Übergänge meistern durch Selbstwirksamkeit

28. März 2018
Übergänge meistern durch Selbstwirksamkeit

Frankfurt (ots) –

Übergänge und Umstrukturierungen sind für Unternehmen sensible Phasen, die Entwicklungschancen bergen, aber auch Risiken. Von den beteiligten Führungskräften fordern sie großen kognitiven, sozialen und emotionalen Einsatz. Die Deutsche Bahn begegnet dem Thema seit 2016 mit einem Transition Programm, entwickelt und implementiert mit Qualifizierungsexperten der SYNK GROUP: Neu berufene Führungskräfte übernehmen unternehmerische Verantwortung, werden sich ihrer eigenen Wirksamkeit bewusst und setzen sie proaktiv und nachhaltig ein.

Diesen Ansatz präsentierten die Trainerinnen und Trainer am 24. November 2017 beim Human Resources Excellence Award in Berlin und überzeugten die Jury: Das Transition Programm wurde in der Kategorie Führungskräfteentwicklung (Konzern) ausgezeichnet. Im Fokus des innovativen Programms steht die Entwicklung und Umsetzung eines selbstgewählten Transitionvorhabens, zusammen mit begleitenden Themen wie Umgang mit der neuen Rolle als Führungskraft, Erhöhung der eigenen Wirksamkeit, komplexe Entscheidungen treffen, Umgang mit Stress u.a.m.

„Für mich ist dieser Preis so etwas wie der Oscar unserer Branche und der Lohn von zweieinhalb Jahren exzellenter Teamarbeit“, sagt David Liebnau, leitender Lehrcoach und Projektleiter des Transition Programms bei der SYNK GROUP. Das Unternehmen berät und begleitet seit 2001 global agierende Konzerne und mittelständische Unternehmen in Prozessen der Führungsentwicklung. Ein zentrales Element seiner Lehre ist das Empowerment: Schulungsteilnehmer lernen, ihren eigenen Führungsstil zu reflektieren, auf ihre Talente zu vertrauen, diese zu Stärken auszubauen und in Einklang mit der Verantwortung ihrer Rolle zu bringen. Diese Vorgehensweise macht Führungskräfte widerstandsfähiger gegenüber Belastungen, wie sie gerade Transitionen mit sich bringen.

Die Lehrinhalte werden in einem Blended-Learning-Verfahren vermittelt, das die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert. Die Teilnehmer bereiten sich online vor und reflektieren während des gesamten Transition Programms papierlos auf derselben Plattform. Während der Präsenzphasen bekommen sie praxisnahe Tools an die Hand, z.B. lernen sie, Entscheidungen mittels Kosten-Nutzenanalysen zu treffen oder die Arbeitsbeziehungen innerhalb eines Teams durch Soziogramme sichtbar zu machen. Die eigene Wirksamkeit erhöhen sie durch Selbst-Experimente. Als „E-Mail-Mönch“ können sich Führungskräfte vornehmen, lediglich dreimal am Tag zu festgelegten Zeiten ihre E-Mails zu lesen – wie ein Mönch, der dreimal am Tag zu festen Zeiten betet. Den Rest der Zeit widmen sich die Führungskräfte ihren aktuellen Aufgaben und ihren Mitarbeitern.

Die Human Resources Excellence Awards werden seit sechs Jahren vergeben und gelten als wichtige Auszeichnung für zukunftsgerichtete Personalarbeit mit innovativen Konzepten. Die Jury ist stets namhaft besetzt mit HR-Managern aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen. In diesem Jahr hatten Esther Loidl (Freudenberg Group) und Thomas Teetz (Rohde & Schwarz) den Vorsitz.

Die SYNK GROUP hat sich zuvor schon zweimal bei den Human Resources Excellence Awards gegen rund 400 Bewerber durchsetzen können und auf die begehrte Shortlist der besten drei setzen können: 2014 gemeinsam mit der ERGO Group in der Kategorie Führungskräfteentwicklung und 2016 gemeinsam mit Union Investment in der Kategorie Mitarbeiterentwicklung.

Ansprechpartner für Rückfragen: David Liebnau, SYNK GROUP GmbH & Co. KG Magdalena Chmielewska und Bettina Rufnak, DB Akademie

Informationen im Netz unter: https://www.hr-excellence-awards.de/ https://www.synk-group.com/

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SYNK GROUP GmbH & Co. KG
Textquelle:SYNK GROUP GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/117341/3902764
Newsroom:SYNK GROUP GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Jessica Köhler
SYNK GROUP GmbH & Co. KG
Jessica.koehler@synk-group.com
+49 (0)69 669 667 00

