FintruX Network sammelt erfolgreich 25 Millionen USD mit seinem Token-Verkauf und beginnt …

26. März 2018
FintruX Network sammelt erfolgreich 25 Millionen USD mit seinem Token-Verkauf und beginnt …

Singapur (ots/PRNewswire) –

FintruX Network, das globale P2P-Kreditvergabe-Ökosystem, gab bekannt, dass es mit seinem erfolgreichen Token-Verkauf 25 Millionen USD sammeln konnte.

FintruX Network, das globale P2P-Kreditvergabe-Ökosystem, hat mit seinem erfolgreichem Token-Verkauf mehr als 22.000 ETH von Investoren aus aller Welt gesammelt. Der Verkaufserlös wird verwendet, um eine auf Ethereum-basierte Plattform zu erstellen, die das Erlebnis der P2P-Kreditvergabe für Kleinunternehmen und Startups grundlegend verbessern wird.

„Es stimmt uns bescheiden zu sehen, dass Tausende von Menschen aus 100 verschiedenen Ländern unsere Vision teilen, Menschen mit unzureichendem Zugang zu Krediten zu dienen. Sie haben uns geholfen, insgesamt mehr als 25 Millionen USD zu sammeln und dieses Geld wird es uns ermöglichen, unser globales P2P-Kreditvergabe-Ökosystem in die Realität umzusetzen“, sagte der Gründer und CEO von FintruX Network, Nelson Lin.

FintruX Network befähigt Kleinunternehmen und insbesondere Startups auf der ganzen Welt, Zugang zu der Finanzierung zu erhalten, die sie brauchen, innerhalb von Minuten und von angesehenen Kreditgebern zu vernünftigen Raten. Der fehlende Cashflow ist ein großes Problem, das kleine Unternehmen und Startups auf der ganzen Welt zurückhält. Traditionelle Finanzierungsoptionen sind entweder nicht zugänglich oder haben erdrückende Kreditbedingungen, die die Liquidität weiter einschränken, anstatt für die beabsichtigte Entlastung zu sorgen.

Die Plattform ermöglicht eine günstige ungesicherte Finanzierung durch die Anwendung von kaskadierenden Versicherungsstufen, um mögliche Verluste abzudecken. Dies wird weiter verstärkt durch innovative Bewertungsmechanismen, die durch maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz ergänzt werden, um den Erfolg der sicheren Kreditvergabe an Kreditnehmer zu maximieren, die von der traditionellen Finanzierung übersehen werden.

Darüber hinaus sind alle Tools von FintruX Network einfach zu verwenden. Zusätzlich zur sofortigen Zusammenführung von Kreditgebern und -nehmern vereinfacht diese Plattform das Erstellen und Verwalten von Verträgen, indem es eine Schnittstelle bietet, die sogar Nicht-Programmierer verstehen können. FintruX Network erstellt für jeden genehmigten Kredit automatisch einen einzigartigen Smart Contract in Echtzeit, um eindeutige, unveränderliche und zensurresistente Aufzeichnungen ohne erforderliches Schlichtungsverfahren zu gewährleisten.

FintruX Network wird ausgewählte in Kraft stehende Kredite in seinem Alpha-Release testen, das im zweiten Quartal 2018 beginnt, und heißt weitere Kreditgeber willkommen, die an den Alpha- und Beta-Tests für die Plattform teilnehmen möchten.

Weitere Informationen über FintruX Network erhalten Sie auf http://www.fintrux.com oder Sie können auf Telegram unter https://t.me/FintruX direkt mit dem Team chatten.

