Veranstaltungsankündigung: Das Ende des Fuhrparkmanagement?!

3. April 2018
Veranstaltungsankündigung: Das Ende des Fuhrparkmanagement?!

20. Verbandsmeeting des Fuhrparkverbands in Göttingen / Betriebliche Mobilität intelligent managen / Gestaltungsmöglichkeiten, Erfahrungen, Hintergrundwissen, Umsetzung /

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) lädt am 24./25. April zu seinem 20. offenen Verbandsmeeting nach Göttingen ein. “Naht das Ende des Fuhrparkmanagement? – Die Entwicklung zeigt, dass wir betriebliche Mobilität mehr und mehr intelligent managen müssen”, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF. Eingeladen zu einem intensiven Austausch sind Mitglieder des Verbandes, aber auch Nicht-Mitglieder, die sich um das Flottenmanagement ihres Arbeitgebers kümmern.

Auf dem Programm stehen Workshops und Impulsvorträge zu Themen wie “Wege zum Mobilitätsmanagement”, “Einbindung von Elektromobilität in das Mobilitätskonzept”, Antworten und Entwicklungstendenzen zum Diesel und Hintergrundwissen zu den Auswirkungen von WLTP auf die Car-Policies der Unternehmen. Natürlich gibt es wieder den Netzwerkabend und auch sonst genügend Raum für Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Neben den Referenten und Impulsgebern des BVF referiert unter anderem Prof. Dr. Thomas Koch, Leiter des Instituts für Kolbenmotoren am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Das Verbandsmeeting in Göttingen ist für Mitglieder des BVF und Fuhrparkmanager offen, beginnt am 24.4. um 12 Uhr und wird am 25.4.2018 gegen 12 Uhr 30 enden. Nicht-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt, sofern Sie Fuhrparkverantwortliche sind oder im Fuhrparkmanagement tätig.

Das Programm, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zur Anreise und Übernachtung finden Sie hier: Zur Veranstaltung.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement ist Mitglied der European Fleet and Mobility Management Association EUFMA und wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen in Deutschland gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und über 20.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind u. a. Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, CANCOM IT, DB Fuhrparkservice GmbH, Efaflex, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., KPMG AG, SAP AG, SEG Sparkassen Einkaufs-Gesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Grün (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Bernd Kullmann (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Ideal Versicherung). Geschäftsführer ist Axel Schäfer. Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Firmenkontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
Axel Schäfer
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
http://www.fuhrparkverband.de

Pressekontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
http://www.fuhrparkverband.de

