Kia-Werk Zilina feiert dreimillionsten Kia „made in Europe“

27. März 2018
Kia-Werk Zilina feiert dreimillionsten Kia „made in Europe“

Frankfurt (ots) – Jeder zweite in Europa verkaufte Kia wird auch hier produziert: im Kia-Werk Zilina in der Slowakei. Jetzt ist in der Ende 2006 eröffneten Fertigungsanalage der dreimillionste Kia „made in Europe“ vom Band gelaufen. Der Großteil dieses Produktionsvolumens geht auf das Konto der beiden europäischen Kia-Bestseller, des Kompakt-SUV Sportage (fast 1,4 Millionen Einheiten) und der Kompaktwagenfamilie cee’d (fast 1,3 Millionen Einheiten). Als drittes Modell wird in dem Werk seit Ende 2009 der Kompakt-MPV Venga gefertigt. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein weißer Kia cee’d 1.0 T-GDI* in der sportlichen Ausführung GT Line, der von einem Kunden in Island bestellt wurde.

Neben dem Fahrzeugwerk betreibt Kia an dem slowakischen Standort zwei Motorenwerke. Mehr als vier Millionen Benziner und Diesel wurden dort bereits produziert. Zum Portfolio gehören zum Beispiel der 150 kW (204 PS) starke 1,6-Liter-Turbobenziner des cee’d GT* und der neue 1,6-Liter-„U3“-Diesel mit SCR-Abgasnachbehandlung. Dieser schadstoffarme Diesel kommt unter anderem im neuen Ceed zum Einsatz, der im zweiten Quartal in Zilina in Produktion geht. Im vergangenen Jahr fertigte das Werk 540.000 Motoren und 335.000 Fahrzeuge. Die hohen Qualitätsstandards der modernen Produktionsanlage haben maßgeblich zur Einführung der 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie** beigetragen, die die Marke seit 2010 europaweit gewährt.

Von dem slowakischen Kia-Werk profitiert auch die europäische Wirtschaft. Laut einer aktuellen Studie von London Economics, einem der führenden wirtschaftswissenschaftlichen Beratungsunternehmen Europas, bezog das Werk 2016 Zulieferprodukte im Wert von 5,2 Milliarden Euro. 73 Prozent dieser Summe (3,8 Mrd. Euro) entfiel auf Produkte aus Europa. An dem Kia-Standort und bei den Zulieferern wurden seit 2006 rund 15.000 neue Jobs geschaffen. Insgesamt verdanken europaweit rund 184.000 Menschen ihren Arbeitsplatz direkt oder indirekt den Geschäftsaktivitäten des koreanischen Automobilherstellers, so die Studie („The economic and societal benefits deriving from the presence of Kia in Europe“, London Economics, 2017).

Über Kia Motors

Die Kia Motors Corporation, gegründet 1944, ist der älteste Fahrzeughersteller Koreas und der neuntgrößte Automobilhersteller weltweit. Die Marke mit dem Slogan „The Power to Surprise“ vertreibt ihre Fahrzeuge in 180 Ländern, verfügt weltweit über 14 Automobilwerke und beschäftigt mehr als 51.000 Mitarbeiter. Kia Motors engagiert sich stark im Sportsponsoring und ist langjähriger Partner der FIFA, der UEFA und des Tennisturniers Australian Open. Im deutschen Markt, wo Kia seinen Vertrieb 1993 startete, ist die Marke durch Kia Motors Deutschland vertreten. Die 100-prozentige Tochter der Kia Motors Corporation mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihren Absatz seit 2010 um 75 Prozent gesteigert. 2017 erzielte Kia in Deutschland mit 64.068 Einheiten einen neuen Absatzrekord und einen Marktanteil von 1,9 Prozent. Im Segment der Hybrid- und Elektrofahrzeuge lag der Kia-Marktanteil bei rund 7 Prozent. Ebenfalls in Frankfurt ansässig ist Kia Motors Europe, die europäische Vertriebs- und Marketingorganisation des Automobilherstellers, die 30 Märkte betreut. Seit 2008 ist Kia in Europa kontinuierlich gewachsen und setzte hier 2017 rund 472.000 Einheiten ab.

