Die neuen skalierbaren Systeme für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen von …

27. März 2018
Die neuen skalierbaren Systeme für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen von …

Auf der GTC 2018 werden GPU-optimierte Systeme von Supermicro gezeigt, die die Marktnachfrage nach 10-fachem Wachstum bei Anwendungen für Deep Learning, AI und Massendatenanalyse mit erstklassigen Features wie NVIDIA Tesla V100 32 GB mit NVLink und maximaler GPU-Dichte erfüllen

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Weltmarktführer bei Computer-, Speicher- und Netzwerklösungen sowie bei Green Computing-Technologie, stellt ab heute bis zum 29. März auf der GPU Technology Conference im San Jose McEnery Convention Center, Stand 215, die breiteste Auswahl an GPU-Serverplattformen der Branche aus, die NVIDIA® Tesla® V100 PCI-E und V100 SXM2 GPU-Beschleuniger unterstützen.

Für die maximale Beschleunigung hochparalleler Anwendungen wie künstliche Intelligenz (AI), Deep Learning, selbstfahrende Fahrzeuge, intelligente Städte, Gesundheitswesen, Massendaten, HPC, virtuelle Realität und viele mehr wurde Supermicros neues 4U System mit der NVIDIA NVLink(TM) Verbindungstechnologie hinsichtlich der Gesamtleistung optimiert. Der SuperServer 4029GP-TVRT unterstützt acht NVIDIA Tesla V100 32 GB SXM2 GPU-Beschleuniger mit maximaler GPU-zu-GPU-Bandbreite für Cluster- und extrem große Anwendungen. Dieses System, das die neueste NVIDIA NVLink-Technologie mit mehr als der fünffachen Bandbreite von PCI-E 3.0 einschließt, verfügt über unabhängige GPU- und CPU-Temperaturzonen, um eine kompromisslose Leistung und Stabilität selbst bei den anspruchsvollsten Arbeitslasten zu gewährleisten.

„Unser 4029GP-TVRT System erreichte bei ersten internen Benchmarktests 5.188 Bilder pro Sekunde auf ResNet-50 und 3.709 Bilder pro Sekunde auf InceptionV3 Arbeitslasten“, sagte Charles Liang, President und CEO von Supermicro. „Wir sehen mit GPU Direct RDMA auch sehr beeindruckende, fast lineare Leistungssteigerungen bei der Skalierung auf mehrere Systeme. Mit unseren jüngsten Innovationen, welche die neuen NVIDIA V100 32 GB PCI-E und V100 32 GB SXM2 GPUs mit 2X Speicher in leistungsoptimierten 1U und 4U Systemen mit NVLink der nächsten Generation einschließen, können unsere Kunden ihre Anwendungen und Innovationen beschleunigen, um die komplexesten und anspruchsvollsten Probleme der Welt zu lösen.“

„Unternehmenskunden profitieren mit den hochdichten Servern von Supermicro, die für NVIDIA Tesla V100 32 GB Rechenzentrum-GPUs optimiert sind, von einer neuen Stufe der Recheneffizienz“, sagte Ian Buck, Vice President und General Manager von Accelerated Computing bei NVIDIA. „Der doppelte Arbeitsspeicher mit V100 erzielt bei komplexen Deep Learning- und wissenschaftlichen Anwendungen bis zu 50 Prozent schnellere Ergebnisse und verbessert die Produktivität der Entwickler, da die Notwendigkeit der Speicheroptimierung reduziert wird.“

„Bei Preferred Networks setzen wir weiterhin die leistungsstarken 4U GPU-Server von Supermicro ein, um unsere privaten Supercomputer erfolgreich zu betreiben“, sagte Ryosuke Okuta, CTO von Preferred Networks. „Diese hochmodernen Systeme treiben schon unsere aktuellen Supercomputeranwendungen und wir haben bereits damit begonnen, bei unseren neuen privaten Supercomputern die optimierten neuen 4U GPU-Systeme mit NVIDIA Tesla V100 32 GB GPUs von Supermicro einzusetzen.“

Supermicro stellt ebenfalls das leistungsoptimierte 4U SuperServer 4029GR-TRT2 System vor, das bis zu 10 PCI-E NVIDIA Tesla V100 Beschleuniger mit Supermicros innovativem und GPU-optimiertem Single Root Complex PCI-E Design unterstützt, was die Leistung der GPU Peer-zu-Peer-Kommunikation deutlich verbessert. Für noch höhere Dichte unterstützt der SuperServer 1029GQ-TRT bis zu vier NVIDIA Tesla V100 PCI-E GPU-Beschleuniger auf nur 1U Rack-Fläche und der SuperServer 1029GQ-TVRT unterstütz vier NVIDIA Tesla V100 SXM2 32 GB GPU-Beschleuniger in 1U.

