„Breaking Bad“-Star Bryan Cranston: „Verkorkste Typen ziehen mich an“

3. April 2018
„Breaking Bad“-Star Bryan Cranston: „Verkorkste Typen ziehen mich an“

Berlin (ots) – Der US-amerikanische Serien-Star im ‚Business Punk‘-Interview über seine Sprecher-Rolle als „Chief“, dem Chef-Hund in Wes Andersons „Isle of Dogs“ / „Ich kann mich in alles und jeden verwandeln“

Berlin, 2. April 2018 – Hal in „Malcolm mittendrin“, Walter White in „Breaking Bad“, Howard Beale in „Network“ und nun ein Hund, kein Problem für Bryan Cranston: „Ich kann mich in alles und jeden verwandeln“. Er sei ein echter Durchschnittstyp und dass sei als Schauspieler perfekt, sagte er im Interview mit dem Business-Lifestyle-Magazin ‚Business Punk‘ (Ausgabe 2/2018, EVT 5. April). „Für mich gibt es kein größeres Kompliment, als wenn mir jemand nach einer Rolle sagt, ihm sei gar nicht aufgefallen, dass ich das war.“

Für Bryan Cranston sind Hunde auch nur Menschen, deswegen sei es auch gar nicht schwierig, einen Hund zu sprechen wie im neuen Film von Wes Anderson: „Über das Tier denke ich gar nicht nach.“ Es ginge nur um seine Situation, „Er ist obdachlos, was also geht in ihm vor? Ist er wütend? Verunsichert?“ Auf diese Art und Weise entwickelte Cranston die Film-Persönlichkeit, die zufällig auch ein Hund war.

Der Hund sei eine verkorkste Type, was ihn anziehe, da seine Vergangenheit nicht eitel Sonnenschein war. „Ich komme aus einem Zuhause, das geprägt war von Alkoholismus und Gewalt.“ Nach Jahren der Unsicherheit und Zurückgezogenheit hätte ihn die Schauspielerei daraus befreit, da er bemerkte, „…welche kathartische Wirkung es haben kann, die unterschiedlichsten Männer mit den unterschiedlichsten Problemen zu spielen“, sagte er ‚Business Punk‘.

Nach Jahren mit zahllosen Nebenjobs und als Kleindarsteller wurde er mit der Serie „Breaking Bad“ als Drogen kochender Ex-Chemielehrer Walter White international bekannt. Er sei inzwischen auch großer Fan des Ablegers „Better Call Saul“, aber eine Folge zu inszenieren wie bei „Breaking Bad“, wäre nicht so reizvoll, da er dann wisse, was in den Folgen passiert. „Aber sollte Vince Gilligan (Drehbuchautor und Regisseur) irgendwann sagen, es sei Zeit für einen Gastauftritt von Walter White, dann wäre ich natürlich sofort dabei.“

Quellenangaben

Textquelle:Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100710/3906304
Newsroom:Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien
Pressekontakt:Joachim Haack
Kommunikation BUSINESS PUNK / CAPITAL / FOOD
c/o PubliKom
Tel. 040/39 92 72-0

E-Mail: presse@publikom.com
www.business-punk.com

Weitere interessante News

Der chinesische Spieleanbieter Perfect World veröffentlicht 18 neue Titel auf der … Shanghai (ots/PRNewswire) - Die 16. China Digital Entertainment Expo & Conference ("ChinaJoy") fand vom 3. bis 6. August 2018 im Shanghai New International Expo Center statt. Das Thema der Veranstaltung - "Neue Technologie, neue Unterhaltung und neuer Wert" - betonte nicht nur die Zukunftsfähigkeit der digitalen Unterhaltungsindustrie Chinas, sondern zog auch deutlich mehr Aufmerksamkeit von einem breiten Publikum auf sich. Perfect World war zum 16. Mal Partner der ChinaJoy und nahm mit 18 n...
Bertelsmann beschleunigt Umsatzwachstum im ersten Quartal 2018 Gütersloh (ots) - - Umsatzanstieg auf 3,99 Mrd. Euro - Organisches Wachstum auf 2,7 Prozent verbessert - Wachstumsgeschäfte mit organischem Umsatzplus von 7,9 Prozent - Operating EBITDA vor negativen Wechselkurseffekten über Vorjahresniveau - Konzernergebnis bei 172 Mio. Euro - Strategische Fortschritte in allen Unternehmensbereichen - Prognose bestätigt Bertelsmann hat seinen Wachstumskurs im ersten Quartal des laufenden Jahres beschleunigt: Angetrieben von der positiven Entwicklung seiner Digi...
: „Quizduell Olymp“ mit den Comedians Ingo Oschmann, Markus Maria Profitlich, Thomas … München (ots) - am Freitag, 9. März 2018, 18:00 und 18:50 UhrUm 18:00 Uhr treten bei Jörg Pilawa die beiden Comedians Ingo Oschmann und Markus Maria Profitlich gegen die Quizexperten Marie-Louise Finck, Prof. Dr. Eckhard Freise und Thorsten Zirkel an. Witz gegen Wissen, ein spannendes Duell, in dem Ingo Oschmann und Markus Maria Profitlich mit allen Tricks arbeiten. Auch die beiden Comedians Thomas Hermanns und Chris Tall, die den zweiten Teil der Doppelfolge bestreiten, haben sich vorgenomme...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.