Wie viel Macht haben Lobbyisten? Gert Scobel diskutiert in „scobel“

26. März 2018
Wie viel Macht haben Lobbyisten? Gert Scobel diskutiert in „scobel“

Mainz (ots) – Donnerstag, 29. März, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlung

Über Strukturen, Mechanismen und Gefahren des Lobbyismus diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen am Donnerstag, 29. März 2018, 21.00 Uhr, in „scobel – Die Macht der Lobbyisten“ (Erstausstrahlung).

In Vorständen von Unternehmen sitzen oft Politiker, die kein politisches Mandat mehr haben. Doch mit ihren Kontakten und ihrer Vernetzung versuchen sie, politischen Einfluss auszuüben. Wie sehr sind Informationen und Gutachten gefiltert, die Lobbyisten in Vorträge und Gespräche einfließen lassen? Führt Lobbyismus in der Forschung zu gefälschten Studien, oder trägt er zur demokratischen Meinungs- und Willensbildung bei? Sind die Interessenvertreter ein wichtiger Teil der Öffentlichkeit, oder erfolgen Absprachen hinter verschlossenen Türen? Darüber diskutiert Gert Scobel mit der Verfassungsrechtlerin und Rechtsphilosophin Gertrude Lübbe-Wolff, Universität Bielefeld, und mit Edda Müller, Vorsitzende von „Transparency International Deutschland“.

Bereits um 20.15 Uhr beschäftigt sich die 3sat-Wissenschaftsdokumentation „Wurst mit Nebenwirkungen“ im Rahmen von „Wissenschaft am Donnerstag“ mit der Macht der Fleischlobby.

In 3sat steht der Donnerstagabend im Zeichen der Wissenschaft: Um jeweils 20.15 Uhr beleuchtet eine Dokumentation relevante Fragen aus Natur- und Geisteswissenschaften, Kultur und Technik. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel über ein verwandtes Thema.

Ansprechpartnerin: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/scobel

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Quellenangaben

Textquelle:3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6348/3901374
Newsroom:3sat
Pressekontakt:Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Weitere interessante News

DIW-Präsident befürchtet empfindlichen Konjunkturdämpfer durch Handelskonflikt Berlin (ots) - Fratzscher hält Umsetzung von Trumps Drohgebärden für sehr wahrscheinlich Berlin, 21. März 2018 - Eine weitere Eskalation des Handelskriegs zwischen den USA und China gefährdet das weltweite Konjunkturklima. Im Interview mit capital.de sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Marcel Fratzscher: "Ich befürchte, dass der Handelskonflikt der globalen Konjunktur einen empfindlichen Dämpfer geben kann." Wenn der freie Handel als Folge des Handelskonflikts ei...
Scholz und die Wünsche Berlin (ots) - Wenn das Kabinett den Entwurf seines Haushalts auf den Weg bringt, wird eine Erklärung dazugelegt: der Protest der Minister für Entwicklungshilfe und Verteidigung. Es ist ein vertrauter Streit, kein politischer Großkonflikt. Was nicht ist, kann allerdings noch werden. Zu den heiligen Schwüren vor der Uno gehört es, mehr für humanitäre Hilfe auszugeben, möglichst 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens. Schon vorher hatte sich die Bundesregierung in der Nato verpflichtet, die Wehr...
Digitale Souveränität Voraussetzung für zukünftigen Wohlstand – Gaffal: „Lehrpersonal … München (ots) - Der von der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. initiierte Aktionsrat Bildung formuliert in seinem neuen Gutachten "Digitale Souveränität und Bildung" Handlungsempfehlungen für die digitale Transformation im Bildungsbereich, die das gesamte Bildungssystem in Deutschland nachhaltig verbessern sollen. Das Gutachten analysiert den aktuellen Stand der Digitalisierung in den einzelnen Bildungsstufen und bewertet den Nutzen, den der zielgerichtete Einsatz digitaler Medie...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.