„DonnerstagsKrimi im Ersten“: Start der neuen ARD-Degeto-Reihe „Der Lissabon-Krimi“ mit …

4. April 2018
„DonnerstagsKrimi im Ersten“: Start der neuen ARD-Degeto-Reihe „Der Lissabon-Krimi“ mit …

München (ots) – Mit Jürgen Tarrach als eigenwilligem Strafverteidiger Eduardo Silva in der Hauptrolle startet die neue ARD-Degeto-Reihe „Der Lissabon-Krimi“ am morgigen Donnerstag, 5. April 2018, um 20:15 Uhr im Ersten. Der Grimme-Preisträger spielt darin einen ehemaligen Staatsanwalt, der seinen Gerechtigkeitssinn und den gesunden Menschenverstand über das Gesetz stellt. Newcomerin Vidina Popov verkörpert seine Assistentin Marcia Amaya, die wegen ihrer Roma-Zugehörigkeit immer wieder mit Diskriminierungen zu kämpfen hat. Das gegensätzliche Duo gerät in der Auftaktepisode „Der Tote in der Brandung“ in einen hoffnungslos scheinenden Fall und lernt, sich gemeinsam zu behaupten. Die portugiesische Hauptstadt Lissabon bietet mit ihrem besonderen Licht und morbiden Charme eine malerische Kulisse für diesen „DonnerstagsKrimi im Ersten“.

An der Seite von Jürgen Tarrach als Eduardo Silva und Vidina Popov als Marcia Amaya spielen Christoph Schechinger als Júlio dos Santos, Katharina Pichler als Beatriz Oliveira, Nicole Gerdon als Tereza Cordeiro, Alexandra Gottschlich als Joana Cordeiro Soares, Luis Lucas als Valdemar Amaya, André Gago als Tiago Zarco, Anton Weil als Diogo Amaya, Pedro Lacerda als Vitor Barbosa, Guilherme Filipe als Joaquim Cordeiro, Luísa Cruz als Isabel Cordeiro, Carminho Coelho als Catarina Soares, Inês Costa als Xuxa Mendes, Márcia Breia als Richterin Fonseca u.v.a.

„Der Lissabon-Krimi: Der Tote in der Brandung“ ist eine Produktion von Polyphon Pictures im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Gedreht wurde im September und Oktober 2016 in Lissabon (Portugal). Regie führte Sibylle Tafel, Kai-Uwe Hasenheit und Patrick Brunken schrieben das Drehbuch. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen (ARD Degeto) und Sascha Schwingel (ARD Degeto).

Den zweiten Film „Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen“ zeigt Das Erste am 12. April 2018 um 20:15 Uhr.

Weitere Informationen unter http://www.daserste.de/unterhaltung/film/ der-lissabon-krimi/index.html. Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download. Fotos über www.ard-foto.de OTöne von Jürgen Tarrach und Vidina Popov und RadioKits: https://www.ardtvaudio.de/beitrag/4244 und https://www.ardtvaudio.de/beitrag/4260

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3907198
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Bernhard Möllmann
Presse und Information Das Erste
Tel. 089/5900-42887
E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de
Kerstin Fuchs
ARD Degeto
Tel.: 0173/5357048
E-Mail: kerstin.fuchs@fuchsundfreunde.com
Michaela Niemeyer
Michaela Niemeyer Media
Tel.: 030/944 06 149
E-Mail: mail@michaelaniemeyer.de

Weitere interessante News

„Beuys“ zweifach mit Deutschem Filmpreis 2018 ausgezeichnet Baden-Baden (ots) - "Beuys" (SWR/WDR/Arte) gewinnt in Kategorie "Bester Dokumentarfilm" und "Bester Schnitt" / zwei weitere (Ko-)Produktionen des SWR gekürt / "Amelie rennt" (rbb/SWR/HR): "Bester Kinderfilm" / Franz Rogowski in "In den Gängen" (MDR/Arte/SWR/HR): "Beste männliche Hauptrolle" Heute Abend, 27. April 2018, wurde in Berlin der Deutsche Filmpreis 2018 verliehen. Drei Produktionen beziehungsweise Koproduktionen des SWR wurden mit der "Lola" ausgezeichnet. Die Koproduktion "Beuys" unter...
Runde: Die BAMF-Affäre – Ist der Staat überfordert? – Dienstag, 29. Mai 2018, 22:15 Uhr Bonn (ots) - Korruption, Blauäugigkeit, Überforderung? Was hat zu den zahlreichen Fehlentscheidungen in der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge geführt? Von 2013 - 2017 wurden dort rund 1200 meist aussichtslose Asylanträge positiv beschieden. Bremen ist nicht allein im Focus, untersucht werden ähnliche Fälle in NRW, Hessen und Brandenburg. Schon früh soll es Hinweise an die Politik gegeben haben - ohne Folgen. An diesem Dienstag muss sich Bundesinnenminister Horst See...
Sting und Shaggy – zwei Weltstars geben exklusives WDR 2 – Radiokonzert Köln (ots) - Weltstar Sting und Reggae-König Shaggy geben am 17. April 2018 ein exklusives WDR 2 - Radiokonzert in der Kölner Kulturkirche. Das Besondere am Event: Teil des Auftritts ist eine Talkrunde, in der beide Stars über sich und ihre Musik sprechen. Sting und Shaggy haben bereits im Januar ein gemeinsames Konzert vor 20.000 Besuchern auf Jamaika gegeben. Daraus entstand der Plan für eine weitere Zusammenarbeit. Am 20. April erscheint ihr erstes gemeinsames Album "44/876". Der Albumtitel v...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.