Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg | Panikattacken

2. April 2018
Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg | Panikattacken

Hypnose gegen Panikattacken | Elmar Basse

Panikattacken sind häufig der Grund, sich professionelle Hilfe zu suchen, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Manch anderes kann man vielleicht zunächst ignorieren, was für den professionellen Behandler durchaus einer eingehenderen Beobachtung wert wäre. Viele Symptome verschwinden auch wieder, sowohl im körperlichen als auch im seelischen Bereich, und idealerweise tauchen sie dann auch nicht wieder auf. Gerade Panikattacken haben es aber laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse an sich, dass sie zur Chronifizierung neigen. Zudem wirken sie meist recht dramatisch – diese Kombination, die Dramatik der einzelnen Panikattacke sowie deren Wiederholungsgefahr, macht es schwer, sie einfach beiseitezuschieben, weiß der Hypnosetherapeut Elmar Basse.

Häufig wird zunächst der Weg zum Hausarzt genommen. Das ist naheliegend, weil er zum einen am ehesten zeitnahe Termine freihat, zum anderen aber auch eine ganzkörperliche Abklärung vornehmen kann. Auch wenn eine Symptomatik nämlich zunächst für den Patienten den Eindruck machen kann, sie sei rein seelisch bedingt, braucht sie dies aber nicht notwendigerweise zu sein, gibt der Hypnosetherapeut Elmar Basse zu bedenken. Hinter vordergründig seelischen Phänomenen können auch körperliche Ursachen stecken. Zudem gibt es laut Elmar Basse meist ein körperlich-seelisches Zusammenspiel – das Kerngebiet des Fachbereichs der Psychosomatik -, denn die Psyche reagiert auf Symptome des Körpers und der Körper auf seelische Zustände, beides ist oft kaum trennbar miteinander verbunden.

So sinnvoll und notwendig die zunächst erfolgende ärztliche beziehungsweise hausärztliche Untersuchung ist, führt sie jedoch nicht immer zur Klärung. Für eine vorliegende, genauer gesagt: vom Patienten berichtete, Symptomatik finden sich bei Panikattacken häufig keine körperlichen, organischen Ursachen. Die Ursachensuche wird schon dadurch laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse nicht unwesentlich erschwert, dass die Symptome zum Zeitpunkt des Arztbesuchs in der Regel aktuell gerade nicht vorliegen. Es handelt sich also um Symptome, die gerade gar nicht beobachtbar sind (anders als wenn man zum Beispiel mit gerade aktuell vorliegenden Halsschmerzen zum Arzt geht). Das kann es dann erschweren zu erklären, warum die Symptome überhaupt entstanden. Der aktuelle körperliche und seelische Zustand (soweit Letzterer überhaupt vom Arzt einer Begutachtung unterzogen wird) weist meist keine deutlich erkennbare Ursache-Wirkungs-Beziehung zum Symptom der Panikattacke auf, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse.

Ähnlich droht es aber auch bei anderen Behandlungsansätzen zu gehen, auch bei psychiatrischen und psychotherapeutischen. Eine Ursachenklärung bleibt häufig im Ungefähren stecken, wenn sie nicht zu tieferen Gründen im Unbewussten vorzudringen vermag. Hypnose kann ein Weg sein, eine Klärung und Heilung in Gang zu setzen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Weitere interessante News

