Tagessieg für „Tatort – Zeit der Frösche“ (SWR

3. April 2018
Tagessieg für „Tatort – Zeit der Frösche“ (SWR

Baden-Baden (ots) –

9,01 Millionen sahen den zweiten Auftritt von Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger im Ersten

Einen Erfolg beim Publikum erzielte der Ostermontag-Tatort „Zeit der Frösche“ von SWR und ARD Degeto am gestrigen Abend (2. April 2018) im Ersten: 9,01 Millionen Zuschauer verfolgten den zweiten Auftritt von Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger, die dieses Mal in Mainz ermittelte. Damit war der „Tatort – Zeit der Frösche“ die meistgesehene Sendung des Tages im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 25,7 Prozent. Auch bei den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren erreichte der „Tatort“ einen guten Marktanteil von 20,4 Prozent.

Zweiter Tatort mit Heike Makatsch

Kommissarin Ellen Berlinger suchte mit ihrem Kollegen Martin Rascher, gespielt von Sebastian Blomberg, den Mörder eines jungen Mädchens. Das Drehbuch stammt von Marco Wiersch, nach einer Vorlage von Florian Oeller, Regie führte Markus Imboden. Luis Kurecki, Jule Böwe, Jan Messutat, Lucas Prisor, Cathrin Buhtz und Robert Schupp waren in weiteren Rollen zu sehen. Die Redaktion hatten Michael Schmidl (SWR) und Birgit Titze (ARD Degeto).

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Das Erste
Textquelle:SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/75892/3906169
Newsroom:SWR - Das Erste
Pressekontakt:Bruno Geiler
Tel. 07221 929 23273

bruno.geiler@swr.de

Weitere interessante News

Internationaler Frühschoppen: Putin und der Westen – Auf dem Weg in einen neuen Kalten … Bonn (ots) - Es herrscht Eiszeit zwischen dem Westen und Russland. Die Beziehung ist so schlecht wie lange nicht. Die Ukraine-Krise und vor allem der Krieg in Syrien haben die Spannungen und das gegenseitige Misstrauen verschärft. Die Furcht vor einem neuen Kalten Krieg ist groß. Weder US-Präsident Donald Trump noch der russische Präsident Wladimir Putin zeigen Entgegenkommen, die Fronten sind verhärtet. Eine schwierige Situation für Deutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel sitzt förmlich zwis...
Zecken: Gefährliche FSME auf dem Vormarsch Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 24. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Zecken - immer mehr Menschen erkranken an gefährlicher FSME Zecken tragen gefährliche Krankheitserreger in sich. Vor allem die gefährliche Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) ist im Südwesten auf dem Vormarsch. Forscherinnen und Forschern der Uniklinik Freiburg ist es nun gelun...
Joschka Fischer im „Merkel ist ein Glück für das Land“ Hamburg (ots) - Der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in höchsten Tönen gelobt. "Sie hat gewaltig gelernt mit den Jahren und ist eigentlich ein Glück für das Land", sagte Fischer im einem Gespräch mit dem stern, in dem der 70-Jährige auf sieben Jahrzehnte Bundesrepublik und seine Nähe und Distanz zu diesem Staat zurückblickte. Fischer ging dabei auch äußerst kritisch mit seiner Zunft um: "Sie haben in der Politik mit vielen Idioten zu tun und w...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.