ONE GROUP zahlt 75-Millionen-Fonds an Anleger zurück

3. April 2018
ONE GROUP zahlt 75-Millionen-Fonds an Anleger zurück

Hamburg (ots) – Mit der Rückzahlung des ProReal Deutschland Fonds 3 zum 31.03.2018 haben die Hamburger ONE GROUP und ihre Münchner Konzernmutter ISARIA Wohnbau AG nunmehr den dritten Fonds aus der gleichnamigen Kurzläuferserie an die rund 3.000 Anleger zurückgeführt. Mit 75 Millionen Euro ist er der bislang größte Fonds der ONE GROUP. Sämtliche Quartalsauszahlungen summieren sich auf gut 22 Millionen Euro und erfolgten, wie auch die Schlusszahlung von 105 % per 31.03.2018, prospektkonform. Insgesamt kommt ein Musteranleger auf einen Gesamtmittelrückfluss von 135,36 %.

Damit bestätigt die ONE GROUP erneut ihren erfolgreichen Investitionsansatz, bei dem gleichzeitig mehreren Wohnungsbauvorhaben finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden. Mit einer Investition in den ProReal Deutschland Fonds 3 haben die Anleger dazu beigetragen, dass sich die ONE GROUP an der Finanzierung von 2.500 Wohneinheiten in München und Hamburg erfolgreich beteiligen und somit dringend benötigten Wohnraum in deutschen Großstädten schaffen konnte. „Dabei verfügen wir, und damit auch die Anleger, dank der attraktiven Projektepipeline unserer Muttergesellschaft über ein hohes Maß an Investitionssicherheit“, so ONE GROUP Geschäftsführer Malte Thies.

Für die ISARIA Wohnbau wiederum sind die ONE GROUP Gelder ein wichtiger Baustein in der Projektfinanzierung. „Die solide Kapitalausstattung des Konzerns und ein fristenkongruentes Liquiditätsmanagement sind entscheidend, sowohl für den individuellen Projekt-, aber auch für den Anlageerfolg der ProReal Deutschland Serie. Die ONE GROUP ist dahingehend ein unverzichtbarer Partner“, erklärt Bernhard Bucher, Co-Geschäftsführer der ONE GROUP und Director Finance bei der ISARIA Wohnbau AG. „In diesem erfolgreichen Gespann erfüllen wir über alle Produkte hinweg seit Jahren stets unsere Prognosen“, ergänzt Malte Thies und verweist auf die lückenlose Leistungsbilanz der ProReal Deutschland Produkte. Bemerkenswert: Mit der Schlusszahlung des ProReal Deutschland Fonds 3 führt die ISARIA Wohnbau AG insgesamt rund 80 Millionen Euro bei fortlaufender operativer Geschäftstätigkeit an die Anleger zurück. „Auch das bestätigt die Finanzstärke unseres Konzerns und stellt einen echten Meilenstein für beide Gesellschaften dar“, so Bernhard Bucher.

ProReal Deutschland Serie wird fortgeführt

Auch die neuen Kurzläuferprodukte verfolgen den erprobten Investitionsansatz der ONE GROUP und erfreuen sich einer großen Nachfrage: Rund ein Drittel der Anleger aus dem ProReal Deutschland Fonds 3 haben ihre Rückflüsse bereits reinvestiert. Der ProReal Deutschland 5 wird in diesen Tagen mit rund 50 Millionen Euro, und damit mit einem höheren Volumen als geplant, geschlossen. Der aktuelle ProReal Deutschland 6 ist in Kürze verfügbar und besitzt neben der gewohnt kurzen Laufzeit und attraktiven Zinszahlungen zusätzlich ein erhöhtes Sicherheitsprofil durch einen externen Mittelverwendungskontrolleur.

Über die ONE GROUP:

Die ONE GROUP ist einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment. Das unabhängige Tochterunternehmen der ISARIA Wohnbau AG konzentriert sich auf die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Fokus auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen Metropolregionen. Seit 2012 hat die ONE GROUP mit den ProReal Deutschland-Produkten rund 220 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Mehr als 7.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.

Quellenangaben

Textquelle:One Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121396/3906076
Newsroom:One Group GmbH
Pressekontakt:One Group GmbH
Ansprechpartner: Sebastian Kopelsky
Telefon 040 69
666 69 24
s.kopelsky@onegroup.ag

