Neuer Partner in der Mittelstandsallianz: Bundesverband Mergers & Acquisitions

27. März 2018
Neuer Partner in der Mittelstandsallianz: Bundesverband Mergers & Acquisitions

Berlin (ots) – Der Bundesverband Mergers & Acquisitions e.V. (BM&A) ist neuer Partnerverband in der Mittelstandsallianz des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW). Der vor 15 Jahren gegründete BM&A versteht sich als Wissens-Drehscheibe für alle Belange und Prozesse bei Unternehmensfusionen, von der Strategieentwicklung über die Transaktion bis zur Implementierung.

Mittelstandspräsident Mario Ohoven: „Die Unternehmensnachfolge ist eine der größten Herausforderungen für den Mittelstand. In den nächsten vier Jahren steht in 150.000 mittelständischen Unternehmen in Deutschland die Übergabe an einen Nachfolger an. Es freut mich deshalb besonders, einen so erfahrenen Partner in diesem Bereich in der Mittelstandsallianz zu haben.“

BM&A hat sich zum Ziel gesetzt, das reichhaltige Wissen der Konzerne und der professionellen M&A-Dienstleister in den Mittelstand zu tragen, um so Kompetenz aufzubauen, ständigen Erfahrungsaustausch zu pflegen und letztlich Unternehmensübernahmen sicher und erfolgreich bewältigen zu können.

Prof. Dr. Kai Lucks, Vorsitzender des BM&A sagte: „Unser Verband bietet dem Mittelstand das Netzwerk, um M&A-Kompetenzen aufzubauen, zu pflegen und teilzuhaben an den neuesten Entwicklungen bei Verfahren und Märkten – Aktivitäten, die ein Mittelständler im Alleingang nicht bewältigen könnte“.

M&A erleichtert eine stabile Marktkonsolidierung, Internationalisierung und Globalisierung, gerade vor dem Hintergrund von Digitalisierung mit Industrie 4.0 und Big Data. Der BM&A versteht sich dabei als „Global Player“, in enger Zusammenarbeit mit dem US-Amerikanischen M&A-Verband (AM&AA) und dem Chinesischen M&A-Verband.

Quellenangaben

Textquelle:BVMW, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51921/3902145
Newsroom:BVMW
Pressekontakt:BVMW Projektreferentin
Marilyn Repp
Tel: 030 53320634
Mail: marilyn.repp@bvmw.de

Weitere interessante News

Starker Rückenwind für die ALEX Freizeitgastronomie Wiesbaden (ots) - Die Mitchells & Butlers Germany GmbH hat ihre exzellenten Ergebnisse der vergangenen Jahre 2017 nochmals getoppt. Mit den von ihr zum Jahresende betreuten 44 deutschen Erlebnisgastronomie-Betrieben der Marken ALEX (40), Brasserie (3) und All Bar One (1) hat das Unternehmen im zurückliegenden Geschäftsjahr (zum 31.12.17) ein Umsatzwachstum von 4,9 % auf 110,8 Mio. Euro (i. Vj. 105,6) erwirtschaftet. Obwohl sich die Anzahl der Betriebe im Vergleich zu 2016 um ein ALEX erhöhte...
Mehr Finanzierungen für Verbraucher und Unternehmen: Kreditbanken wachsen zweistellig in … Berlin (ots) - Im Jahr 2017 haben die auf die Finanzierung von Konsum- und Investitionsgütern spezialisierten Kreditbanken ihr Geschäft weiter ausgebaut. Sie vergaben neue Kredite im Wert von 56,5 Milliarden Euro an Verbraucher. Das ist ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Noch deutlicher weiteten die Institute ihre Kreditvergabe an Unternehmen aus. Sie stieg um 15 Prozent auf 16,5 Milliarden Euro. "Verbraucher und Unternehmen haben verstärkt in Konsum- bzw. Investitionsgüter inve...
Studie: Deutsche Spezialchemiebranche gerät unter Wettbewerbsdruck Bonn (ots) - Die deutsche Spezialchemie muss ihre Komfortzone verlassen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Ursache: Der technologische Vorsprung verringert sich. Anbieter aus Schwellenländern gewinnen Marktanteile in Europa und entwickeln sich zu ernsthaften Konkurrenten. Während aber erfolgversprechende Strategien deutscher Spezialchemieunternehmen für eine international ausgerichtete Markterweiterung häufig fehlen, wächst parallel der Kosten- und Optimierungsdruck am Standort Deutschlan...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.