Weitere interessante News

Der Aufschwung ist real -- Global Perspectives Survey https://www2.deloitte.com/de/de/pages/mittelstand/contents/global-perspectives.html -- München/Düsseldorf (ots) - Unternehmen in Europa, Asien und Nordamerika mit bis zu einer Milliarde US-Dollar Umsatz schauen so positiv in die Zukunft wie lange nicht mehr. Alle profitieren nahezu ausnahmslos von einem allgemeinen Aufschwung und erwarten auch in nächster Zeit trotz einiger Risiken verlässliche Stabilität. Ganze 89 Prozent der 1.900 für diese Studie befragten Untern...
Kfz-Versicherung: Bei Online-Angeboten genau hinsehen Köln (ots) - Es braucht nur wenige Klicks und schon ist das eigene Fahrzeug bei einem Online-Anbieter versichert. Zudem sind Internet-Angebote mitunter extrem günstig. Was aber im Gegensatz zu einer niedergelassenen Versicherung fehlt, ist der direkte Ansprechpartner - eine persönliche Beratung. Wer auf diese jedoch verzichten kann, sich auskennt und keine Schwierigkeiten hat, Formulare selbstständig auszufüllen, ist bei einer Online-Versicherung an der richtigen Adresse. Dabei gilt: Bei der Wah...
BDI unzufrieden mit dem Koalitionsvertrag: Klare Schieflage in Richtung Umverteilung Berlin (ots) - Zum Koalitionsvertrag äußert sich BDI-Präsident Dieter Kempf: Klare Schieflage in Richtung Umverteilung - "In der Gesamtschau ist die deutsche Industrie mit dem Koalitionsvertrag unzufrieden. Beim Geldausgeben besteht eine klare Schieflage in Richtung Umverteilung anstatt in Zukunftssicherung. - In der Steuerpolitik fehlt trotz guter wirtschaftlicher Lage der Mut zu spürbaren Entlastungen und zu Strukturreformen. Deutschland muss sich dringend dem internationalen Steuerwettbewerb ...
VDA-Präsident Bernhard Mattes: „Wir müssen Fahrverbote vermeiden – nicht Fahrverbote … Genf (ots) - Anmoderation:Die deutschen Hersteller zeigen auf dem heute beginnenden 88. Genfer Automobil-Salon zahlreiche neue und faszinierende Modelle. Der Verband der Automobilindustrie rechnet aufgrund des guten konjunkturellen Umfelds mit einem um 1 Prozent wachsenden Weltmarkt und einer stabilen Marktentwicklung in Europa. Am Rand des Automobil-Salons betonte VDA-Präsident Bernhard Mattes heute in Genf, dass die deutsche Automobilindustrie eine Wachstumsbranche bleiben wird. Im Exklusiv...
eBay Plus WOW! Wochenende: Das Winter-Sale-Finale Dreilinden / Berlin (ots) - Vom 25. - 28. Januar 2018 mit eBay Plus doppelt sparen / Top-Deals von Marken wie: Apple, Villeroy & Boch und Bosch / Mit der Tiefpreisgarantie immer die besten Preise Während in deutschen Haushalten die Heizungen auf Hochtouren laufen, schmelzen bei eBay die Preise. Heute startet das eBay Plus WOW! Wochenende: Alle eBay Plus-Mitglieder erhalten bis zum 28. Januar (23:59 Uhr) mit dem Coupon-Code PLUS2018 15 Euro Rabatt auf über 500 WOW! Angebote aus den Kategorien...
David Kluthe leitet künftig die dpa-Nachrichten für Kinder Berlin (ots) - David Kluthe (32) übernimmt im März die Leitung der dpa-Nachrichten für Kinder. Der bisherige Stellvertreter tritt damit die Nachfolge von Ira Kugel an, die im Februar als Chefin zur dpa-infografik wechselte. Kluthe zählt seit fast fünf Jahren zum multimedial arbeitenden Team der Kindernachrichten und ist seit zwei Jahren stellvertretender Redaktionsleiter. Die dpa-Kindernachrichten präsentieren die tagesaktuellen Topthemen auf kindgerechte Art. Zusätzlich liefert die Redaktion Te...
Wirecard wird Payment-Partner für europaweiten Olympus-Onlineshop Aschheim (München) (ots) - Olympus, weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie, launcht einen eignen globalen Onlineshop und setzt auf Wirecard als Payment-Partner. Der Spezialist für digitale Finanztechnologie übernimmt dabei die Einbindung der Bezahlmethoden Apple Pay, IDEAL, Kreditkarten, MrCash und P24 sowie die komplette Abwicklung der Zahlungen. Damit deckt Wirecard wesentliche internationale Zahlungsarten ab und bietet den Kunden von Olympus maximale Flexi...
Kommentar Pragmatischer Ansatz = Von Kirsten Bialdiga Düsseldorf (ots) - Es ist ein vielversprechender Ansatz. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will ermöglichen, dass Grundschuldirektoren künftig in Teilzeit arbeiten können. Ein entsprechender Pilotversuch soll schon mit Beginn des neuen Schuljahres starten. Das Problem harrt schon länger einer Lösung: Jede siebte Schulleiter-Stelle in NRW ist vakant. Gerade an den Grundschulen wollen Lehrerinnen häufig lieber in Teilzeit arbeiten, eine Leitungsposition kam damit bisher für sie nicht infrag...
Deutsche Video-Charts: Pünktlich zu Ostern knackt Fack ju Göhte den Startrekord 2018 Baden-Baden (ots) - Nach erfolgreichstem Kinostart des Jahres 2017 folgt jetzt auch bester Start einer DVD des laufenden Jahres Die Fack ju Göhte-Trilogie ist eine riesige, nicht enden wollende Erfolgsgeschichte: Nachdem man Ende 2017 vom offiziellem Chartermittler Media Control die Auszeichnung "erfolgreichster Kinostart des Jahres 2017" attestiert bekam - vermeldet der Marktforscher aus Baden-Baden bereits die nächste Superlative. Zum Start der DVD-Veröffentlichung erobert "Fuck Ju Göhte 3" au...
ALDI SÜD launcht neue Kundenplattform aldi-inspiriert.de Mülheim an der Ruhr (ots) - ALDI SÜD ruft einen neuen digitalen Kanal ins Leben. Ab sofort werden Kunden unter http://aldi-inspiriert.de Inhalte angeboten, die individuell auf ihre Interessen zugeschnitten sind und Inspiration unter anderem zu Unternehmungen, Dekoration oder Rezepten liefern. ALDI SÜD hat über einen längeren Zeitraum beobachtet, für welche Inhalte sich Leser auf den verschiedenen Online-Seiten des Discounters besonders interessieren. Herausgekommen ist die neue Plattform aldi-in...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340871
© Copyright 2017. IT Journal.