Gruner + Jahr 2017: ein erfolgreiches Jahr der Innovationen

28. März 2018
Gruner + Jahr 2017: ein erfolgreiches Jahr der Innovationen

Hamburg (ots) – Gruner + Jahr blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Hamburger Verlag erzielte ein deutlich gestiegenes operatives Ergebnis. Dafür war vor allem das wachsende Deutschland-Geschäft verantwortlich. Das Digitalgeschäft legte deutlich zu. Zum Erfolg trugen neue Magazine und Digitalgeschäfte bei. Zuletzt brachte Gruner + Jahr mit „Hirschhausens stern Gesund Leben“ und „JWD“ zwei weitere Zeitschriftentitel auf den Markt. G+J untermauerte damit seine Stellung als innovativster und kreativster Verlag in Deutschland.

Auch die Branche erkennt den Weg des Hamburger Verlags an. Stellvertretend für den Verlag und damit alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahm G+J-CEO Julia Jäkel im Januar von „Horizont“ die Auszeichnung als Medienfrau des Jahres und im März den von „Werben & Verkaufen“ ausgelobten Preis als Media-Persönlichkeit des Jahres entgegen. In den Begründungen standen Mut, Innovationskraft und Veränderungsgeschwindigkeit bei Gruner + Jahr im Zentrum.

Gruner + Jahr erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 1,5 Mrd. Euro. Für den vierprozentigen Rückgang zum Vorjahr sind Portfoliomaßnahmen verantwortlich, bemerkbar machten sich die Verkäufe der Verlagsaktivitäten in Spanien und Österreich. Das Operating EBITDA verbesserte sich um 6,1 Prozent auf 145 Mio. Euro (Vj.: 137 Mio. Euro). Damit stieg die EBITDA-Marge auf 9,6 Prozent (Vj.: 8,7 Prozent).

In Deutschland wuchs G+J sowohl im Umsatz als auch im Ergebnis. Zum starken Geschäftsverlauf trug maßgeblich das stark wachsende Digitalgeschäft bei. Der digitale Anteil am Gesamtumsatz im deutschen Kernmarkt kletterte auf mehr als ein Viertel. Ein hohes Wachstum verzeichnete die 2016 gegründete Vermarktungsplattform Applike. Die erfolgreichsten G+J-Onlineangebote – die der Food-Community Chefkoch und der journalistischen Flaggschiffe STERN, GALA und BRIGITTE – erzielten jeweils Rekordreichweiten und -umsätze.

Positiv zum Geschäftsverlauf trugen darüber hinaus die Magazinneugründungen der vergangenen Jahre bei. Auch die gemeinsam von G+J eMS und der RTL-Tochter IP Deutschland gebildete AdAlliance wirkte geschäftsfördernd. Im vergangenen Jahr schloss sich der „Spiegel“ dem Bündnis an. Die Content-Communication-Tochter Territory verzeichnete einen positiven Geschäftsverlauf und die DDV Mediengruppe ein stabiles Geschäftsjahr in Umsatz und Ergebnis.

Das Geschäft von G+J Frankreich war von moderaten Rückgängen im Umsatz gekennzeichnet. Das Ergebnis ging stark zurück. Besonders das Printanzeigengeschäft sowie einzelne digitale Geschäfte standen unter Druck, darunter etwa der digitale Videovermarkter Advideum. Die journalistischen Digitalangebote der klassischen Magazinmarken wie VOICI, GALA oder FEMME ACTUELLE legten in Reichweite und Umsatz deutlich zu, was vor allem auf wachsende Erlöse im Mobile- und Videosegment zurückgeht. In Summe lagen die Digitalerlöse damit über dem Vorjahresniveau.

CEO Julia Jäkel: „Es ist unser Anspruch, der kreativste und innovativste Verlag zu sein. Dass sich Ideenreichtum und Mut in guten Geschäftszahlen niederschlagen, bestärkt uns in unserem Kurs. Bestehendes hegen und entwickeln und Neues schaffen, Neues und noch mehr Neues: Das bleibt unser Ansporn. Der Wandel von Gruner + Jahr geht weiter.“

Quellenangaben

Textquelle:Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6562/3903020
Newsroom:Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Pressekontakt: Frank Thomsen
Leiter Unternehmenskommunikation
20444 Hamburg

Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 31 13
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 – 56 17
E-Mail thomsen.frank@guj.de
Internet: www.guj.de