Über FintruX Network

FintruX Pte Ltd ist ein Blockchain-Startup aus Singapur, das von Tech-Experten der Robocoder Corporation mit dem Ziel gegründet wurde, einen weltweiten P2P-Kreditvergabe-Highway auf der Blockchain zu bauen. Das Unternehmen beabsichtigt, ungesicherte Kredite höchst sicher zu machen, und sein Ökosystem ermöglicht Markplatzkredite in einem echten Peer-to-Peer-Netzwerk, um die Cashflow-Probleme von Kleinunternehmen und Startups zu lindern. Die vielen branchenführenden Ökosystem-Partner von FinXTrux sind zurzeit Bankcor, Blook, Cynopsis Solutions, Datawallet, Hive, Persona, traceto.io und Trust Wallet.

Der Gründer Nelson Lin war zeit seines Lebens Innovator, seit er 1986 seine Karriere als Systemanalyst bei J.P. Morgan begann. Lin erfand asynchrone Abrufe für das Programmieren und lieferte die erste Online-Kreditvergabe in Kanada. Er entwickelte außerdem die codearme Entwicklungsplattform namens Rintagi. Im Jahr 2017 wurde das Open-Source-Projekt Rintagi ein globales kollaboratives Projekt. Es diente außerdem als die Wissens- und Technologiebasis für FintruX.

Neben dem Gründer besitzt das gesamte Team maßgebliche Erfahrung im Dienst für die Finanzindustrie in Asien und Nordamerika sowie mit dem Aufbau von Software zur Verbriefung von Wertpapieren, die zurzeit Vermögenswerte in Milliardenhöhe verwaltet. Es ist insbesondere diese Erfahrung, die es dem Team von FintruX ermöglicht hat, eine Plattform mit dieser Technologie zu entwickeln, die sogar ungesicherte Kredite höchst sicher macht und das grenzübergreifende Leihen von Geld Wirklichkeit werden lässt.

Quellenangaben

Textquelle:FintruX Network, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128469/3900931
Newsroom:FintruX Network
Pressekontakt:Conrad Lin
Co-Founder & CMO
Telefon: +65-9815-7101
E-Mail:
press@fintrux.com
Werden Sie ein Partner: partnership@fintrux.com

Website: http://www.fintrux.com

Weitere interessante News

Densitas und Leeds Teaching Hospitals unterzeichnen Partnerschaft zwecks Integration von … Führt zu einer Verbesserung der Mammografie-Qualität und des auf Bevölkerungsebene geschichteten Brust-Screenings Halifax, Neuschottland (ots/PRNewswire) - Densitas, Inc., ein Analytikinnovator im Bereich der Brustbildgebung mit Sitz in Halifax, Neuschottland, gibt eine kürzlich formalisierte Partnerschaft mit dem Leeds Teaching Hospitals NHS Trust in Großbritannien bekannt. Im Rahmen der Partnerschaft sollen innovative personalisierte Technologien für das Brust-Screening (https://densitas.healt...
Gutes Geld für gute Ideen – Förderbanken als Partner von Kunst, Kultur und Medien … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Theater, Museen, Galerien, Kinos, Bibliotheken, Musikschulen: In keinem anderen Land ist das künstlerische Leben und das Kulturangebot so groß und vielseitig wie in Deutschland. Daran haben auch Förderbanken einen Anteil, denn sie unterstützen die Kultur- und Kreativwirtschaft. Wie genau, verrät Ihnen Helke Michael. Sprecherin: Musiker, Regisseure, Schauspieler, Architekten, Designer oder Computerspiel-Entwickler: In der Kunst- und Kreativwirtschaft arbe...
Haier stellt auf der Hannover MESSE COSMOPlat vor und beweist Kreativität der Weltklasse … Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Haier, die führende Haushaltsgerätemarke der Welt, stellt auf der Hannover Messe 2018 COSMOPlat vor, seine preisgekrönte industrielle Internetplattform, und trägt mit seiner Originalität der Weltklasse zur weltweiten intelligenten Fertigung bei. COSMOPlat wurde unabhängig von Haier entwickelt und ist eine kreative und umfassende Lösung für kundenspezifische Massenfertigung, die die globale industrielle Lieferkette verwandeln könnte, da Unternehmen im digi...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.