverband Bayerischer … Neckarsulm/Berlin (ots) - Auf der "Internationalen Grünen Woche" vom 19. bis zum 28. Januar 2018 konnten Messebesucher am Stand von Lidl und der Privatmolkerei Bechtel gegen eine Spende einen Heliumballon in Form einer Kuh oder einer Biene erwerben. Am Ende der Messe beliefen sich die Gesamteinnahmen auf rund 17.000 Euro. Lidl erhöhte diesen Betrag auf 20.000 Euro und übergab vor Ort jeweils 10.000 Euro an die Heinz Sielmann Stiftung und den Landesverband Bayerischer Imker. Die Spendenempfänger ...
artegic Technologien mehrfach mit Wirtschaftspreis Stevie Award ausgezeichnet Bonn (ots) - Der Digital CRM Technologieanbieter artegic wird für die ELAINE AI Optimizer Technologie, zum KI-basierten multivariaten Testing von Dialogmarketing Messages, mit dem German Stevie Award in Gold ausgezeichnet. Die ELAINE Versandzeitoptimierung erhält die Silber Auszeichung. Beide Innovationen erhalten den Award in der Kategorie "Bestes neues Produkt oder Dienstleistung - Software - Marketing / Public Relations-Lösungen". Erst kürzlich veröffentlichte die artegic AG mit ELAINE SIX di...
Tim Lobinger im „Eine mutierte Form des Krebs ist zurückgekehrt“ Hamburg (ots) - Ein Jahr nach seiner Krebsdiagnose hat sich der ehemalige Stabhochspringer Tim Lobinger erstmals ausführlich zu seiner Erkrankung geäußert. Nach fünf Chemotherapien und einer Stammzellentransplantation zieht er ein durchwachsenes Fazit: "Die zwei Krebszellenarten, die vergangenes Jahr erkannt wurden und vernichtet werden konnten, sind nicht mehr nachgewiesen worden. Dafür ist eine leicht mutierte Form zurückgekehrt", erklärte Lobinger im Interview mit dem Magazin stern (Donnersta...
Weissenhäuser Strand: Erfolgreich durch Kooperation mit FAIR JOB HOTELS 12. März 2018- Seit 2017 ist der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand Gründungsmitglied des Vereins “FAIR JOB HOTELS” und hat sich damit verpflichtet, die umfangreichen Standards als fairer Arbeitgeber einzuhalten. “Für uns ist es sehr wichtig, für unsere Beschäftigten ein fairer Arbeitgeber zu sein – deshalb sind wir Mitglied der FAIR JOB HOTELS geworden. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es notwendig, sich als Haus vo...
Bayernpartei geht mit starkem Team in die anstehenden Wahlen München (ots) - Gespickt mit Mandatsträgern und ausgewiesenen Fachleuten sind die Listen der Bayernpartei für die anstehenden Wahlen zum Landtag sowie zum oberbayerischen Bezirkstag am vergangenen Samstag bestimmt worden. Für den Landtag treten im Wahlkreis Oberbayern auf Spitzenplätzen unter anderem die Bezirksräte Florian Weber und Hubert Dorn sowie die Münchener Stadträte Richard Progl, Mario Schmidbauer, Eva Caim und Johann Altmann an. Daneben eine ganze Reihe von Kreis- und Gemeinderäten, b...
Maßgeschneiderte Reisepakete und exklusive Service-Angebote Berlin (ots) - Mit einer neuen Buchungssoftware auf seiner umfassend überarbeiteten Website www.suntrips.de beschreitet der Asien-Spezialist SunTrips neue Wege in Sachen Digitalisierung. Die innovative Buchungstechnologie kombiniert das gewünschte Reiseziel nach den individuellen Vorlieben des Kunden mit entsprechenden Flügen, Unterkünften und Zwischenstopps und ermöglicht so eine einfachere, schnellere und individuellere Buchung mit Sofortbestätigung. Seit über 20 Jahren ist die LMX-Marke SunTr...
„hart aber fair“ am Montag 16. April 2018, 21:00 Uhr, live aus Berlin !korrigierte … München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Mit dem Finger am Abzug: Wie zügellos ist Donald Trump?Die Gäste: Thomas Roth (war Leiter der ARD-Studios in Moskau, Berlin und New York, ehemaliger ARD-Tagesthemen-Moderator) Jürgen Hardt (CDU, Außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion) Melinda Crane (US-amerikanische Journalistin; Politische Chef-Korrespondentin im englischen Programm von Deutsche Welle-TV) Hans-Lothar Domröse (ehemaliger deutscher Nato-General) Michael Wolffsohn (H...
Große Preisunterschiede beim Tanken München (ots) - Die Autofahrer in Sachsen-Anhalt bezahlen für einen Liter Benzin sieben Cent mehr als in Hamburg. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise in den Bundesländern zeigt, kostet ein Liter Super E10 in der Hansestadt aktuell 1,256 Euro. In Sachsen-Anhalt liegt der Durchschnittspreis hingegen bei 1,326 Euro. Nur geringfügig günstiger ist Super E10 im Saarland mit 1,325 Euro. Mit 6,3 Cent fällt die Preisdifferenz beim Diesel etwas geringer aus. Auch hier ...
Sänger Daniele Negroni über seine Cannabis-Vergangenheit: „Das war der Punkt, an dem … Köln (ots) - Im Dschungelcamp machte Daniele Negroni insbesondere durch die deutlich sichtbaren Folgen seines Nikotinentzugs von sich reden - nur wenige Tage nach dem Dschungelfinale gab der Sänger bei stern TV Einblicke in seine Erfahrungen mit der Droge Cannabis: "Das ging alles mit DSDS 2012 los. Man war extrem viel unterwegs, irgendwann mit 17 Jahren bin ich dann in dieses Ding gerutscht. Der Stress war da, es war alles auch ein wenig Druck, und dann habe ich irgendwann gesagt: 'Lass uns doc...
Global One neuer Gesellschafter beim Caruso Datenmarktplatz München (ots) - Die Caruso GmbH hat mit der Global One Automotive GmbH eine weitere große internationale Handelskooperation als Gesellschafter gewonnen. Nach der ATR International AG und der CARAT Unternehmensgruppe konnte der offene, neutrale Datenmarktplatz damit bereits den dritten Gesellschafter aus dem Segment Handel akquirieren. Seit ihrer Gründung im März 2017 lenken künftig somit sechs Gesellschafter die Geschicke der Caruso GmbH. Aktuell werden weitere Gespräche mit zahlreichen potenzie...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/339789
© Copyright 2017. IT Journal.