Weitere interessante News

Den Richtigen finden: Online-Plattform für Lehraufträge erhält Hochschulperle des … Essen/Berlin (ots) - Eine Online-Plattform bringt Hochschulen und potenzielle Lehrbeauftragte zusammen. Das Projekt "lehrauftrag.com" erhält vom Stifterverband die Hochschulperle des Monats März. Wie findet man als Hochschule den richtigen Lehrbeauftragten - damit auch im nächsten Semester der Kurs stattfinden kann? An wen wende ich mich, wenn ich selbst Interesse habe, an einer Hochschule zu unterrichten? Die Online-Plattform "lehrauftrag.com" bringt Hochschulen und Interessenten zusammen. Auf ...
Mit „100 Impulsen im Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz“ lockt der 10. … Berlin (ots) - Am 12. und 13. November 2018 findet der 10. KulturInvest!-Kongress unter dem Jubiläumsmotto "100 Impulse im Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz" im RADIALSYSTEM V in Berlin statt. Der KulturInvest!-Kongress steht seit 10 Jahren für innovatives Vorausdenken, lebendige Debatten und erfolgreiche Lösungsansätze von materiellen und immateriellen Investitionen in Kultur. Innerhalb von 10 Themenforen zeigen auch in diesem Jahr über 100 namhafte Referenten aus Wirtschaft, Kultur und ...
Altenpflege-Azubis können aufatmen: Sachsen-Anhalt schafft Schulgeld ab Magdeburg (ots) - Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüßt die Ankündigung der sachsen-anhaltinischen Sozialministerin Petra Grimm-Benne, das Schulgeld für Auszubildende in der Altenpflege vorfristig noch in diesem Jahr abzuschaffen. Bundesweit ist die Streichung des Schulgeldes für diese Ausbildung erst ab 2020 vorgegeben. "Ein Großteil der angehenden Altenpfleger in Sachsen-Anhalt muss derzeit für die Ausbildung in der Schule bezahlen. Die Reform ermöglicht nun eine e...
Equal Pay Day: Gleiche Chancen schaffen gleiches Gehalt Altenholz (ots) - Wer will, dass Frauen und Männer das gleiche Gehalt für dieselbe Leistung erhalten, muss dafür die richtigen Rahmenbedingungen schaffen. Darauf wies Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender von Dataport, mit Blick auf den Equal Pay Day 2018 hin. "Bei Dataport verfolgen wir eine auf Gleichberechtigung ausgerichtete Personalpolitik, die dem Gender Gap erfolgreich entgegenwirkt", so Bizer. Dataport hat mit 30 Prozent einen für IT-Dienstleister hohen Frauenanteil in Führungsposition...
Cidaas erhält Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ Wimsheim (ots) - Das schwäbische Softwarehaus WidasConcepts hat für ihre cloudbasierte Softwarelösung "cidaas" das begehrte Gütesiegel "Software Hosted in Germany" erhalten. Mit diesem Zertifikat werden Softwarelösungen, die per Internet nutzbar sind, ausgezeichnet. Voraussetzung ist, dass Daten und Software in Deutschland gehosted werden. Das Siegel wird vom Bundesverband IT Mittelstand e.V. (BITMi) vergeben. Das Gütesiegel "Software Hosted in Germany" erhalten nur Softwarelösungen, die deutsch...
Auch Ungelernte profitieren von guter Konjunktur – trotzdem sind sie oft arbeitslos Nürnberg (ots) - Die Arbeitslosenquote von Ungelernten ist im letzten Jahr gesunken. Doch das Risiko der Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zu Ausgebildeten fünfmal so hoch. Zwischen den Regionen gibt es enorme Unterschiede. Von der sehr guten Arbeitsmarktentwicklung 2017 haben auch Arbeitslose profitiert, die keine Berufsausbildung vorweisen können. Nach neuesten Angaben der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat deren Arbeitslosenquote im Vergleich zu 2016 um 1,3 Prozentpunkte auf 18,7...
Auf großer Hasenjagd: Schleich Oster-Aktion „Red Rabbit“ in Berlin und München Schwäbisch Gmünd (ots) - Wichtige Änderung: Bitte beachten Sie, dass Teilnahme an dem Gewinnspiel nur durch ein Foto mit dem roten Hasen in einem teilnehmenden Store möglich ist und nicht wie ursprünglich angegeben auch durch den mobilen roten Hasen. Pünktlich zu Ostern sind bei Schleich die roten Hasen los! Jeder, der den überdimensionalen roten Hasen auf seiner Städtetour durch Berlin und München trifft und ein Bild mit ihm macht, kann sich über eine kleine Überraschung freuen. Zudem versteckt...
Digital-Nomaden sind sehr gut organisierte Mitarbeiter Berlin (ots) - Projekte mit Präsenzzeiten gehören in den Sommer, Remote Work in den Winter / 'Business Punk' mit umfangreichem "Remote"-Dossier und vielen auf diese Berufsgruppe spezialisierten Anbietern Berlin, 2. April 2018 - Entgegen weit verbreiteter Vorurteile gehören Digital-Nomaden zu den sehr gut organisierten Menschen. Unabhängigkeit und freie Zeiteinteilung sind ihnen besonders wichtig. In einem Beitrag für das Dossier "Remote" des G+J Business-/Lifestyle-Magazins 'Business Punk' (Ausg...
Tatort-Kommissar Oliver Mommsen versucht sich als Friseurlehrling -- Tag der Bildung http://ots.de/xT5sZb -- Berlin/Potsdam (ots) -Vorurteile gegenüber einem Beruf? Wer kennt das nicht? Um ein Zeichen für die Ausbildung im dualen System zu setzen, stellte sich Tatort-Kommissar Oliver Mommsen als Azubi für einen Tag zur Verfügung. Am 14. Februar besuchte er den Friseursalon Haarphilosophie in Potsdam. Anlass des Besuchs war ein Gewinnspiel im Rahmen des Tags der Bildung am 8. Dezember. Die Initiatoren des Aktionstags, die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung,...
Neue digitale Dimension der Weiterbildung – Deutscher Volkshochschul-Verband startet … Bonn (ots) - Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) hat mit der vhs.cloud die bundesweit erste Lern- und Arbeitsumgebung für die Weiterbildung im digitalen Zeitalter an den Start gebracht. DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bewertet dies als Meilenstein auf dem Weg in eine digitale Volkshochschullandschaft: "Die vhs.cloud ist der richtige Schritt, damit die Volkshochschule auch im digitalen Zeitalter das bleibt, was sie heute ist, nämlich der große Weiterbildungsanbieter in Deutschlan...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.