Tagessieg für „Tatort – Zeit der Frösche“ (SWR

3. April 2018
Tagessieg für „Tatort – Zeit der Frösche“ (SWR

Baden-Baden (ots) –

9,01 Millionen sahen den zweiten Auftritt von Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger im Ersten

Einen Erfolg beim Publikum erzielte der Ostermontag-Tatort „Zeit der Frösche“ von SWR und ARD Degeto am gestrigen Abend (2. April 2018) im Ersten: 9,01 Millionen Zuschauer verfolgten den zweiten Auftritt von Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger, die dieses Mal in Mainz ermittelte. Damit war der „Tatort – Zeit der Frösche“ die meistgesehene Sendung des Tages im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 25,7 Prozent. Auch bei den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren erreichte der „Tatort“ einen guten Marktanteil von 20,4 Prozent.

Zweiter Tatort mit Heike Makatsch

Kommissarin Ellen Berlinger suchte mit ihrem Kollegen Martin Rascher, gespielt von Sebastian Blomberg, den Mörder eines jungen Mädchens. Das Drehbuch stammt von Marco Wiersch, nach einer Vorlage von Florian Oeller, Regie führte Markus Imboden. Luis Kurecki, Jule Böwe, Jan Messutat, Lucas Prisor, Cathrin Buhtz und Robert Schupp waren in weiteren Rollen zu sehen. Die Redaktion hatten Michael Schmidl (SWR) und Birgit Titze (ARD Degeto).

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Das Erste
Textquelle:SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/75892/3906169
Newsroom:SWR - Das Erste
Pressekontakt:Bruno Geiler
Tel. 07221 929 23273

