Ernüchternder Frischetest bei gekochten Ostereiern

26. März 2018
Ernüchternder Frischetest bei gekochten Ostereiern

Stuttgart (ots) –

„Marktcheck“, das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 27. März 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen

Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören:

Faulige Ostereier – bunte Eier aus dem Handel im Test

Hartgekochte Eier in bunten Farben gibt es vor Ostern in jedem Supermarkt, Discounter, auf Märkten oder beim Metzger und Bäcker. Wie gut ist die Qualität dieser Ostereier? Bleiben sie tatsächlich so lange frisch wie angeben? „Marktcheck“ testet mit ernüchternden Ergebnissen.

Top-Marken oder falsche Versprechen? So arbeitet Off-Price-Gigant TK Maxx

Sogenannte Off-Price-Händler wie TK Maxx versprechen, Top-Marken bis zu 60 Prozent günstiger zu verkaufen. Bieten sie tatsächlich Markenartikel und Topseller an? „Marktcheck“ prüft, was hinter den Schnäppchen steckt.

Hygiene im Haushalt – wie belastet sind Bad, Küche oder Fernbedienung?

In Erkältungszeiten sind Keime ein Thema. Wie sauber und keimfrei ist es zum Beispiel zu Hause im Vergleich zu öffentlichen Verkehrsmitteln? „Marktcheck“ untersucht verschiedene Orte und Gegenstände auf ihre Keimbelastung. Sind alle Keime gesundheitsgefährdend?

Superfood Avocado: beliebt, schmackhaft, gesund – aber mit katastrophaler Ökobilanz

Die Avocado soll vor Herzinfarkten schützen, den Blutzuckerspiegel senken und sogar Krebs vorbeugen. Was steckt hinter dem Hype, trägt die Avocado ihren „Superfrucht“-Titel zu Recht? Und was bedeutet der deutlich angestiegene Konsum für die anbauenden Länder?

Laute Musik, Getrampel, Babygeschrei – wann ist es Lärmbelästigung?

Manche Nachbarn üben nachts Klavier, bohren während der Mittagsruhe, schauen mit höchster Lautstärke fern. Oder Kinder lärmen am frühen Morgen im Garten. Rechtsexperte Karl-Dieter Möller klärt, welcher nachbarschaftliche Lärm ertragen werden muss und ab wie viel Dezibel der Krach als Belästigung oder gar Ordnungswidrigkeit gilt.

Tipp der Woche – T-Shirts falten in Sekundenschnelle. So sind T-Shirts ruck-zuck schrankfein.

„Marktcheck“

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter www.SWR.de/marktcheck und auf YouTube unter www.youtube.com/marktcheck zu sehen.

Fotos bei www.ARD-foto.de.

Quellenangaben

Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3900607
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Katja Matschinski
Telefon 0711 929 11063
katja.matschinski@SWR.de

Weitere interessante News

Große Unternehmen entdecken die Babyboomer Bonn (ots) - Bei Produkten für Senioren denken die meisten Menschen an Rollatoren oder beigefarbene Übergangsjacken. Gerade für junge Unternehmer ist es daher offenbar wenig attraktiv, ihre Energie in diese Kundengruppe zu investieren. Dabei gibt es eine Menge Produkte und Dienstleistungen, für die die modernen und vor allem kaufkräftigen Babyboomer Geld ausgeben. In manchen großen Unternehmen kommt das allmählich an. "Die Generation der Millenials ist sexy - die ältere Generation ist es nicht"...
„Ihre Meinung“: Heimat – Wer gehört dazu? Köln (ots) - Der Begriff "Heimat" ist eingezogen in die politische Debatte. Galt "Heimat" lange Zeit als verstaubt und rückwärtsgewandt, will die Politik mit dem Begriff nun Identität stiften und Orientierung bieten. In NRW gibt es schon seit letztem Jahr ein Heimatministerium, nun haben wir auch eines auf Bundesebene. Allein in NRW sind bis zum Jahr 2022 113 Millionen Euro für die Heimatpflege eingeplant. Das Geld soll laut der zuständigen Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) nicht nur der P...
Runde: Giftgasattacke in Syrien – Wie reagiert Trump? – Donnerstag, 12. April 2018, 22.15 … Bonn (ots) - Der Syrien-Konflikt verschärft sich nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff auf die Stadt Duma weiter. US-Präsident Donald Trump hat einen Raketenangriff auf das Land angekündigt. Er schrieb auf Twitter: "Mach dich bereit Russland, denn sie werden kommen, hübsch und neu und intelligent!" Trump sieht die Beziehungen zu Russland auf einem absoluten Tiefpunkt angelangt. "Unser Verhältnis zu Russland ist schlechter als es je war, den Kalten Krieg eingeschlossen", so Trump. Syrien und Russl...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.