Aufgrund der Konvergenz von Massendatenanalyse und maschinellem Lernen, der neuesten NVIDIA GPU-Architekturen und verbesserter Algorithmen für maschinelles Lernen, erfordern Deep Learning-Anwendungen die Verarbeitungskapazität mehrerer GPUs, die für die Ausweitung des GPU-Netzwerks effizient und effektiv kommunizieren müssen. Das Single-Root GPU-System von Supermicro erlaubt effiziente Kommunikation zwischen mehreren NVIDIA GPUs, um die mit dem NCCL P2PBandwidthTest gemessene Latenz zu minimieren und den Durchsatz zu maximieren.

Umfassende Informationen über die Produktlinie des NVIDIA GPU Systems von Supermicro finden Sie unter https://www.supermicro.com/products/nfo/gpu.cfm.

Folgen Sie Supermicro für die neuesten Nachrichten und Ankündigungen auf Facebook (https://www.facebook.com/Supermicro) und Twitter (http://twitter.com/Supermicro_SMCI).

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.(NASDAQ: SMCI)

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den führenden Anbietern von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloudcomputing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der „We Keep IT Green®“-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperServer, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/659117/Super_Micro_Compute r_GPU_Servers.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63529/3902577
Newsroom:Super Micro Computer, Inc.
Pressekontakt:Michael Kalodrich
Super Micro Computer
Inc.
michaelk@supermicro.com

