LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg gewinnt Marktanteile

27. März 2018
LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg gewinnt Marktanteile

Kiel (ots) – Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG hat im vergangenen Jahr rd. 34.000 neue Bausparverträge im Wert von über 1,7 Milliarden Euro abgeschlossen. In einem wettbewerbsintensiven Umfeld steigerte sie ihren Marktanteil zum Jahresende 2017 um 1,4 Prozentpunkte auf 37,8 Prozent.

Mit insgesamt 208 Millionen Euro (Vorjahr 159 Mio. Euro) stieg der Anteil der Baufinanzierungen um rund 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Die langjährige Zinssicherung gewinnt zunehmend auch für Kommunen an Bedeutung“, kommentiert Jens Grelle, Vorstandsvorsitzender der LBS, dieses Ergebnis. Auch Produkte mit staatlicher Förderung werden weiter nachgefragt. Wegen der Erhöhung der Riester-Grundzulage auf 175 Euro im Januar 2018 ist auch hier von einer zusätzlichen Belebung auszugehen.

Rekord-Ergebnis der Immobilientochter LBS-I

Die in Schleswig-Holstein tätige Immobilientochter LBS Immobilien GmbH hat im vergangenen Jahr 1.391 Objekte vermittelt. Das Kaufpreisvolumen wurde um 43,2 Millionen auf 258,5 Millionen Euro gesteigert. Damit erzielte die LBS-I das beste Ergebnis seit ihrem Bestehen. Der durchschnittliche Kaufpreis pro Immobilie betrug rund 186.000 Euro. Sowohl bei den Einfamilienhäusern als auch bei Eigentumswohnungen dominierten die Gebrauchtimmobilien.

Ausblick

Bezahlbarer Wohnraum werde weiter nachgefragt. „Kunden schätzen das LBS-Bausparen als wichtiges Zinssicherungsinstrument in einer Baufinanzierung – gerade jetzt in der Niedrigzinsphase“, betont Grelle. Er rechnet für das laufende Jahr weiterhin mit einem starken Bauspar-, Finanzierungs- und Immobilienvermittlungsgeschäft.

Quellenangaben

Textquelle:LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/107638/3901937
Newsroom:LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG
Pressekontakt:Holger Schramm
Leiter Vertriebsmanagement und Kommunikation
LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG
Tel.: 0431 20000824
E-Mail: Holger.Schramm@lbs-shh.de

Weitere interessante News

Bilanzpressekonferenz 2018: Deutsche Leasing steigert Ergebnis Bad Homburg (ots) - - Neugeschäft steigt auf 8,9 Milliarden Euro - Wirtschaftliches Ergebnis erreicht 153 Millionen Euro - Zuwächse und gute Ergebnisse im internationalen Geschäft - DAL mit Großprojekten erfolgreich Im Geschäftsjahr 2016/17 (Stichtag 30.09.2017) ist die Deutsche Leasing Gruppe mit einem Neugeschäft von 8,9 Milliarden Euro erneut gewachsen. Besonders erfreulich hat sich das internationale Geschäft in 22 Ländern außerhalb Deutschlands entwickelt: Das Neugeschäft stieg hier um 12 P...
Kommunal-Barometer 2018: Kommunale Kassenkredite statt EZB-Negativzinsen München (ots) - Vier von zehn Banken halten kurzlaufende Liquiditätskredite an Kommunen, sog. Kassenkredite, selbst bei negativer Verzinsung für eine attraktive Alternative zur Einlage bei der Europäischen Zentralbank (EZB). Dort nämlich müssen die Geldinstitute für die Einlagerung von Liquidität Strafzinsen in Höhe von derzeit 0,4 Prozent zahlen, was grundsätzlich jede Anlagemöglichkeit mit vergleichbarer Sicherheit und höherer Rendite attraktiv macht. Entsprechend wurden mehr als jeder dritten...
Santander Cup 2018: Auslosung mit Borussia-Kapitän Lars Stindl Mönchengladbach (ots) - - Internationale Jugend-Topmannschaften aus Europa zu Besuch - Santander Cup App für den besseren Durchblick Am 7. und 8. April wird der BORUSSIA-PARK einmal mehr zur Bühne für den Nachwuchs europäischer Spitzenklubs. Zum achten Mal veranstaltet Borussia gemeinsam mit Jugend-Hauptsponsor Santander den Santander Cup. Am Rande des Bundesligaspiels zwischen der Fohlenelf und Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr) kämpfen wieder zwölf internationale U13-Mannschaften um den gläsern...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.