NDR Rundfunkrat befasst sich mit Gleichstellung im NDR

23. März 2018
NDR Rundfunkrat befasst sich mit Gleichstellung im NDR

Hamburg (ots) – Gleichstellung und Diversity im NDR sowie die Darstellung von Frauen und Männern im Fernsehen: Diese zentralen Themen standen am Freitag, 23. März, auf der Tagesordnung des NDR Rundfunkrats, der in Hamburg zusammentrat.

Nicole Schmutte, Leiterin des Bereichs Gleichstellung und Diversity im NDR, konnte Erfreuliches berichten: Der Frauenanteil in Führungspositionen liege nun bei 38 Prozent. Das entspreche einem Plus von 10 Prozentpunkten in den vergangenen fünf Jahren – damit stehe der NDR gut da. Das Ziel sei aber die Parität von Frauen und Männern in allen Berufsgruppen. Um das zu erreichen, gebe es entsprechend der Dienstvereinbarung zur beruflichen Gleichstellung zahlreiche Maßnahmen: So wurden Bewerbungsgespräche für Positionen, in denen Frauen oder auch Männer unterrepräsentiert sind, von den Gleichstellungsbeauftragten begleitet. Seit 2017 gibt es Zielvereinbarungsgespräche auf Geschäftsführungsebene, um den höheren Frauenanteil in Führung und den Weg dorthin klar zu definieren. Für die Vereinbarung von Beruf und Familie bietet der NDR u. a. Eltern-Kind-Büros und Notbetreuungen für Kinder an und arbeitet mit einem Familienservice zusammen.

Prof. Dr. Elizabeth Prommer, Direktorin des Instituts für Medienforschung der Universität Rostock, stellte in der Sitzung dem NDR Rundfunkrat die unter ihrer Leitung entstandene Studie „Audiovisuelle Diversität? Geschlechterdarstellungen in Film und Fernsehen in Deutschland“ vor. Die Studie, initiiert von Schauspielerin Maria Furtwängler, war u. a. durch die ARD Degeto für die ARD beauftragt worden. Die Hauptergebnisse: Frauen seien im Fernsehen und im Kino deutlich unterrepräsentiert. Wenn Frauen vorkämen, dann meist als junge Frauen. Ab einem Alter von Mitte 30 kämen auf eine Frau zwei Männer, ab 50 Jahren drei Männer. Die Welt werde überwiegend von Männern erklärt: Sie seien Experten, Gameshow-Moderatoren, Journalisten und Sprecher.

Dr. Günter Hörmann, Vorsitzender des NDR Rundfunkrats: „Die Gleichstellung aller Geschlechter ist nach wie vor ein drängendes Thema unserer Gesellschaft. Der NDR arbeitet zielstrebig daran, den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen. Damit ist er auf einem guten Weg. Dem Ungleichgewicht im Fernsehen, das auch die Studie der Uni Rostock aufzeigt, wollen die Redaktionen begegnen, indem sie kontinuierlich u. a. Regisseurinnen fördern und vermehrt auf Expertinnen setzen. Der Rundfunkrat kann all diese Maßnahmen nur unterstützen – sie sind ein wichtiger Schritt hin zu einer wirklich offenen und gleichberechtigten Gesellschaft.“

Ein weiterer Tagesordnungspunkt betraf „Wer weiß denn sowas?“ mit Kai Pflaume, Elton und Bernhard Hoëcker: Der NDR Rundfunkrat stimmte einer Fortsetzung des erfolgreichen Quiz‘ zu. Die neuen Folgen, deren Erstausstrahlung im Vorabendprogramm des Ersten zu sehen ist, werden von der Degeto für die ARD beauftragt. Die Verträge für die nunmehr fünfte Staffel umfassen die Produktion von 165 Folgen à 45 Minuten. Die redaktionelle Federführung für „Wer weiß denn sowas?“ liegt beim NDR. Produzent ist die UFA Show & Factual GmbH, Köln.

Zudem beschäftigte sich der Rundfunkrat mit 22 Programmbeschwerden von Zuschauern und Hörern. Diese waren zuvor im Rechts- und Eingabenausschuss beziehungsweise im Programmausschuss behandelt worden. Der Rundfunkrat sah die staatsvertraglich festgelegten Programmgrundsätze in keinem Fall verletzt und wies die Beschwerden ab.

23. März 2018

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3899645
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
presse@ndr.de
http://www.ndr.de