Seit 2010 gewährt die Marke für alle in Europa verkauften Neuwagen die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie (max. 150.000 km, gemäß den gültigen Garantiebedingungen).

* Die genannten Motorisierungen weisen folgende Verbrauchs- und Emissions-Werte auf. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt:

Kia cee’d 1.0 T-GDI 120 Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,2; außerorts 4,2; kombiniert 4,9; CO2-Emission: kombiniert 115 g/km

Kia cee’d GT 1.6 T-GDI Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,7; außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO2-Emission: kombiniert 170 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

** Gemäß den jeweils gültigen Herstellergarantiebedingungen (max. 150.000 km).

Quellenangaben

Textquelle:Kia Motors Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33685/3902504
Newsroom:Kia Motors Deutschland GmbH
Pressekontakt:Kia Motors Deutschland GmbH
Susanne Mickan
Leiterin Unternehmenskommunikation
Theodor-Heuss-Allee 11
60486 Frankfurt am Main
Tel.: 069-15 39 20 – 550
E-Mail: presse@kia.de

Weitere interessante News

Siniora erzielte 2017 Bilanzgewinn von 6,6 Millionen USD, ein Wachstum von 98 % … Amman, Jordanien (ots/PRNewswire) - Siniora Food Industries (http://www.siniorafood.com/) gab seine konsolidierten vorläufigen (nicht geprüften) Finanzergebnisse für das Jahr 2017 bekannt. Laut den berichteten Ergebnissen erreichte Siniora im Jahr 2017 einen Bilanzgewinn nach Steuern in Höhe von 6,6 Millionen USD, ein Anstieg von 98 % im Vergleich zum Vorjahr, während der Nettogewinn für Sinioras Aktionäre 6,43 Millionen USD betrug, ein Anstieg von 108 % im Vergleich zu 2016. Der Gesamtumsatz wu...
Neue App: Digitale Urlaubsplanung für Camper und Wohnmobilisten München (ots) - Alle Informationen schnell zur Hand: Mit der benutzerfreundlichen ADAC Camping- und Stellplatzführer App 2018 ist die digitale Urlaubsplanung zuhause und unterwegs jetzt noch einfacher. Die neue Version bietet detaillierte Platzinformationen von über 8.700 Campingplätzen und 7.300 Stellplätzen in Europa und erstmalig auch aktuelle 360-Grad-Bilder von fast 1.000 Plätzen. Mit der direkten Anbindung an installierte Navigationsapps und den Nutzerbewertungen durch ADAC Mitglieder lief...
GRIP – Das Motormagazin:“Der neue Audi A7 Sportback“ München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 18. März 2018, um 18:00 Uhr bei RTL IIMatthias Malmedie checkt den brandneuen Audi A7 Sportback an der Südspitze Afrikas. Außerdem präsentiert Det günstige Neuwagen für unter 10.000 Euro, Schrottplatzhändler Fred Bauhaus kümmert sich um einen besonderen Fiat, Luxusautohändler Hamid Mossadegh soll für einen Kunden einen exklusiven Klassiker besorgen und GRIP findet Traumautos auf der Behördenauktion. GRIP goes Cape Town: Testfahrer Matthias Malmedie ist fü...
Jubiläum: 10 Jahre Lidl-Pfandspende Neckarsulm (ots) - Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum der Lidl-Pfandspende durchbricht die Gesamtspendensumme eine neue Millionenmarke: Innerhalb von einem Jahr haben Lidl-Kunden durch die "Gute Tat am Automat" knapp zwei Millionen Euro an den Dachverband der deutschen Tafeln gespendet. Mit den nun insgesamt rund 14 Millionen Euro wurden von den Tafeln deutschlandweit über 1.900 Projekte in den fünf Förderkategorien Kinder/Jugendliche, Senioren/kranke/behinderte Menschen, Kühlung/Hygiene, Integr...