Weitere interessante News

Finanztip vergleicht Depots: Broker sind am günstigsten Berlin (ots) - Wer günstige Aktien-Indexfonds (ETFs) kaufen und aufbewahren will, benötigt ein Wertpapierdepot. Das gibt es entweder bei einer Bank oder bei Wertpapierhändlern, sogenannten Brokern. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat jetzt verschiedene Depots miteinander verglichen. Die Preisunterschiede sind enorm. So zahlt ein Sparer, der 15.000 Euro anlegen möchte, beim Broker Onvista Bank 6,50 Euro Ordergebühren. Die Degussa Bank etwa verlangt für dieselbe Anlage mehr als ne...
PohlFREIE WÄHLER: Straßenausbaubeiträge in Bayern kommunal- und bürgerfreundlich … München (ots) - Die FREIEN WÄHLER wollen die Straßenausbaubeiträge in Bayern abschaffen. Dazu hatte die Fraktion bereits einen Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht und ein Volksbegehren gestartet. Am Donnerstag folgte ein Dringlichkeitsantrag im Plenum des Landtags. Dort fragte Bernhard Pohl, finanzpolitischer Fraktionssprecher: "Die ungerechten Beiträge werden fallen - ob mithilfe des Parlaments oder durch einen Volksentscheid. Was aber passiert in der Zwischenzeit? Werden im Endspurt auf T...
CHECK24 bietet Deutschlands günstigsten Online-Kredit München (ots) - - 1,5 Prozent Effektivzins: 1.000 Euro leihen und nur 992 Euro zurückzahlen CHECK24 hat Deutschlands günstigsten Online-Kredit mit einem negativen Zinssatz von -1,5 Prozent. Verbraucher zahlen für einen solchen Kredit in Höhe von 1.000 Euro nur 991,84 Euro zurück.*) Sie bekommen also 8,16 Euro geschenkt. Bei dem Darlehen entstehen dem Kreditnehmer keine zusätzlichen Kosten wie z. B. für Kontoführung oder Identitätsprüfung. "Wir bieten Kunden grundsätzlich immer das günstigste Ang...
Haspa mit Innovationen weiter auf Wachstumskurs Hamburg (ots) - Die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) hat im Geschäftsjahr 2017 ihre Marktführerschaft in der Metropolregion weiter ausgebaut und die Entwicklung von Innovationen erfolgreich vorangetrieben. "Mit dem Umbau der Filialen zum Nachbarschaftstreff und dem Ausbau digitaler Services für unsere Kunden stärkt die Haspa ihre strategische Positionierung als persönlichste Multikanalbank in der Metropolregion Hamburg", sagte Dr. Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Haspa, auf der Jahrespresse...
Kredite: 40- bis 49-Jährige leihen sich am meisten Geld München (ots) - - Geringstes Darlehen bei 18- bis 29-jährigen Kreditnehmern - Frauen schließen um 21 Prozent geringere Kreditsummen ab als Männer Die Darlehenshöhe ist Sache des Alters. Bei 40- bis 49-Jährigen ist die durchschnittlich abgeschlossene Summe am größten: 13.289 Euro.* Die jüngsten Verbraucher schließen die niedrigsten Darlehen ab. Banken gewähren 18- bis 29-Jährigen im Schnitt 9.636 Euro - 27 Prozent weniger als 40- bis 49-Jährigen. Ähnlich gering sind mit 9.725 Euro die Kredite der...
Bausenatorin Lompscher hält an Bauplänen für den Blankenburger Süden fest Berlin (ots) - Berlins Bausenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) hält trotz anhaltender Kritik an den umstrittenen Wohnungsbau-Plänen des Senats für den Bezirk Pankow fest. Die Linken-Politikerin sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, für das Areal Blankenburger Süden seien zunächst 6.000 neue Wohnungen vorgesehen. Darüber hinaus bestehe dort aber Potential für weitere rund 4.000 Einheiten. Diese sollten angesichts der Wohnungsnot in der Stadt auch realisiert werden, so die Senatorin. Zuvor müs...
Rekordjahr für die Generali: Hervorragende Ergebnisse – Industrielle Transformation … München (ots) - - Die vor drei Jahren gestartete strategische Neuausrichtung schafft Wachstum, steigert Effizienz und verbessert Marktposition. - Integration des Generali Vertriebs in die Deutsche Vermögensberatung verläuft sehr erfolgreich. Neue Vertriebsaufstellung wird die Marke Generali im deutschen Markt stärken. - Ausbau der digitalen Vertriebskraft der CosmosDirekt und Neuaufstellung des Maklergeschäfts mit der Dialog. - Smart-Insurance-Offensive mit Kooperationspartnern und verbessertem ...
Industrie 4.0: Investitionen in neue Technologien ermöglichen Umsatzplus von 276 Mrd. … Frankfurt (ots) - PwC Strategy& Studie zeigt: Nur 1% der deutschen Firmen sind Digital Champions / Asien und Amerika hängen EMEA und Deutschland bei der Implementierung neuer Technologien und digitaler Ökosysteme ab / Umsatzanteil digitaler sowie digital erweiterter Produkte in Deutschland steigt von aktuell 16% auf 22% im Jahr 2023 Industrie 4.0-Projekte haben bei Produktionsunternehmen Priorität, doch der Weg zur vollständigen digitalen Transformation ist in Deutschland noch weit. Das zeig...
Widerruf Autokredit – erstes positives Urteil gegen Renault-Bank zeichnet sich ab -- Zum Ersparnisrechner http://ots.de/cf2JOv -- Köln (ots) - Der Widerruf des Autokredits als lukrative Möglichkeit, seinen Wagen verlustfrei loszuwerden. Ein Vorgehen, dem im Rahmen des Abgasskandals vermehrt Aufmerksamkeit zukommt, das aber auch unabhängig von der Betrugsproblematik einen Mehrwert bietet. Durch Fehler in den Kreditverträgen kann der Kunde die Rückabwicklung des gesamten Geschäfts erreichen - auch Jahre nach Vertragsschluss. Während der Widerrufsjoker für den Kunden eine attrak...
Bau der Nord Stream 2-Pipeline in Deutschland genehmigt Stralsund (DE) / Zug (CH) (ots) - Das Bergamt Stralsund hat den Bau des ersten Abschnitts der Nord Stream 2-Pipeline bewilligt. Die Genehmigung auf Grundlage des Energiewirtschaftsgesetzes umfasst einen rund 55 Kilometer langen Trassenabschnitt in den deutschen Territorialgewässern sowie den Anlandebereich in Lubmin bei Greifswald. Das Genehmigungsverfahren hat damit eine erste Hürde genommen. Die Projektplaner gehen davon aus, dass in den kommenden Monaten auch weitere Länder dem Bau zustimmen....

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.