Weitere interessante News

Wie ein Anschlag den Blick auf die Nachbarschaft verändert: 3sat zeigt den … Mainz (ots) - Sonntag, 12. März 2018, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Sie sind "Nachbarn fürs Leben": die Bewohner der Probsteigasse in der Kölner Altstadt, wo sich 2001 der erste mutmaßliche Sprengstoffanschlag des NSU ereignete. Auch Filmautor Erwin Michelberger lebt seit fast 30 Jahren dort im Zentrum Kölns. Seit jenem Paketbombenanschlag auf eine iranische Familie, die einen Lebensmittelladen betrieb, hat sich sein Blick auf seine Nachbarschaft verändert. 3sat zeigt "Nachbarn fürs Leben" am...
„DonnerstagsKrimi im Ersten“: Start der neuen ARD-Degeto-Reihe „Der Lissabon-Krimi“ mit … München (ots) - Mit Jürgen Tarrach als eigenwilligem Strafverteidiger Eduardo Silva in der Hauptrolle startet die neue ARD-Degeto-Reihe "Der Lissabon-Krimi" am morgigen Donnerstag, 5. April 2018, um 20:15 Uhr im Ersten. Der Grimme-Preisträger spielt darin einen ehemaligen Staatsanwalt, der seinen Gerechtigkeitssinn und den gesunden Menschenverstand über das Gesetz stellt. Newcomerin Vidina Popov verkörpert seine Assistentin Marcia Amaya, die wegen ihrer Roma-Zugehörigkeit immer wieder mit Diskri...
Leon Bailey ist der erste „#SkyDinho des Monats“ Unterföhring (ots) - - An der Wahl auf skysport.de beteiligten sich knapp 20.000 User, 34 Prozent davon stimmten für den Jamaikaner in Diensten von Bayer 04 Leverkusen - Mit dem "#SkyDinho des Monats kürt Sky ab sofort regelmäßig den Fußballer des Monats - Die aus Lothar Matthäus, Jörg Wontorra, Wolff-Christoph Fuss, Frank Buschmann und Esther Sedlaczek bestehende Jury nominiert die fünf Finalisten, die User entscheiden über den Gewinner Leon Bailey ist der erste "#SkyDinho des Monats". 34 Proze...
Neue Daten zeigen verbesserte Läsionserkennung durch hochwertige Darmreinigung im … Amsterdam (ots/PRNewswire) - Norgine B.V. hat heute neue Daten gemeldet, nach denen eine starke Korrelation zwischen höheren Reinigungs-Scores und verbesserter Polypendetektionsrate (PDR) und Adenomdetektionsrate (ADR) besteht. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )Die Adenomdetektionsrate (ADR) ist einer der primären Qualitätsmaßstäbe bei der Koloskopie und Indikator für die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten an Kolorektalkrebs erkranken. Die Daten wurden im Rahmen ...
Medienforum NRW fällt in diesem Jahr aus – Branche zeigt kein Interesse Hamburg (ots) - Das seit den 80er Jahren in Köln veranstaltete Medienforum NRW fällt in diesem Jahr aus. Das meldet das Hamburger Medienmagazin 'new business' (www.new-business.de) in seiner am Montag, 19. März, erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf die nordrhein-westfälische Landesregierung. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) habe dem Landtagsausschuss für Kultur und Medien Anfang März mitgeteilt, dass für ein Medienforum "alter Prägung" in der Medienbranche "kein Interesse" bestehe. Dies...
Uli Stein am Sonntag zu Gast bei „Wontorra – der Kia Fußball-Talk“, Bodo Illgner am … Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - Die weiteren Gäste sind Claus Strunz, Philipp Selldorf und Sky Experte Dietmar Hamann - Anschließend "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" Spezial: "Jürgen Klopp @Anfield" - "Sky90" am Montagabend außerdem mit Heribert Bruchhagen, Boris Büchler und Ewald Lienen Am Sonntag ist bei Jörg Wontorra unter anderem der ehemalige Nationaltorhüter Uli Stein zu Gast. Mit dem HS...
Öffentlich-rechtliches Fernsehen schreckt nicht vor widerwärtiger Beleidigung von … Stuttgart (ots) - Zu einer klaren Distanzierung von "heute show"-Moderator Oliver Welke und der sofortigen Entfernung des selbsternannten Satirikers aus dem Programm der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt fordert die baden-württembergische AfD-Landtagsfraktion den Intendanten des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), Thomas Bellut, auf. In widerwärtiger und menschenverachtender Weise hatte sich der dubiose "Journalist" Oliver Welke in der Sendung vom 2. Februar 2018 über den AfD-Fachreferenten un...
ANNE WILL am 4. Februar 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Verhandeln bis es quietscht – kann … München (ots) - Die GroKo-Verhandlungen gehen in die entscheidende Phase. Bis spätestens Anfang kommender Woche wollen sich Union und SPD auch bei den verbleibenden strittigen Themen wie der Angleichung der Arzthonorare und der sachgrundlosen Befristung einigen. Doch packen die Verhandlungspartner damit die richtigen und zukunftsweisenden Themen an? Steht eine neue GroKo für einen Neustart oder nur ein Weiter so? Zu Gast bei Anne Will:Heiko Maas (SPD), geschäftsführender Bundesjustizminister ...
Das Hinspiel des BVB gegen Bergamo am Donnerstag live und exklusiv bei Sky – das … Unterföhring (ots) - - Ab 18.30 Uhr berichtet Sky am Donnerstag live und exklusiv aus Dortmund, im Anschluss überträgt Sky auch SSC Neapel - RB Leipzig live - Die Partie des BVB wird zusätzlich auch in Ultra HD auf Sky Sport UHD übertragen - Das Duell der Giganten Real Madrid - PSG, Juventus - Tottenham, Pep Guardiola mit ManCity und Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool am Dienstag und Mittwoch live bei Sky, einzeln und in der Original Sky Konferenz - Didi Hamann und Steffen Freund am Dienstag, Lot...
Citi-Investmentbarometer: Kurzfristig schwindender Aktienoptimismus Frankfurt am Main (ots) - In der aktuellen Erhebung des Citi-Investmentbarometers hat sich der Optimismus gegenüber Aktien deutlich eingetrübt: Für die nächsten drei Monate gehen 49 % der Befragten von einer Seitwärtstendenz der Aktienkurse aus (Q4 2017: 43 %) und nur noch 27 % rechnen mit steigenden Kursen auf den europäischen Aktienmärkten (Q4 2017: 46 %). Mit 25 % erwarten mittlerweile beinahe genauso viele Teilnehmer sinkende Kurse (Q4 2017: 11 %). Mittelfristig fallen die Einschätzungen der...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.