Sportler Retten Leben – Einladung zur PK in Leipzig & online am 29.März um 10:00 Uhr.

28. März 2018
Sportler Retten Leben – Einladung zur PK in Leipzig & online am 29.März um 10:00 Uhr.

Leipzig (ots) –

Termin: 29. März 2018 um 10:00 Uhr Ort: LAZ Leipzig, Am Sportforum 5, 04105 Leipzig Live Stream: https://facebook.com/NickyAdler8

Mit der Unterstützung von insgesamt 17 bekannten Profisportlern aus den Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik und Eishockey (darunter Weltmeister, Europameister, Deutsche Meister, Pokalsieger, hundertfache Bundesliga Spieler und ConfedCup Sieger) hat Nicky Adler die Initiative „Sportler Retten Leben“ ins Leben gerufen. In diesen Tagen wieder aktueller denn je: Der Plötzliche Herzstillstand beim Sport. Erst am 13 März 2018 verstarb ein 24 jähriger Berliner Amateursportler bei der Ausübung seines Hobbys. Wenige Tage zuvor der Kapitän des AC Florenz im Schlaf. Heute am 26. März wird von einem verstorbenen 3. Liga Torjäger aus Kroatien berichtet. Bereits im Jahr 2012 forderte ein FIFA Arzt, dass an jedem Fussballplatz ein AED Defibrillator vorgehalten werden sollte.

Ziel der Initiative ist es, die Anzahl der Todesfälle aufgrund eines plötzlichen Herzstillstandes beim Sport zu minimieren. Um dieses Ziel zu erreichen wollen wir eine Botschaft verbreiten! Jeder kann in nur drei Schritten zum Lebensretter werden.

1. „112 wählen“ 2. „Mache eine Druckmassage“ 3. „Hole einen AED“

Hierzu wollen wir 100.000 Sportler online und 10.000 Sportler in einem Seminar an einer Übungspuppe in lebensrettenden Maßnahmen in den nächsten 12 Monaten trainieren.

Bei der Pressekonferenz wird Nicky Adler den Medienvertretern die Initiative vorstellen. Welche bekannten Profisportler unterstützen das Projekt? Wie sollen Sportler und Sportvereine sensibilisiert werden? Welche zeitlich flexible Lösung für eine erste Schulung in Wiederbelebungsmaßnahmen wurde geschaffen, für die wirklich jeder Zeit findet. Wie werden Sportvereine bei der Umsetzung eines nachhaltigen Konzeptes unterstützt?

Quellenangaben

Textquelle:Sportler Retten Leben, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130111/3902930
Newsroom:Sportler Retten Leben
Pressekontakt:Andreas Schmitz
Sportler Retten Leben
Ernst-Thälmann-Str. 22b
04509 Schönwölkau
Fon 034208 779 790
Mobil 0173 4445503
info@sportler-retten-leben.de

Weitere interessante News

Fünf Jahre nach Rana Plaza: Unternehmen müssen neuem Abkommen für Gebäudesicherheit … Berlin (ots) - Morgen jährt sich der Einsturz des Rana-Plaza-Gebäudekomplexes in Bangladesch mit 1.138 Toten und über 2.000 Verletzten zum fünften Mal. Das Abkommen für Brandschutz und Gebäudesicherheit in Bangladesch (ACCORD) läuft aus. Das entwicklungspolitische INKOTA-netzwerk fordert mit der Clean Clothes Campaign (CCC) und den Gewerkschaften aus diesem Anlass die weiterführende Verlängerung des Abkommens. Außerdem solle die Bundesregierung ihre gesetzgeberischen Möglichkeiten ausschöpfen, u...
Paritätischer ehrt Duisburger Schulklasse für Flüchtlings-Engagement und Zivilcourage Berlin (ots) - Auf dem heutigen Verbandstag des Paritätischen Gesamtverbands in Potsdam ehrte der Verband die ehemalige Schulklasse 9d des Duisburger Steinbart-Gymnasiums mit der Skulptur "Dialog und Toleranz". Die Schülerinnen und Schüler aus dem Ruhrgebiet wurden bundesweit bekannt, als sie sich im vergangenen Jahr erfolgreich für die Rückkehr ihrer Mitschülerin Bivsi Rana einsetzten, nachdem diese mit ihren Eltern gemeinsam nach Nepal abgeschoben wurde. "Die jungen Menschen haben sich außeror...
Somaliland stellt weibliche Genitalverstümmelung unter Strafe -- SOS-Pressemeldungen http://ots.de/weG7cT -- Hargeysa/München (ots) - Wichtiger Erfolg im Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung: Die qualvolle und brutale Praxis soll in Kürze in Somaliland unter Strafe gestellt werden. Dies teilten die SOS-Kinderdörfer weltweit mit. Das Land am Horn von Afrika weist eine der höchsten Beschneidungsquoten weltweit auf: "98 Prozent aller Mädchen und Frauen in Somaliland sind beschnitten", sagt Mustefa Adow, Programmdirektor der SOS-Kinderdörfer in Somalia u...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.