Expedia, Inc. gibt Namensänderung zu Expedia Group, Inc. bekannt

26. März 2018
Expedia, Inc. gibt Namensänderung zu Expedia Group, Inc. bekannt

Expedia Group steht für globale Orientierung und ein starkes Mehrmarken-Reiseportfolio

Bellevue, Washington (ots/PRNewswire) – Expedia Group, Inc., zuvor Expedia, Inc.(NASDAQ: EXPE) meldete heute, seinen Firmennamen von „Expedia, Inc.“ zu „Expedia Group, Inc.“ geändert zu haben. Die Aktie wird weiterhin an der Börse Nasdaq unter dem Börsenkürzel EXPE gehandelt.

Die interaktive Multichannel-Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.multivu.com/players/de/8116251-introducing-expedia-group/

Expedia Group (http://www.expediagroup.com/) aktualisierte sowohl Firmennamen als auch Branding, um ihre Identität als global führendes Technologieunternehmen im Reisesektor, weltweit eine der gesellschaflich und wirtschaftlich bedeutendsten Industrien, angemessener darzustellen. Gleichzeitig honorieren die Änderungen die einzigartigen Beiträge jeder einzelnen Marke und jedes Unternehmens der Expedia Group, die am Erfolg der Gesamtorganisation beteiligt sind.

„Wir freuen uns, den neuen Namen und die neue Identität der Expedia Group vorzustellen, wodurch der globale Charakter unseres Unternehmens besser wiedergeben und deutlicher zum Ausdruck gebracht wird, wer wir geworden sind und wer wir noch werden wollen“, erklärte Mark Okerstrom, Präsident und CEO der Expedia Group. „Mit dieser Klarheit und Ausrichtung können wir nun das fortsetzen, was wir am besten können: Reisenden und Partnern die Welt näherbringen.“

Expedia Group (NASDAQ: EXPE) ist eine der größten Reiseplattformen weltweit. Wir helfen dabei, Reisebarrieren aufzubrechen und Reisen komplikationsloser, angenehmer, realisierbarer und zugänglicher zu machen. Unsere Aufgabe besteht darin, die Welt in die Reichweite unserer weltweiten Kunden und Partner zu bringen. Wir setzen unsere Plattform und Technologiekapazitäten mit einem umfangreichen Unternehmens- und Markenportfolio wirksam ein, um den Personenverkehr und die Bereitstellung von Reiseerfahrungen sowohl auf lokaler als auch globaler Ebene zu orchestrieren. Unsere Reisemarken umfassen: Brand Expedia®, Hotels.com®, Expedia® Partner Solutions, Egencia®, trivago®, HomeAway®, Orbitz®, Travelocity®, Wotif®, lastminute.com.au®, ebookers®, CheapTickets®, Hotwire®, Classic Vacations®, Expedia® Media Solutions, CarRentals.com(TM), Expedia Local Expert®, Expedia® CruiseShipCenters®, SilverRail Technologies, Inc., ALICE and Traveldoo®. Weitere Informationen finden Sie unter www.expediagroup.com.

Alle Handelsmarken und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. © 2018 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50

Logo – https://www.multivu.com/players/English/8116251-introducing -expedia-group/image/ExpediaGroupLogo_1521566233440-null-HR.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Expedia Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130082/3901452
Newsroom:Expedia Group
Pressekontakt:Press@expedia.com

Weitere interessante News

Island lädt die Welt ein, seine Vorfreude auf die Fußballweltmeisterschaft gemeinsam zu … Reykjavík, Island (ots/PRNewswire) - - Der Präsident von Island und die First Lady laden die Welt ein, bei Team Iceland mitzumachen. - Es ist egal, wessen Fan Sie sind, Island möchte Sie in seinem Team dabei haben und an seiner Freude und Erwartung teilhaben lassen. - Island ist mit 340.000 Bürgern bei Weitem die kleinste Nation, die sich je für die Fußballweltmeisterschaft qualifiziert hat. Es sind noch 100 Tage bis zu ihrem allerersten Weltmeisterschaftsspiel am 16. Juni, aber Island hat die F...
UnionPay wird an touristischen Anziehungspunkten und für öffentliche Verkehrsmittel in … Paris (ots/PRNewswire) - UnionPay International gab heute bekannt, dass es eine Kooperation mit La Banque Postale eingegangen ist, durch welche 37.000 Händler und 7.600 Geldautomaten der Bank innerhalb des nächsten Jahres UnionPay-Karten akzeptieren werden. Die Kooperation macht die Nutzung von UnionPay-Karten an touristischen Anziehungspunkten, für öffentliche Verkehrsmittel und in Postämtern vor Ort für Touristen viel bequemer. Die UnionPay akzeptierenden Geldautomaten vor Ort werden so 80 Pro...
Schon über 430 Baustellen zu Saisonbeginn München (ots) - Im Frühjahr herrscht auf Deutschlands Autobahnen Baustellen-Hochsaison. Bereits jetzt melden die Behörden 430 Projekte, Tendenz steigend. Im Vordergrund stehen dabei Brückensanierungen und Fahrstreifenerweiterungen. Die meisten Baustellen sind in Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen (28 Prozent). Bayern (16 Prozent) und Hessen (12 Prozent) folgen auf den Plätzen zwei und drei. Auf den klassischen fünf Fernreiserouten A 1, A 3, A 7, A 8 und A 9 müssen sich Autofahrer an mindestens 1...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.