Hult ist erste dreifach akkreditierte Business School in den USA

30. März 2018
Hult ist erste dreifach akkreditierte Business School in den USA

London (ots/PRNewswire) –

Hult International Business School (http://www.hult.edu/en/?utm_so urce=HultBlog&utm_medium=blog&utm_campaign=blog_global_news_EQUIS_140 65) hat die EQUIS-Akkreditierung erhalten und damit offiziell den begehrten „Triple Crown“-Status (als akkreditiert von AACSB, AMBA, und EQUIS) erreicht. Nach der Bestätigung der Akkreditierung durch EQUIS zählt die Hochschule nun zu den nur knapp einem Prozent der Business Schools weltweit, die diesen Elitestatus erreicht haben – und ist die erste und einzige Business-Schule in den USA, der dieser Rang zugesprochen wurde.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/660837/Hult_EQUIS_Accredited.jpg )

Was versteht man unter der „Triple Crown“-Akkreditierung?

Man spricht von Triple Crown, wenn eine Business School bei den folgenden drei Agenturen akkreditiert ist: AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business), EQUIS (EFMD Quality Improvement System), und AMBA (Association of MBAs) – die drei renommiertesten und einflussreichsten Akkreditierungsorganisationen für Business Schools.

Diese Akkreditierungen würdigen die akademische Exzellenz, die stringente Forschung und die globale Ausrichtung der Hochschule, und werden nach einem anspruchsvollen Audit durch die jeweilige Stelle vergeben. Weniger als 100 der weltweit 16.536 Einrichtungen, die wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge anbieten, sind mit dieser dreifachen Akkreditierung ausgezeichnet.

„Wir sind sehr stolz darauf, dieses wissenschaftliche Gütesiegel erhalten zu haben und gleichzeitig unserer Mission treu geblieben zu sein, eine neue Art von Business-Ausbildung anzubieten. Dies zum einen ein Beweis für die Qualität des vorausschauenden, praktischen und globalen Bildungsansatzes bei Hult, und zum anderen die wertvolle Rückversicherung für die Studenten, dass sie eine Ausbildung erhalten, die sie nicht nur für die Realitäten der heutigen Geschäftswelt, sondern auch für die Zukunft rüstet“, erklärte Dr. Stephen Hodges, President der Hult International Business School.

Informationen zur Hult International Business School

Hult ist eine unabhängige gemeinnützige Business School, die Bachelor-, Graduierten- und Executive-Education-Programme anbietet und mit Boston, San Francisco, London, Dubai, Shanghai und New York über sechs Campusstandorte weltweit verfügt. Ihre Studenten stammen aus mehr als 160 Ländern.

http://www.hult.edu

Quellenangaben

Textquelle:Hult International Business School, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/75003/3904590
Newsroom:Hult International Business School
Pressekontakt:Shanice Daeche
+44-7508-000-779
Shanice.daeche@hult.edu

Weitere interessante News

Fake News mit Blockchain bekämpfen: Neue Plattform „Eventum“ erkennt gefälschte Inhalte … Ljubljana, Slowenien (ots/PRNewswire) - Das slowenische Start-up-Unternehmen Eventum nimmt sich des Problems der "Fake News" an, indem es seine blockchainbasierte Wissen-der-Masse-Plattform einsetzt, um gefälschte Inhalte innerhalb von Minuten zu entdecken. In einem Zeitalter der Informationsüberlastung ist "Fake News" zu einem echten Problem geworden. Die Verbreitung von unverifizierten oder, noch schlimmer, vollständig fabrizierten Artikeln, die in sozialen Medien gepostet werden, wird als Wa...
Empirisch nachgewiesen: Musikmachen macht schlauer Berlin/Frankfurt a.M. (ots) - Im Vorfeld der Musikmesse / Prolight + Sound stellte der Branchenverband SOMM - Society Of Music Merchants e. V. aktuelle Ergebnisse einer Bildungsstudie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) vor, die die zentrale Bedeutung musikalischer Bildung für eine gelungene Entwicklung von Kindern und Jugendlichen untermauert. In einer großangelegten Studie zum musikalischen Selbstkonzept wurden Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlicher musikalische...
UN-Behörden und die Initiative „Solve“ des MIT schließen eine Partnerschaft mit der … Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Die Mohammed Bin Rashid Initiative for Global Prosperity hat während einer privaten Veranstaltung im Rahmen des Global Manufacturing and Industrialisation Summit (GMIS) der Hannover Messe 2018 wichtige Partnerschaften mit acht Organen der Vereinten Nationen und Solve, einer Initiative des Massachusetts Institute of Technology (MIT), bekanntgemacht. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/682572/Badr_Al_Olama_GMIS.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.