bruno.geiler@swr.de

Weitere interessante News

Linda W. offenbar zu sechs Jahren Haft verurteilt Hamburg (ots) - Die 17-jährige deutsche IS-Anhängerin Linda W. aus Pulsnitz ist heute von einem irakischen Gericht offenbar zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das erfuhren NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung aus Justizkreisen in Bagdad. Demnach sei die junge Frau aus Sachsen wegen der Mitgliedschaft in der Terrormiliz IS zu fünf Jahren und darüber hinaus wegen der illegalen Einreise in den Irak zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Das Verfahren hatte wegen der Minderjährigkeit d...
ZDFinfo, kurzfristige Programmänderung Mainz (ots) - Woche 15/18 Mittwoch, 11.04. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 5.35 ZDF-History Osama bin Laden - die privaten Papiere des Terrorfürsten Deutschland 2016 6.20 Chemiewaffen - Europas Geschäft mit dem Tod Frankreich 2014 7.05 Blutige Reifen Firestone und der Bürgerkrieg in Liberia USA 2014 8.28 Regelmäßig aktuelle Nachrichten heute Xpress 8.30 planet e.: Giftiger Export - der Handel mit Elektromüll Deutschland 2016 9.00 Weggesperrt - Frauen im Knast Freigang mit Folgen Deutschlan...
Susan Link und Micky Beisenherz moderieren WDR-Talkrunde „Kölner Treff“ Köln (ots) - Im Sommer 2017 haben sie im "Kölner Sommer Treff" erfolgreich die Urlaubsvertretung für Bettina Böttinger übernommen, 2018 werden sie noch häufiger für die Moderatorin einspringen: Am Freitag, 9. März, moderieren Susan Link und Micky Beisenherz erstmals den "Kölner Treff" (22 Uhr, WDR Fernsehen). Ihre Gäste sind dann unter anderem Schauspieler Milan Peschel, Komiker Dieter Nuhr, Model Natascha Ochsenknecht, Schauspielerin Stefanie Stappenbeck und Stand-up-Entertainerin Käthe Lachman...
„Schnallt euch an, das wird eine wilde Achterbahnfahrt“: „The Voice Kids“, ab 11. … Unterföhring (ots) - "Ich wollte schon immer einmal auf der großen Bühne stehen, das ist mein größter Wunsch. Und jetzt wird's wahr. Darauf freue ich mich." Anisa, zehn Jahre, strahlt. Für das kleine Mädchen aus Kreuzwertheim (nahe Würzburg) geht bei "The Voice Kids" ein großer Traum in Erfüllung. Mutig greift sie das Mikrofon, geht auf die Bühne und singt "Traffic Lights" von ihrem Vorbild Lena Meyer-Landrut. Und diese Vier hören genau hin, wenn Anisa loslegt: Der neue Coach bei "The Voice Kids...
ZDF dreht „Terra X“-Zweiteiler „Geschichte der Forensik“ mit ChrisTine Urspruch Mainz (ots) - ChrisTine Urspruch steht zurzeit für eine neue ZDF-Dokumentation vor der Kamera. Als Moderatorin, aber auch in szenischen Rekonstruktionen führt die Schauspielerin durch den "Terra X"-Zweiteiler mit dem Arbeitstitel "Die Geschichte der Forensik". Die Dreharbeiten finden in Querfurt und Leipzig statt. Weitere dokumentarische Teile werden europaweit gedreht. Die zweiteilige Dokumentation wird voraussichtlich im Herbst 2018 auf dem "Terra X"-Platz sonntags, 19.30 Uhr, im ZDF zu sehen ...
„Wie gesund ist unser Brot?“ – 3sat-Dokumentation über alte Rezepte und traditionelle … Mainz (ots) - Mittwoch, 14. Februar 2018, 20.15 Uhr, 3sat Erstausstrahlung "Wie gesund ist unser Brot?" fragt Filmautorin Anita Lackenberger in ihrer 3sat-Dokumentation und stellt Alternativen zu industriell hergestelltem Brot vor. Immer mehr Menschen leiden an Weizen- und Glutenunverträglichkeit. Lange galt das Weizeneiweiß als Ursache dieses Übels - glutenfreie Produkte fehlen heute in keinem Supermarkt. Nun aber erhärtet sich der Verdacht, dass nicht der Weizen, sondern die Verarbeitung das B...
ZDF-Programmänderung ab KW 11 Mainz (ots) - ZDF-Programmänderung Woche 11/18 Mi., 14.3. 21.45 heute-journal . . .Bitte Ergänzungen beachten: u.a. Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Kommentar: Chefredakteur Peter Frey Woche 13/18 Di., 27.3.20.15 ZDF SPORTextra Fußball-Länderspiel Deutschland - Brasilien . . . Bitte Ergänzungen beachten: Gast: Zé Roberto anschl. Zusammenfassungen weiterer Spiele England - Italien Russland - Frankreich Rumänien - Schweden Kosovo - Deutschland (U21-EM-Qualifikation...
Runde: Schlachtfeld Syrien – Krieg außer Kontrolle? – Dienstag, 27. Februar 2018, 22.15 … Bonn (ots) - "Es ist höchste Zeit, die Hölle auf Erden dort zu beenden", sagt UN-Generalsekretär Guterres. Er meint die andauernden Angriffe auf die von syrischen Rebellen kontrollierte Region Ost-Ghouta bei Damaskus. Seit sieben Tagen bombardieren russische und syrische Kampfjets die Region. Die Bevölkerung ist diesen Angriffen schutzlos ausgeliefert. Zudem fehlt es an Lebensmitteln und Medikamenten. Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sind dort binnen einer Woche e...
„Der Mythos vom perfekten Mord“ in „Wissenschaft am Donnerstag“-Doku über die … Mainz (ots) - Donnerstag, 1. März 2018, 20.15 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Ein Mensch stirbt eines gewaltsamen Todes, der Täter bleibt unentdeckt. In der Kriminalliteratur ein häufig bemühtes Szenario. Aber gibt es das perfekte Verbrechen wirklich? Die 3sat-Dokumentation "Der Mythos vom perfekten Mord" von Klaus Kastenholz begleitet die Autoren der "Kluftinger"-Krimis, Volker Klüpfel und Michael Kobr, auf einer Recherchereise in Obduktionssäle und zu realen Tatorten. 3sat zeigt die Erstausstrahlun...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen vom 01.02. (Woche 5) bis 09.03. (Woche 10) Baden-Baden (ots) - An die Programmredaktionen Fernsehen Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen Donnerstag, 01. Februar 2018 (Woche 5)/01.02.201820.15 BW: zur Sache Baden-Württemberg! Das Politikmagazin fürs Land mit Stephanie Haiber Kann Telemedizin den Hausarzt ersetzen? Was bislang Grund war, zum Hausarzt zu gehen, könnte in Zukunft ein Fall für den Teledoktor werden. Hilft das gegen den Ärztemangel? In den kommenden Jahren muss möglicherweise jede dritte Hausarztpraxis in B...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.