Der „Goldene Hammer“ für die Besten: kabel eins zeigt neue Folgen von „Achtung Abzocke – … Unterföhring (ots) - Transparent, zügig, gründlich, fachmännisch: "So arbeiten echte Helden des Alltags - die haben wir gefunden und die wollen wir feiern", verrät Peter Giesel. Der kabel eins-Betrugsexperte hat in vier neuen Folgen von "Achtung Abzocke - Wie ehrlich sind Deutschlands Handwerker?" ab Dienstag, 27. Februar 2018, um 20:15 Uhr Glasern, Elektrikern, Heizungstechnikern und Co. auf den Zahn gefühlt. Die Besten zeichnet er mit dem "Goldenen Hammer" aus. Neben ehrlichen Fachmännern ist ...
Dr. Anemone Bippes: Chancen nutzen, Standortvorteile herausarbeiten Innenstädte verändern sich: Der stationäre Handel befindet sich in einem drastischen Strukturwandel BADEN-BADEN. E-Commerce zieht sich längst wie ein roter Faden durch unsere Innenstädte. Der Strukturwandel im stationären Handel hat an Fahrt aufgenommen. Immer wieder werden Studien veröffentlicht, die diese Entwicklung begleiten. So kommt eine Studie der BBE Handelsberatung, Elaboratum New Commerce Consulting und das Deutsche Institut für Urbanistik zu dem...
„Mutloses Weiter so“: Paritätischer sieht in Koalitionsvertrag enttäuschendes Stückwerk Berlin (ots) - Der Paritätische Wohlfahrtsverband zeigt sich enttäuscht vom Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD und kritisiert den vorliegenden Koalitionsvertrag als "Stückwerk" und "mutloses Weiter so". Die großen sozialen Aufgaben werden nach Ansicht des Verbands nicht gelöst, vielmehr würde sich die gesellschaftliche Spaltung durch verschiedene Maßnahmen und vor allem Unterlassungen noch vertiefen. Grundproblem sei wie schon bei dem letzten Koalitionsvertrag der Großen...
#SchäfereiRetten – Schäfer, Schafe und Zivilgesellschaft demonstrieren vor dem … Berlin (ots) - Über 150 Schäfer, 40 Schafe und Glockengeläut begrüßten Dienstagmorgen die Mitarbeiter des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Berlin. Die Schafhalter fordern die Rettung ihres traditionsreichen Berufes durch eine Weidetierprämie. Aufgrund der Bedeutung von Schäferei für Natur, Umwelt und Landschaft beteiligten sich viele Bürger, Politiker und Verbände. Eine Petition zur Demo unter dem hashtag #SchäfereiRetten sammelte 75.000 Unterschriften. Zwischen 2005 und 2016 sanken die Scha...
Erasmuspreis 2018 geht an Barbara Ehrenreich Amsterdam (ots/PRNewswire) - Die Stiftung Praemium Erasmianum vergibt den Erasmuspreis 2018 an die amerikanische Journalistin und Autorin Barbara Ehrenreich (geb. 1941). Diesjährig hat der Erasmuspreis 'The Power of Investigative Journalism' (Die Macht des investigativen Journalismus) zum Thema, und Barbara Ehrenreich wird für ihren Mut und selbstlosen Einsatz in ihrer journalistischen Arbeit gewürdigt. Sie ist in die Rolle von Menschen geschlüpft, die unter schwierigen Umständen leben, hat Grup...
Die INPOSIA GmbH schließt die Übernahme der Berliner SBS GmbH erfolgreich ab Berlin (ots) - Die INPOSIA Solutions GmbH, einer der führenden EDI und B2B CLOUD Provider, hat seinen Berliner Wettbewerber, die SBS GmbH gekauft. INPOSIA übernimmt 100% der SBS Gesellschaftsanteile. Die Höhe des Kaufpreises wurde nicht genannt. Mit der Akquisition weitet INPOSIA sein Portfolio im Bereich der Business-Digitalisierung strategisch aus und führt gleichzeitig das erfolgreiche Unternehmenswachstum fort. INPOSIA nimmt mit der Übernahme der SBS eine noch zentralere Rolle im europäische...
Handwerk digitalisiert seine kaufmännischen Prozesse München (ots) - Handwerker treiben die Digitalisierung in ihren Betrieben voran. Dabei haben sie auch einen Blick auf die effizientere Gestaltung der kaufmännischen Prozesse. Das zeigt eine repräsentative Umfragestudie, die vom Institut ResearchNow im Auftrag der DATEV eG und dem handwerk magazin durchgeführt wurde. Demnach wollen fast drei Viertel der Betriebe "sicher" oder "eher ja" in den kommenden zwölf Monaten ihre kaufmännischen Prozesse effizienter gestalten. Dabei steht das Thema Rechnun...
Moneyou bringt Payment-App „Tikkie“ nach Deutschland Rechnungen teilen leicht gemacht: “Tikkie” App nach Erfolg in den Niederlanden nun auch in Deutschland erhältlich Schon einmal für Freunde im Restaurant bezahlt? Konzertkarten für alle besorgt? Oder den Kaufpreis für ein Geschenk vorgestreckt? Viele von uns zeigen sich großzügig, wenn eine Rechnung für mehrere Personen kommt. Den Anteil von Freunden oder Verwandten später anzufragen entwickelt sich jedoch häufig zu einem anstrengenden Ak...
INSM: Gute Rentenpolitik verteilt Belastungen fair, schlechte Rentenpolitik verteilt … Berlin (ots) - Union und SPD wollen noch dieses Jahr eine Rentenkommission einrichten. Das ist eine gute Idee. Diese Rentenkommission soll Empfehlungen für einen verlässlichen Generationenvertrag vorlegen. Auch das ist eine gute Idee. Völlig falsch ist hingegen die Idee, das Rentenniveau bis 2025 festzuschreiben und dafür die Rentenformel zu manipulieren. In ihren Koalitionsverhandlungen können Union und SPD den demografischen Wandel nicht wegdiskutieren. Dennoch versuchen sie ihn zu ignorieren....
Pressestimme zu Trump und Handel Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau schreibt zu Trumps Drohung mit Zöllen: Für die anderen ökonomischen Weltmächte ist diese Kampfansage sehr beunruhigend. Sie drohen zwar damit, ihrerseits Sanktionen zu verhängen. Doch steht ihnen mit den USA nicht bloß die größte Wirtschaftsmacht und vielfach ihr bester Kunde gegenüber, sondern die Nation, die bis heute den Bestand des Gesamtsystems garantiert - mit ihrer Macht, ihrem Finanzsystem und ihrem Militär. China, Europa und Japan brauchen dah...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340810
© Copyright 2017. IT Journal.