Weitere interessante News

Interview mit Kai Fürderer zur Endkunden-App „FinGOAL! to go“ -- FinGOAL! to go http://ots.de/23c8fM -- Stuttgart (ots) -Redaktion (RD): Herr Fürderer, welches sind die aktuellen Schwerpunkte in den Projekten der FinGOAL! GmbH? Kai Fürderer (KF): Wir entwickeln seit über einem Jahr digitale Beratungsprozesse für die Privatkunden- und Gewerbekunden-Beratung in Banken und Sparkassen. Wir tun dies mit dem Fokus auf das gemeinsame Gespräch zwischen Berater und Kunde (egal ob als Videoberatung oder als persönliches Gespräch vor Ort). RD: Und was hat es in de...
IHK Berlin: Diesel-Fahrverbot würde Unternehmen 240 Millionen Euro kosten Berlin (ots) - Die Industrie- und Handelskammer Berlin warnt vor massiven Kosten für die Unternehmen, falls es in der Stadt zu einem Diesel-Fahrverbot kommt. Der IHK-Bereichsleiter für Infrastruktur und Stadtentwicklung, Jochen Brückmann, bezifferte am Mittwoch im Inforadio vom rbb die finanzielle Belastung auf 240 Millionen Euro. Das habe eine Untersuchung der IHK ergeben. Falls ab 2020 ein Fahrverbot für Diesel der Euro-Normen 4 und 5 gelte, müssten allein die Berliner Unternehmen rund 88.000 ...
Fineqia meldet Gründung eines Beratungsgremiums für Blockchain-Investitionen London (ots/PRNewswire) - Fineqia International Inc. (das "Unternehmen" oder "Fineqia") (CSE: FNQ) (OTCPink: FNQQF) (Frankfurt: FNQA) freut sich, die Gründung einer beratenden Expertengruppe für Distributed-Ledger-Technologie, allgemein bekannt als Blockchain, bekanntzugeben. Die Zusammenstellung dieser Gruppe entspricht dem strategischen Kurs des Unternehmens Richtung Investitionen in und den Erwerb von Unternehmen, die Finanzlösungen auf Blockchain-Basis entwickeln und in Umlauf bringen und so...
Auf App-Wegen Lärm messen mit der App empfiehlt sich nicht Berlin (ots) - Immer mehr Menschen nutzen im Alltag mobile Apps, nicht zuletzt für berufliche Zwecke. Doch die digitalen Helfer eignen sich nicht für jede Aufgabe, auch wenn sie zunächst den Anschein erwecken. Das gilt vor allem für sogenannte Lärm-Apps. Für richtige Lärm-Messungen sind diese nicht geeignet, erklärt das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) anlässlich des Tages gegen den Lärm am 25. April. Wer Lärmwerte exakt bestimmen müsse, sollte in je...
ITB Berlin zeichnet Vorreiter der Branche aus Berlin (ots) - Vorbildrolle für Umwelt bei den Sustainable Destinations Top 100 Awards - Sozialverantwortliches Handeln bei den TO DO! Awards - Starke Rolle der Frauen bei Celebrating Her - Engagement im Rahmen des ITB LGBT + Pioneer Award Würdigung für außerordentliches Engagement: Im Rahmen der weltweit größten Tourismusmesse wurden auf der diesjährigen ITB Berlin erneut Auszeichnungen in unterschiedlichen Segmenten verliehen. Neben den Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung fanden un...
Einladung zur Pressekonferenz Hamburg (ots) - Am 26. April jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986. Trotz der dramatischen Folgen dieses Unglücks für Mensch und Umwelt und trotz aktueller Atomkraft-Risiken wollen einige europäische Staaten in unmittelbarer Nähe zu Deutschland weiterhin in diese umstrittene Technik investieren. So planen Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn derzeit den Bau von Atomkraftwerken zu hohen Milliardenkosten. Dabei steht mit den erneuerbaren Energien eine funktionierende...
CleanEquity® Monaco 2018 – Präsentation von Unternehmen und neuen Kooperationen London (ots/PRNewswire) - In diesem Jahr wird die CleanEquity Monaco (http://www.cleanequitymonaco.com/), am 8. und 9. März über 170 Delegierte und 27 neue Unternehmen aus der gesamten nachhaltigen technologischen Bandbreite empfangen. Insgesamt werden 29 Länder in diesem Jahr vertreten sein. Die Vortragenden treffen sich mit spezialisierten Finanzinvestoren, Partnerunternehmen, potenziellen Partnern und Erwerbern, politischen Entscheidungsträgern, Endnutzern und Medien. Hier ist die Liste von U...
Ökostrom direkt vom Windrad: Green City Energy beschleunigt Energiewende mit neuem … München (ots) - Nur weniger als ein Prozent des in Deutschland im Rahmen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) produzierten Ökostroms schafft es direkt vom regenerativen Kraftwerk zum Verbraucher. Der restliche Grünstrom fließt über die Strombörse an den Endkunden - vergütet nach den festen Einspeisetarifen des EEGs. Ein Umweg, der aus Sicht des Projektierers Green City Energy nicht mehr vollends notwendig ist. Für ihre ersten Windkraftanlagen setzen die Münchner Energiepioniere auf ein direkt...
E.ON Solarpark Hassel in Betrieb: Solarenergie für 2.500 Haushalte in Sachsen-Anhalt München (ots) - Der Energieanbieter E.ON hat nun auch den zweiten Bauabschnitt des Solarparks Hassel in Sachsen-Anhalt mit in Summe 7,83 Megawattpeak (MWp) fertiggestellt. In Kürze soll die Anlage ans Netz angeschlossen werden. Die ersten Solarmodule der Freiflächenanlage im Landkreis Stendal erzeugen bereits seit Ende September umweltfreundliche Energie, die direkt ins örtliche Mittelspannungsnetz der Ava-con Netz GmbH eingespeist wird. Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleis-tung von mehr...
BIOFACH 2018: GREEN BRANDS auf internationalem Expansionskurs Nürnberg (ots) - Anlässlich der BIOFACH, der Weltleitmesse für ökologische Konsumgüter in Nürnberg, hat die GREEN BRANDS-Organisation Lizenzverträge mit Partnern in Ungarn, der Slowakei und der Tschechischen Republik unterzeichnet. Ab sofort wird das GREEN BRANDS-Verfahren in diesen Ländern an den Start gehen und ökologisch nachhaltige Marken auszeichnen. In der Schweiz findet in Kürze bereits das erste Jury-Meeting statt, so dass GREEN BRANDS damit in sechs Ländern vertreten sein wird. Weitere ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.