Erwachsene sollten sich dringend vor „Kinderkrankheiten“ schützen

26. März 2018
Erwachsene sollten sich dringend vor „Kinderkrankheiten“ schützen

Baierbrunn (ots) – Sogenannte Kinderkrankheiten wie Masern, Keuchhusten und Windpocken treffen keineswegs nur junge Patienten, sondern verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt auch unter Erwachsenen. Im vergangenen Jahr war jeder dritte Masern-Patient älter als 20 Jahre, bei Keuchhusten sind mehr als die Hälfte der Betroffenen Erwachsene. „So wie sich diese Krankheit bei uns zeigt, trifft der Begriff Kinderkrankheit einfach nicht mehr zu“, sagt Dr. Anette Siedler von der Abteilung Infektionsepidemiologie und Impfprävention des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“.

Gefürchtet sind die neuen „Erwachsenenkrankheiten“ wegen der möglichen Komplikationen. Insbesondere Masern treffen ältere Patienten oft sehr viel schwerer als Kinder. Dabei wären viele Krankheitsfälle zu verhindern – durch Impfungen. „Bei den Älteren gibt es teils erhebliche Impflücken,“ beklagt Siedler. Die Ständige Impfkommission (STIKO) rät allen zu einer Masern-Immunisierung, die nach 1970 und nur einen oder keinen entsprechenden Nachweis im Impfpass haben. Der übliche Dreifachimpfstoff schützt vor Masern, Mumps und Röteln. „So kann auch verhindert werden, dass Schwangere an Röteln erkranken“, sagt die Expertin. Bei Keuchhusten ist die Auffrischung besonders wichtig, denn eine lebenslange Immunität nach Erkrankung oder Impfung gibt es nicht. Es werden Kombinationsimpfstoffe verwendet, die gleichzeitig gegen Tetanus, Diphterie und Keuchhusten helfen. Vierfachimpfstoffe enthalten zudem Antikörper gegen Kinderlähmung (Polio).

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 3/2018 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Quellenangaben

Textquelle:Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52678/3900573
Newsroom:Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau
Pressekontakt:Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Weitere interessante News

CROMSOURCE bietet seinen Kunden „One Trial One Price(TM)“-Garantie Waltham, Massachusetts (ots/PRNewswire) - CROMSOURCE, ein internationales Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit einem breit gefächerten Angebot an klinischen Forschungsleistungen für die Pharma-, Biotechnologie- und Medizingerätebranche, bietet seinen Kunden mit One Trial One Price eine Leistungsgarantie. Diese Leistungsgarantie ist das Ergebnis von Rückmeldungen bestehender und potenzieller Kunden, für die häufige Änderungsanträge nach der Auftragsvergabe aufgrund einer Fehleinschätzung der Stud...
Schmerzfrei gärtnern – Die Aktion Gesunder Rücken weiß, wie’s geht Bremervörde (ots) - Gartenfreunde können den Frühling meist kaum erwarten. Sobald die Temperaturen nicht mehr unter den Gefrierpunkt sinken, wird die Saison eröffnet: Es wird gepflanzt, gejätet, geschnitten und gemäht. Für Gartenliebhaber bedeutet die Pflege des eigenen Grüns Entspannung vom stressigen Alltag. Doch häufig währt die Freude über den frisch gehegten Garten nicht lange: Es sticht im Rücken, zwickt in der Schulter und spannt im Nacken. Wer sich beim Gärtnern übernimmt und zudem nicht...
Diabetes-Aktion trifft auf Tischtennis Frankfurt/Main (ots) - Getreu dem Motto "Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag", stellte sich die Aktionsmannschaft von "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" in diesem Jahr einer neuen sportlichen Herausforderung: dem Tischtennis. Gemeinsam mit dem Schweriner Tischtennisverein "Mecklenburger Stiere" setzte die von Sanofi initiierte Diabetesaktion in diesem Jahr wieder ein Zeichen für mehr Bewegung. Fazit des Freundschaftsspiels: Viel Bewegung, viel Spaß und viele spannende Ballwech...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.