Nicky Adler, Maxi Arnold & Weitere

29. März 2018
Nicky Adler, Maxi Arnold & Weitere

Leipzig (ots) – Mit der Unterstützung von Maximilian Arnold, Clemens Fritz, Marco Rose, Dustin Strahlmeier, David Storl, Alexander Peterson, Simon Terodde, Tobias Werner, Katja Kramarczyk, Patty Schmitz, Frederike Kollegski, Andreas Rojewski, Sven Knipphals, Pascal Kökpe, Christian Tieffert und Louis Samson hat Nicky Adler die Initiative „Sportler Retten Leben“ ins Leben gerufen.

Lass uns gemeinsam Leben retten. JETZT!

Ziel der Initiative ist es, die Anzahl der Todesfälle aufgrund eines plötzlichen Herzstillstandes beim Sport zu minimieren. Um dieses Ziel zu erreichen wollen wir eine Botschaft verbreiten und die Ausbildung fördern! Jeder kann in nur drei Schritten zum Lebensretter werden.

1. „112 wählen“ 2. „Mache eine Druckmassage“ 3. „Hole einen AED“

Wir wollen 100.000 Sportler online und 10.000 Sportler in einem Seminar an einer Übungspuppe in lebensrettenden Maßnahmen in den nächsten 12 Monaten trainieren. Wir fördern die Ausbildung von Sportlern mit einem kostenfreien Onlinekurs in HLW auf www.sportler-retten-leben.de. Zudem werden wir eine Roadshow durch Deutschland machen, auf der Interessierte an einer Wiederbelebungspuppe trainiert werden.

Bei der Initiative geht es nicht speziell um Fußball. Es geht um alle Sportarten – wie z.B. Handball, Leichtathletik, Eishockey, Tennis, Judo, Basketball, etc.

Es geht auch nicht speziell um die Sportlerinnen oder Sportler die die Initiatoren und Unterstützer dieser Initiative sind. Es geht um Menschen, es geht um jedes einzelne Menschenleben, dass heute aufgrund eines plötzlichen Herzstillstandes endet, obwohl es gerettet werden könnte.

Die Wahrscheinlichkeit einen Sportler bei plötzlichen Herzstillstand zu retten, ist in den ersten drei Minuten bei bis zu 75%. Heute überleben durchschnittlich nur 10%.

In den Niederlanden wissen mehr Personen, was in einem solchen Notfall zu tun ist. Daher überleben dort ca. 34% einen plötzlichen Herzstillstand in der Öffentlichkeit – z.B. beim Sport.

Quellenangaben

Textquelle:Sportler Retten Leben, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130111/3904178
Newsroom:Sportler Retten Leben
Pressekontakt:Sportler Retten Leben
Andreas Schmitz
0173 4445503
presse@sportler-retten-leben.de
www.sportler-retten-leben.de/presse

Weitere interessante News

Gute Nachricht des Monats: Epilepsie: Neue Forschung, neue Hoffnung Berlin (ots) - Die Ursache für eine Erkrankung zu kennen, ist der Schlüssel für die Forschung und Entwicklung eines wirksamen Medikaments. Seit dem 19. Jahrhundert weiß die Medizin: In ihrer normalen Funktion gestörte Nervenzellen im Gehirn sind für epileptische Anfälle verantwortlich. So wurde 1859 mit Brom einer der ersten Wirkstoffe gegen Epilepsie entdeckt. Heute können bis zu 70 Prozent der Epileptiker anfallsfrei leben. Mit der Erforschung von neuen und der Weiterentwicklung von bewährten ...
Behörden versagen bei Marktüberwachung: Deutsche Umwelthilfe stoppt erneut den Verkauf … Berlin (ots) - Aufgrund unzureichender behördlicher Kontrollen werden in Deutschland besonders schadstoffhaltige Billigst-Leuchtstofflampen verkauft - Von der DUH in Auftrag gegebene Laboranalysen ergaben mehr als das Zweifache des erlaubten Grenzwertes für Quecksilber in Kompakt-Leuchtstofflampen Das Landgericht Würzburg hat den Leuchtmittelhersteller Steinigke Showtronic GmbH am 17. April 2018 dazu verurteilt, bestimmte Kompakt-Leuchtstofflampen der Serie Omnilux nicht mehr in Verkehr zu bring...
Baden-württembergischer AfD-Fraktionsvize Emil Sänze: Rechtsstaat darf … Stuttgart (ots) - Morddrohungen und Beleidigungen der widerlichsten Art stößt derzeit der bereits wegen seines tief verinnerlichten Antisemitismus in die öffentliche Schusslinie geratene "Echo-Preisträger" Farid Bang alias Farid Hamed El Abdellaoui gegen die AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der AfD-Fraktion im deutschen Bundestag, Dr. Alice Weidel, aus. Auf seinem Instagram-Account faridbangbang (https://www.instagram.com/faridbangbang/) postete der Marokkaner mit spanischer Staatsbürge...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.