Weitere interessante News

Live: SPD-Ergebnis zur GroKo, Volksabstimmung zu Rundfunkgebühren und Italien-Wahl – … Bonn/Berlin (ots) - Der Sonntag bei phoenix steht ganz im Zeichen der aktuellen politischen Ereignisse: In Berlin wird am Morgen das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids zum Koalitionsvertrag mit der Union verkündet. Bereits am Samstag sollen die Briefe aus ganz Deutschland nach Berlin ins Willy-Brandt-Haus gebracht und dort in der Nacht ausgezählt werden. Um 09.00 Uhr am Sonntagmorgen verkündet der Chef der Mandatsprüfungs- und Zählkommission, Dietmar Nietan, wie die rund 464 000 Genossen abge...
2017 war ein gutes Jahr für Equistone München, Zürich (ots) - Anzahl an Transaktionen übersteigt mit 17 den Vorjahreswert deutlich - Drei Käufe und drei Exits erfolgreich abgeschlossen, elf Zukäufe stärken Portfoliounternehmen - Attraktive Möglichkeiten auch 2018 Der europaweit agierende Eigenkapitalinvestor Equistone hat im Jahr 2017 seine Position als eines der führenden, auf den Mittelstand zielenden Private-Equity-Häuser im deutschsprachigen Raum erneut untermauert. Mit insgesamt 17 Transaktionen, die das deutsche und Schweizer ...
DAX-30-Unternehmen: Neue Rekordmarke bei Pensionsvermögen Frankfurt (ots) - 2017 sanken die Verpflichtungswerte (DBO) der DAX-30-Unternehmen von etwa 396 Mrd. Euro auf 381 Mrd. Euro. Die Pensionsvermögen stiegen im selben Zeitraum von etwa 250 Mrd. Euro auf einen neuen Höchststand von 260 Mrd. Euro an. Der Deckungsgrad legt durch diese gegenläufigen Entwicklungen zu und beträgt mehr als 68 Prozent. Dies sind die Ergebnisse einer Analyse des internationalen Beratungsunternehmens Mercer. Herangezogen wurden hierfür die bereits erschienenen Geschäftsberic...
: Dreharbeiten zu dem TV-Zweiteiler „Unschuldig“ mit Felix Klare, Britta Hammelstein und … München (ots) - Zurzeit laufen in Eckernförde und Hamburg die Dreharbeiten zum zweiteiligen Krimi-Drama "Unschuldig " (AT). In den Hauptrolle spielen Felix Klare, Britta Hammelstein, Anna Loos , Godehard Giese , Sascha Alexander Gersak u.a. Gedreht wird unter der Regie von Nicolai Rohde voraussichtlich bis zum 28. April 2018. Zum Inhalt:Familienvater Alex Schwarz (Felix Klare) kommt nach sieben Jahren Haft durch Revision einer Zeugenaussage für den vermeintlichen Mord an seiner Frau Dana aus...
Drivy verzeichnet 2017 erfolgreichstes Jahr seit Gründung Berlin (ots) - 2017 war für den Carsharing-Marktplatz Drivy das erfolgreichste Jahr seit seiner Gründung 2010 in Frankreich. Auch in Deutschland, dem zweitgrößten Markt, verzeichnete das Startup sein bisher größtes Wachstum im dritten Jahr nach Deutschland-Start. Die Nutzerzahlen schossen mit einem Plus von 40 Prozent rasant nach oben - auf über 200.000 in Deutschland und 1,5 Millionen europaweit (+ 33 %). Gleiches gilt für die Anzahl der Miettage, die 2017 in Deutschland um mehr als 90 Prozent ...
Neue Folgen „NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann“ Mainz (ots) - Tschüss Winterpause, hallo Jan Böhmermann. Der Moderator startet energiegeladen in die neue Saison des "NEO MAGAZIN ROYALE" - und das mit einer Jubiläumssendung: Am 1. Februar 2018, 22.15 Uhr, heißt es in ZDFneo "Staffelstart und 100. Sendung". In der ZDFmediathek ist die Show wie gewohnt bereits donnerstags um 20.15 Uhr zu sehen, und das ZDF strahlt sie freitags um 0.00 Uhr aus. Neben dem wöchentlichen Stand Up mit tagesaktuellem Bezug, den er gemeinsam im bissig-ironischen Schlag...
Die Kleinen machen große Quote: „The Voice Kids“ 2018 startet mit starken 12,7 Prozent … Unterföhring (ots) - Großartiger Start für die sechste Staffel von "The Voice Kids" in SAT.1! Am Sonntagabend überzeugte die Musikshow mit starken 12,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen TV-Zuschauern und konnte damit einen noch besseren Start hinlegen als im vergangenen Jahr (zum Vergleich: 12,1% MA). Insgesamt zehn junge Talente sangen sich in der ersten "Blind Audition" in die Herzen des Publikums und der Coaches Nena & Larissa, Mark Forster und Max Giesinger. Bereits im Vorf...
CHECK24 finanziert Ferienfreizeit von „FAIRbund e. V.“ in Leipzig München (ots) - - Förderung ermöglicht betreuter Wohngruppe Sommerferienfahrt an die Ostsee - CHECK24 baut Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus CHECK24 unterstützt den "FAIRbund e. V." Leipzig mit einer Geldspende. Darüber freuen sich die Kinder und Jugendlichen in der familienorientierten Wohngemeinschaft Erich-Zeigner-Allee. Ihnen ermöglicht die Förderung eine Sommerferienfahrt an die Ostsee. CHECK24 sponsort soziale Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche an a...
ZDF-Programmänderung ab Woche 14 Mainz (ots) - Woche 14/18 Mi., 4.4.22.15 auslandsjournal (VPS 23.15) Bitte Änderung beachten: Moderation: Matthias Fornoff Bitte streichen: Antje Pieper (Änderung bitte auch für 2.15 Uhr beachten.) Woche 15/18 So., 8.4. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten:22.00 Neue Folgen Kommissar Beck 23.35 ZDF-History (VPS 23.30) 0.05 Precht (VPS 0.00) 0.50 heute Xpress (VPS 0.45) 0.55 Kommissar Beck (VPS 0.50)2.30 Terra X Auf die Größe ...
, Programmänderung Mainz (ots) - Woche 17/18 Donnerstag, 26.04. Bitte Programmergänzung beachten: 22.15 NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann Zu Gast: Bettina Tietjen Deutschland 2018 (Diese Ergänzung bitte auch für die Wiederholung um 1.20 Uhr und die Wiederholung am Sonntag, 29.4.2018 beachten). Woche 20/18 Mittwoch, 16.05. Bitte Programmänderung beachten: 2.15 Terra X Große Völker: Die Wikinger Film von Cristina Trebbi und Susanne Utzt (vom 29.3.2014) 3.00 Terra X Große Völker: Die Karthager Film von Susanne Ut...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.