Islam-Debatte: Linnemann verteidigt Seehofer

3. April 2018
Islam-Debatte: Linnemann verteidigt Seehofer

Bielefeld (ots) – Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) greift in die Islam-Debatte ein und verteidigt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gegen Angriffe aus der CDU. »Die Schärfe der Kritik, die einige aus meiner Partei an einer Islam-Debatte üben, ist weder nachvollziehbar noch sachgerecht. Die Debatte ist sogar überfällig, wenn man sich beispielsweise den Alltag an Berliner Schulen bis hin zu islamistisch motivierten Übergriffen anschaut«, sagte Linnemann dem Bielefelder „Westfalen-Blatt“ (Mittwochsausgabe).

»Solange sich der politische Islam derart ausbreitet und sogar zu verfestigen droht, sollte man gerade als Politiker die Dinge klar beim Namen nennen und nichts mit weißer Salbe zudecken. Naivität und Beschönigungsrituale helfen nicht weiter«, sagte Linnemann der Zeitung weiter. »Die Lebenswirklichkeit in Deutschland ist brisant genug: Imame radikalisieren junge Muslime, Moscheevereine und Organisationen werden von fundamentalistischen Geldgebern aus dem Ausland unterstützt. Hier müssen wir ansetzen, und zwar aus der Mitte der Gesellschaft«, sagte Linnemann. »Diese Debatte dürfen wir nicht den Spaltern von rechts überlassen.«

Quellenangaben

Textquelle:Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/66306/3906975
Newsroom:Westfalen-Blatt
Pressekontakt:Westfalen-Blatt
Andreas Schnadwinkel
Politikredaktion
Telefon: 0521 – 585456