Digitalisierung für den gehobenen Mittelstand: Über 500 Teilnehmer beim Customer … -- Keynotes downloaden http://ots.de/M2BgT3 -- Weinheim (ots) -Die Digitalisierung in all ihren Facetten ist ein zentrales Zukunftsthema für den industriellen Mittelstand. Das belegt die große Resonanz auf den Customer Innovation Day 2018 der Freudenberg IT eindrucksvoll: Über 500 Teilnehmer kamen am 22. Februar in der Frankfurter Klassikstadt zusammen, um sich in zahlreichen Fach- und Praxisvorträgen über den Status quo und die Zukunftsaussichten von Cloud, Internet of Things, SAP S/4HANA un...
Wer klug fährt, gewinnt München (ots) - Wer seine Fahrfitness und sein Wissen rund um das richtige Verhalten bei Aquaplaning oder anderen Alltags- und Gefahrensituationen unter Beweis stellen und dabei attraktive Preise gewinnen möchte, der ist beim ADAC "Fahrsicherheitsprofi 2018" genau richtig. Gemeinsam mit Continental Reifen sucht der Mobilitätshelfer zum zweiten Mal nicht den schnellsten, sondern den klügsten Autofahrer. Neben einer theoretischen Prüfung geht es in den fahrdynamischen Sektionen darum, praktisches ...
Bezahlmethoden – ein neuer Dienst für Conotoxia-Nutzer London (ots/PRNewswire) - Conotoxia (https://conotoxia.com/payments) - betrieben durch Cinkciarz - erweitert das Unternehmensangebot durch Bezahlmethoden. Kunden haben damit die Möglichkeit in 24 Währungen online einzukaufen. Der Dienst ConotoxiaPay richtet sich an Einzelkunden und Geschäftspartner. ConotoxiaPay ermöglicht Kunden künftig sowohl online als auch im Geschäft in sämtlichen Währungen Europas und in den USA zu bezahlen. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/453681/cinkciarz_logo.j...
Industrie 4.0 mit Blockchain sicher machen – IOTA und DXC Technology zeigen Live-Demo auf … Böblingen (ots) - 67 Prozent der Industrie-Manager in Deutschland rechnen damit, dass Smart-Factory-Netzwerke neue Sicherheitsrisiken schaffen werden, die sie mit eigener Kompetenz nicht bewältigen können. Digitale Sicherheitsrisiken abzuwehren steht gleichzeitig für drei Viertel der Firmen an erster Stelle auf ihrer To-do-Liste - so die jüngsten Umfrageergebnisse der DXC-Technology-Studie zur digitalen Transformation in Deutschland. "Viele Unternehmen wissen nicht, wie sich die neuen Industrie-...
50 Jahre Ford Escort: über Hundeknochen, Brenda, Erika, Flair und Fun Köln (ots) - Als der Ford Escort im August 1968 in Deutschland auf den Markt kam, wurde der Debütant angesichts seiner Front von den Autofahrern liebevoll "Hundeknochen" getauft - der Start einer bemerkenswerten automobilen Erfolgsgeschichte, die nach insgesamt sieben Escort-Generationen und 30 Jahren erst im Jahre 1998 endete, als die Baureihe vom damals neuen Ford Focus abgelöst wurde, von dem nun seinerseits in diesem Jahr bereits die vierte Generation auf den Markt kommen wird. Der Escort fe...
Exklusiv, entspannt und stilvoll zum Event: SKODA shuttelt Prominente zu vielen … Weiterstadt (ots) - - SKODA ist als Mobilitätspartner bei vielen Großereignissen unterwegs - In der kommenden Woche ist die SKODA Flotte beim PRG LEA und beim ECHO POP im Einsatz - VIP-Limousinen-Chauffeure sorgen für einen entspannten Transport der Fahrgäste - Während ihre Passagiere im Rampenlicht stehen, arbeiten die Fahrer im Hintergrund Sie fahren ständig am roten Teppich vor und arbeiten trotzdem im Verborgenen: VIP-Limousinen-Chauffeure haben einen ungewöhnlichen Beruf und lernen bei...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.