Finalistin aus der 1. DSDS-Staffel Juliette Schoppmann (38) exklusiv in Closer: „Dieter …

27. März 2018
Finalistin aus der 1. DSDS-Staffel Juliette Schoppmann (38) exklusiv in Closer: „Dieter …

Hamburg (ots) – Nach 15 Jahren ist Juliette Schoppmann zurück bei „Deutschland sucht den Superstar“ – als Vocal-Coach für die Top 24! In Closer (EVT 28.03.) spricht die Zweitplatzierte aus der allerersten Staffel darüber, warum Dieter Bohlen (64) sie zum Weinen brachte und wieso sie beim Dreh in Südafrika über ihren Schatten springen musste.

Juliette, die inzwischen als Gesangstrainerin arbeitet, bekam eines Tages eine SMS. „Da stand: ‚Meld dich doch bitte mal bei mir, Dieter.‘ Ich schrieb nur zurück, welcher meiner Freunde er sei und warum er mich verarscht. Dann rief Dieter Bohlen an und lachte sich kaputt“, erzählt die Sängerin. „Als ich dann in der Show neben ihm saß, stellte er mich den anderen als seinen neuen Vocal-Coach vor. Und das in dem Studio, in dem ich 15 Jahre zuvor aufgetreten war. Als ich dann daheim darüber nachdachte, kamen mir die Tränen.“ An der Seite von DSDS-Kollege Philippe (Dritter der zweiten Staffel) arbeitet Juliette nun in Südafrika mit den aktuellen Kandidaten: „Ich musste auch mal deutlicher werden und wem in den Allerwertesten treten – auch wenn mir diese Rolle immer schwerfällt. Ich bin nicht gerne die Böse.“ Doch Tränen möchte sie bei ihren Kandidaten verhindern: „Ich hatte auch im Leben schon viel mit Eifersucht und Missgunst zu kämpfen. Das ist bei DSDS, wo jeder gewinnen will, natürlich auch extrem. Dafür will ich alle sensibilisieren.“

Vor knapp 15 Millionen Zuschauern stand die Blondine am 8. März 2003 im ersten DSDS-Finale überhaupt – und unterlag Gewinner Alexander Klaws. Juliette verrät: „Heute wäre das nicht mehr mein Ding. Ich bin eher schüchterner – aber klar: Wenn es auf die Bühne geht, gebe ich auch Vollgas. Aber nicht mehr so extrem.“

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 14/2018, EVT 28.03.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, Angela Meier-Jakobsen, Telefon: 040/3019-2550.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Quellenangaben

Textquelle:Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6640/3901800
Newsroom:Bauer Media Group
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 88
natja.rieber@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Weitere interessante News

Exklusiver Genuss: Weine von Günther Jauch demnächst bei ALDI Essen / Mülheim an der Ruhr (ots) - ALDI erweitert sein Wein-Sortiment um einen Rot- und einen Weißwein von TV-Moderator Günther Jauch. Ab dem 19. März werden die Weine bei ALDI Nord und ALDI SÜD im Standardsortiment für jeweils 5,99 Euro angeboten. Beide Weine wurden von Günther Jauch gestern im temporären Wein-Store "Meine Weinwelt" in Düsseldorf der Fachwelt und geladenen Gästen exklusiv präsentiert. "Meine Weinkreationen bei ALDI - ein schönes Projekt, mit dem wir hoffentlich viele Menschen ...
„Bericht vom Parteitag der SPD“ am Sonntag, 22. April 2018, um 23:35 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Tina Hassel Im Interview: Andrea Nahles, Fraktionsvorsitzende, und Kevin Kühnert, Juso-Vorsitzender Andrea Nahles steht im Mittelpunkt des SPD-Sonderparteitages in Wiesbaden. Die 47-Jährige wird vermutlich die erste Frau an der Spitze der SPD - seit Gründung der Partei 1863. Zwar gibt es eine Gegenkandidatin mit Simone Lange - gebürtige Ostdeutsche, jetzt Oberbürgermeisterin in Flensburg -, echte Chancen werden der kaum bekannten Lange nicht eingeräumt. Ein hoher Acht...
Drei Jahre „heute+“ im ZDF Mainz (ots) - Die ersten drei Jahre runden sich: "heute+" blickt am Freitag, 18. Mai 2018, auf volle drei Jahre im Dienste der crossmedialen Vernetzung. Um 23.45 Uhr startet die 783. Sendung im ZDF, fast genauso oft war "heute+" seit dem 18. Mai 2015 live um 23.00 Uhr auf Facebook, Twitter und heute.de zu sehen. Zum Geburtstag diskutieren Hanna Zimmermann und Daniel Bröckerhoff, die sonst im wöchentlichen Wechsel moderieren, zusammen in einem Livestream mit Usern über Nachrichten in sozialen Med...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.