Weitere interessante News

: „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 11. Februar 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:SPD und CDU im innerparteilichen Zwist Der Koalitionsvertrag steht und schon sind SPD und CDU vor allem mit sich selbst beschäftigt. Bei der SPD tobt ein erbitterter Personalstreit und in der CDU gibt es Widerstand, weil die Partei wichtige Ministerien verliert. Die Parteivorsitzende Merkel ist unter Druck. Thomas Kreutzmann über zwei Regierungsparteien auf Schlingerkurs. Ein neuer Aufbruch, eine neue Dynamik - gilt das auch für die D...
„Maischberger“ am Mittwoch, 18. April 2018, um 23:30 Uhr München (ots) - Das Thema: "Die große Überforderung: Wie lösen wir den Pflegenotstand?"Gestresste Pflegekräfte, entnervte Verwandte, ratlose Politik - so dramatisch beschreiben Betroffene und Medien die aktuelle Lage in der Altenpflege. Jetzt verspricht der neue Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass es in drei Jahren "Pfleger und Gepflegten spürbar besser" gehen werde. Alles nur leere Worte? Wie kann die Lage in den Altenheimen verbessert werden? Wird das lukrative Geschäft Pflege auf de...
Sachsen-AnhaltPolitik Frauenrats-Vorsitzende beklagt „historischen Tiefpunkt“ im Landtag Halle (ots) - Die Vorsitzende des Landesfrauenrates von Sachsen-Anhalt, Eva von Angern (Die Linke), kritisiert die Zusammensetzung des Magdeburger Landtages. "Gleichstellungspolitisch erlebt der Landtag von Sachsen-Anhalt dieser Tage einen geradezu historischen Tiefpunkt. Zahlen lügen nicht: Dem Landtag gehören fünf Fraktionen an, er besteht aus 87 Mitgliedern und davon sind nur 19 weiblich - das sind etwa 22 Prozent, das ist der geringste Anteil seit 1994", schrieb die Politikerin in einem Gast...
So, nun macht mal! – Zum SPD-Mitgliederentscheid Hagen (ots) - Die vergangenen sechs Monate haben dem Land nicht gut getan. In einer Welt, in der Egoisten und Halb-Wahnsinnige das Tempo bestimmen wollen, kann sich Deutschland keinen Stillstand und keine Entscheidungsschwäche erlauben. Deshalb ist es gut, dass die SPD nun endlich den Weg frei macht für die Große Koalition und eine handlungsfähige Regierung. Es wird Zeit, dass sich wieder etwas bewegt. Ein Blick auf zwei Schlagzeilen der vergangenen Woche genügt, um zu erkennen, was hierzulande ...
Gladbecker Geiseldrama im Film Die Wirklichkeit tut weh Lena Vanessa Niewald Bielefeld (ots) - Es war mehr als skurril und bizarr: Millionen Zuschauer verfolgen 1988 teilweise live, wie zwei Kriminelle nach einem Banküberfall in Gladbeck mit Geiseln quer durchs Land fahren. Immer im Schlepptau: Polizei, Presse und Schaulustige. Mit Pistolen an der Schläfe geben die Geiseln Interviews, die Täter Degowski und Rösner suchen den Kontakt zu den Kameras. Der Zuschauer bekommt alles mit. 54 Stunden sind die Geiselnehmer unterwegs und somit auch immer wieder auf der Mattscheibe ...
Ausschussvorsitze – AfD in der Pflicht Straubing (ots) - Die etablierten Parteien haben sich klug verhalten, indem sie nicht über das Stöckchen gesprungen sind, das ihnen die AfD hingehalten hat. Eine Ablehnung ihrer Kandidaten hätte die Nationalkonservativen in ihrer selbst gesuchten und öffentlich inszenierten Opferrolle bestätigt und ihnen neue Munition in ihrem Kampf gegen das von ihnen verachtete System und ihre Repräsentanten gegeben. Indem CDU, CSU, SPD, Grüne, FDP und Linke aber einerseits ihren Protest gegen die Positionen d...
Deutscher Lehrerverband: Pisa-Ergebnisse eine Ermutigung Osnabrück (ots) - Deutscher Lehrerverband: Pisa-Ergebnisse eine Ermutigung Vorsitzender Meidinger warnt aber vor Rückschlägen in Klassen mit zu vielen Flüchtlingskindern Osnabrück. Der Deutsche Lehrerverband hat bessere Pisa-Ergebnisse für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler als Ermutigung bezeichnet. "Die aktuelle Auswertung ist erfreulich, die Erklärungsmuster aber sind teilweise bildungsideologisch aufgeladen", sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung...
Wohnungen im Sortiment Berlin (ots) - Kurzform: Die Bausenatorin und ihre sechs Wohnungsunternehmen sollten genau hinschauen, wie Aldi das hinbekommt. Dem Beispiel folgen aber hoffentlich bald auch Lidl, Rewe, Kaufland und Co., denen die Bausenatorin ja zusammengenommen ein Potenzial für den Bau von 14.000 bis 36.000 Wohnungen bescheinigt. Wenn Senat und Bezirke auch selbst noch einmal genau nachschauen, wo überall Verwaltungsparkplätze sowie eingeschossige kommunale Einrichtungen unnötig Platz verschwenden, lässt sic...
Robert Habeck ist am 15. April zu Gast an der „Hörbar Rust“ bei Radioeins Berlin (ots) - Am Sonntag, 15. April 2018, um 14.00 Uhr begrüßt Moderatorin Bettina Rust Grünen-Chef Robert Habeck an der "Hörbar Rust" bei Radioeins vom rbb. Robert Habeck erzählt aus seinem Leben und bringt den passenden Soundtrack mit, darunter Eminem, The Police und Santigold. In zwei interessanten Stunden mit Geschichten und Musik erfahren die Hörerinnen und Hörer zum Beispiel, dass der Mann die Turnschuhe seiner Söhne aufträgt, warum er sich zwingen muss, den Müll rauszubringen - und welch...
Trump, ein Präsident zum Fremdschämen Straubing (ots) - Ein Problem für Trump könnte allerdings das Schweigegeld werden, das "Stormy Daniels" gezahlt wurde. Es kam angeblich nicht vom heutigen Präsidenten selbst, sondern von seinem Rechtsbeistand Michael Cohen. Das könnte als illegale Wahlkampfspende vom Anwalt an den Klienten gewertet werden. Möglich also, dass diese Angelegenheit dem Präsidenten noch juristische Scherereien bereiten wird, und ihn nicht die Affäre selbst in die Bredouille bringt, sondern der Versuch, die zu vertusc...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.