Die fondsgebundene Nettopolice „best value rent“ wurde von [ascore]

30. März 2018
Die fondsgebundene Nettopolice „best value rent“ wurde von [ascore]

FL-Ruggell (ots) – Die Liechtenstein Life wurde mit ihrer fondsgebundenen Nettopolice „best value rent“ erneut vom Scoring-Unternehmen ascore mit Bestnoten ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge, wurde die moderne Rentenversicherung mit der Note „ausgezeichnet“ bewertet. Damit setzt der Lebensversicherer aus Liechtenstein neue Standards in der Kundenansprache für Finanzdienstleister.

„Wir freuen uns ausserordentlich über die Auszeichnung unserer Nettopolice“ so Holger Roth, Chief Sales Officer Liechtenstein Life Assurance AG. „Seit Jahren sucht der deutsche Versicherungsmarkt nach neuen Wegen und Produkten in der Alters- und Risikovorsorge. Mit „best value rent“ haben wir eine fondsgebundene Nettopolice geschaffen, die Kunden maximale Transparenz und Finanzdienstleistern eine attraktive Kundenansprache bietet. So schaffen wir langfristige Partnerschaften zum Vorteil der Versicherten und Vertriebspartner“.

Hinter dem Produkt steht der Anspruch transparente und moderne Altersvorsorge für Menschen in jeder Lebensphase zu bieten. Der Produktkern der Nettopolice besteht aus einer maximal flexiblen Rentenversicherung. Auf Anlageseite wählt der Kunde aus verschiedenen Investmentstrategien, Fonds und ETF`s aus. Seit Februar 2018 sind auch Investments in Blockchain-Technologie und Kryptowährungen möglich.

Die Idee hinter dem Produktkonzept der Liechtenstein Life ist eine interaktive Service- und Verwaltungsplattform, die sowohl Finanzdienstleister als auch Kunde in den Beratungsprozess einbindet. Der Vertrieb wird dabei mit einfachen und transparenten Prozessen und Technologien vom Underwriting bis zur Geschäftsabwicklung unterstützt. Deshalb ist auch für die „best value rent“ der Antrags- und Signatur-Prozess komplett digital. Im besten Falle kann tagesaktuell policiert werden, sodass der Kunde am gleichen Tag noch seine Versicherungspolice in den Händen hält.

Über Liechtenstein Life Assurance AG:

Liechtenstein Life Assurance AG (LLA) ist eine seit 2008 international operierende und unabhängige Versicherungsgesellschaft mit Hauptsitz in Ruggell, Fürstentum Liechtenstein. Kernmärkte sind die Schweiz/Liechtenstein, Österreich und Deutschland. Die LLA verbindet Produktintelligenz mit Bera-tungskompetenz, indem hochwertige, fonds- und anteilgebundene Lebensversicherungsprodukte mit ausgewählten Kooperationspartnern im jeweiligen Land den gemeinsamen Kunden angeboten werden.

Quellenangaben

Textquelle:Liechtenstein Life Assurance AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/114995/3904684
Newsroom:Liechtenstein Life Assurance AG
Pressekontakt:Liechtenstein Life Assurance AG
Herr Felice Puopolo
PR & Communications
Industriering 37
FL – 9491 Ruggell
T: +423 265 34 93
F: +423 265 34 41
presse@lla-group.com

Weitere interessante News

OLG Hamburg bestätigt erstinstanzliche Verurteilung der DKB AG wegen Rückabwicklung … Hamburg (ots) - Das Oberlandesgericht Hamburg hat mit Urteil vom 20. April 2018 - 13 U 193/16 - festgestellt, dass ein Kunde der Deutsche Kreditbank AG (DKB) aufgrund seines erklärten Widerrufs bereits seit dem 04. Februar 2015 nicht mehr verpflichtet war, die vertraglich vereinbarten Zins- und Tilgungsraten zu leisten. Die Streitparteien schlossen im März 2007 einen Darlehensvertrag über 129.200,00 Euro zur Finanzierung einer Eigentumswohnung. Diesen Darlehensvertrag widerrief der Kläger im Jan...
Gute Zeiten für Anleger München (ots) - Seit 50 Jahren ist Gottfried Heller in der Vermögensverwaltung erfolgreich tätig. Der langjährige Partner der Börsenlegende André Kostolany teilt nun in seinem neuen Buch "Die Revolution der Geldanlage" sein Erfolgsrezept, wie jeder sein Geld risikoarm und gleichzeitig renditestark anlegen kann. "Die Zeiten für Anleger waren noch nie so vielversprechend wie heute", sagt Gottfried Heller. "Mit einfachen Mitteln, wenig Zeitaufwand und niedrigen Transaktionskosten kann sich heute je...
Christian Diemaier neuer Division Director Insurance von Sopra Steria Consulting Hamburg (ots) - Christian Diemaier (55) übernimmt ab 1. April 2018 die Leitung des Geschäftsbereichs Insurance der Management- und Technologieberatung Sopra Steria Consulting. Diemaier wird in dieser Rolle das Leistungsangebot für die Digitalisierung der Versicherungsbranche ausbauen. Zudem wird er die Verknüpfung der strategischen Managementberatung mit dem marktführenden IT-Lösungsgeschäft der Tochtergesellschaft ISS Software weiter vorantreiben. Er berichtet direkt an Urs M. Krämer, CEO von S...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.