BMW ist globaler Hauptpartner der Staatsoper Unter den Linden

16. März 2018
BMW ist globaler Hauptpartner der Staatsoper Unter den Linden

Berlin (ots) –

Die BMW Group und die Staatsoper Unter den Linden in Berlin haben die langjährige Erweiterung ihrer Partnerschaft bekannt gegeben. Ab der Spielzeit 2018/2019 fördert die BMW Group das Opernhaus als offizieller und globaler Hauptpartner und baut die gemeinsame Kooperation weiter aus. Bereits seit 2007 engagiert sich BMW mit dem erfolgreichen Open-Air-Format „Staatsoper für alle“ am Bebelplatz.

Matthias Schulz, Intendant der Staatsoper Unter den Linden: „Es ist sehr wichtig für uns und ich freue mich sehr, dass wir BMW als Hauptpartner ab der kommenden Spielzeit 18/19 gewinnen konnten. Diese Partnerschaft hilft uns, Oper zugänglicher zu machen und noch besser zu vermitteln. Selbstverständlich wird ‚Staatsoper für alle‘ weiterhin fester Bestandteil unserer Zusammenarbeit bleiben, denn nach zwölf Jahren und mit insgesamt fast einer halben Millionen Besuchern gehört ‚Staatsoper für alle‘, wie die wiedereröffnete Staatsoper Unter den Linden, mittlerweile fest zu Berlin.“

Maximilian Schöberl, Generalbevollmächtigter der BMW AG: „Über ein Jahrzehnt hat unser Format ‚Staatsoper für alle‘ bislang hunderttausende Besucher im Herzen Berlins erfreut. Sowohl anlässlich des Wiedereinzugs der Oper in ihr fulminant restauriertes Stammhaus als auch aufgrund des Intendantenwechsels beschreiten wir nun mit Matthias Schulz zusammen neue Wege. Die BMW Group und die Staatsoper Unter den Linden sind ein starkes Team. Jetzt stellen wir uns gemeinsam für die Zukunft auf. Deswegen ist die Bekanntgabe unserer langfristigen Hauptpartnerschaft auch ein Bekenntnis zur internationalen Strahlkraft des Standorts Berlin und dessen kultureller Vielfalt.“

Seit knapp 50 Jahren fördert die BMW Group hunderte Kulturinstitutionen weltweit. Die Kooperation mit der Staatsoper Unter den Linden ist Bestandteil zahlreicher Engagements der BMW Group für Konzerthäuser und Klangkörper von Südafrika bis China, darunter auch eine Reihe von Open-Air-Konzerten in München sowie in London auf dem Trafalgar Square.

Das vollständige Presse- und Bildmaterial erhalten Sie im BMW PressClub unter: www.press.bmwgroup.com/deutschland

Quellenangaben

Bildquelle:obs/BMW Group
Textquelle:BMW Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/28255/3893532
Newsroom:BMW Group
Pressekontakt:Dr. Thomas Girst
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Kulturengagement
Telefon: +49 89 382 24753
Fax: +49 89 382 24418
www.press.bmw.de
E-Mail: presse@bmw.de

Weitere interessante News

Kunsthalle Mannheim: Sammlung von internationalem Rang „Kunst für alle – Die neue … Baden-Baden / Mannheim (ots) - / 45 Minuten / Sonntag, 10. Juni, 10 Uhr, SWR FernsehenEs klingt wie ein Märchen: Mannheim bekommt ein neues Museum - und zwar fast geschenkt. Die Werke, die Mannheimer Bürger über 100 Jahre hinweg für ihre städtische Kunsthalle erworben und gestiftet haben, sollen mit dem Bau der neuen Kunsthalle endlich angemessen und besucherfreundlich in Szene gesetzt werden. SWR Autor Eberhard Reuß hat das Neubauprojekt vom Baubeginn bis zur Eröffnung im Juni 2018 begleitet...
SonoBeacon GmbH gewinnt Bode-Museum als ersten großen Kunden Hamburg (ots) - Mit der innovativen und sicheren Audio-Technik wird das Besuchserlebnis intensiviert Das Hamburger Startup SonoBeacon GmbH hat den ersten großen Kunden gewonnen. Die Staatlichen Museen zu Berlin nutzen im Bode-Museum jetzt die innovative und sichere SonoBeacon-Technologie. "Wir wollen unseren Besuchern und Besucherinnen ein möglichst intensives Museumserlebnis bieten. Dazu nutzen wir im Rahmen der Ausstellung "Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum" erstmalig auch eine ...
Gutes Geld für gute Ideen – Förderbanken als Partner von Kunst, Kultur und Medien … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Theater, Museen, Galerien, Kinos, Bibliotheken, Musikschulen: In keinem anderen Land ist das künstlerische Leben und das Kulturangebot so groß und vielseitig wie in Deutschland. Daran haben auch Förderbanken einen Anteil, denn sie unterstützen die Kultur- und Kreativwirtschaft. Wie genau, verrät Ihnen Helke Michael. Sprecherin: Musiker, Regisseure, Schauspieler, Architekten, Designer oder Computerspiel-Entwickler: In der Kunst- und Kreativwirtschaft arbe...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.