Achema 2018: HYTORC verschraubt Flansche vollkommen dicht

4. April 2018
Achema 2018: HYTORC verschraubt Flansche vollkommen dicht

München, 4. April 2018 – HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, spannt im Rahmen der Achema 2018 (11. – 15.06; Halle 8.0, Stand G81) einen Bogen über 50 Jahre: Zum einen begeht der Verschraubungsspezialist sein 50jähriges Firmenjubiläum. Zum anderen zeigt die deutsche HYTORC-Vertretung mit ihrem umfassenden Flanschkonzept eines der Ergebnisse dieser fünf Jahrzehnte dauernden Konzentration auf Verschraubungsthemen.

HYTORC bringt am Messestand auf der Achema 2018 alle Komponenten zusammen, die zum leckagefreien Verschrauben von Flanschen nötig sind: Präzise arbeitende, exakt kalibrierte Schrauber, clevere, automatisch arbeitende Hydraulikpumpen, verdrehsichere Unterlegscheiben, Hilfsmittel zum fehlerfreien Kennzeichnen der Schrauben am Flansch sowie speziell abgestimmte Schmiermittel.

Eine unabhängige Untersuchung in einer großen Raffinerie hat belegt, dass eine solche umfassende, aus einer Hand stammende und aus perfekt aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten bestehende Lösung die Grundlage sein kann für zu 100 Prozent technisch dichte Flansche. Die Fachleute von HYTORC können am Messestand auch Auskunft geben zu den Schulungsmaßnahmen, die das absolut dichte Verschrauben von Flanschen benötigt. Denn perfektes Material alleine genügt nicht, wenn Anwender es nicht auch perfekt einsetzen.

Als sich der deutschstämmige HYTORC-Gründer John Junkers im Jahr 1968 anschickte, Verschraubungen sicherer, schneller und einfacher zu machen, konnte er wohl noch nicht ahnen, wie umfangreich das Angebot seines Unternehmens einmal sein wird. Nachdem er damals den ersten hydraulischen Drehmomentschrauber entwickelte, konzentrierte er sich in der Folge ausschließlich auf die Weiterentwicklung dieser Werkzeuggattung. Es lässt sich also mit Fug und Recht sagen, dass HYTORC im Lauf der Jahrzehnte mehr Expertise rund ums hydraulische Verschrauben angehäuft hat als jeder andere Werkzeughersteller.

In Deutschland, Österreich, der Schweiz und in der Türkei wird HYTORC durch die Barbarino&Kilp GmbH und die devotec GmbH vertreten. Beide Spezialisten reichern das umfassende Produktportfolio entscheidend an. Zum einen durch clevere Eigenentwicklungen, wie das zum Nummerieren von Schrauben am Flansch dienende Band FlangeFix, gezielte Weiterentwicklungen von HYTORC-Werkzeugen oder die speziell entwickelten Verfahren zum Dokumentieren aller Prozessparameter während des Verschraubungsvorgangs. Zum anderen durch Beratungskompetenz und das unternehmenseigene Schulungsangebot.

“Neben der Demonstration unserer Lösung zum Verschrauben von Flanschen beteiligen wir uns auch mit Fachvorträgen im Praxisform der diesjährigen Achema”, sagt Patrick Junkers, Geschäftsführer der Barbarino & Kilp GmbH. Zu den Vortragsthemen gehören das Verschrauben von Flanschverbindungen an drucktragenden Bauteilen gemäß Richtlinie VDI / VDE 2862 – Blatt 2, ein Erfahrungsbericht aus der Abstellung Druckraffination 2016/2017 oder ein Vortrag über das Anschmiege- und Dichtheitsverhalten von metallischen Ring-Joints.

Die alle drei Jahre stattfindende ACHEMA ist das Weltforum für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Rund 3.800 Aussteller präsentieren den gut 167.000 Teilnehmern aus über 100 Ländern neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Das Spektrum umfasst von Laborausrüstung, Pumpen und Analytikgeräten über Verpackungsmaschinen, Kessel und Rührer bis zu Sicherheitstechnik, Werkstoffen und Software alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Der begleitende Kongress ergänzt die Themenvielfalt der Ausstellung mit einigen hundert wissenschaftlichen Vorträgen und zahlreichen Gast- und Partnerveranstaltungen. Mehr unter http://www.achema.de

Bildquelle: Hytorc

Über HYTORC:

Das im Jahr 1968 gegründete Unternehmen HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungstechnik und feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Firmenjubiläum. Seit vielen Jahren vertrauen namhafte Industrie-Unternehmen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit. www.hytorc.de

Firmenkontakt
Hytorc
Catrin Junkers
Justus-von-Liebig-Ring 17
82152 Krailling
+49 89 230999-0
c.junkers@hytorc.de
http://www.hytorc.de

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
hytorc@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Weitere interessante News

Alarmierend: Fast jeder Zweite akzeptiert Medikamenten-Missbrauch Berlin (ots) - Der Missbrauch von Medikamenten wird von fast der Hälfte der Bundesbürger (43 %) akzeptiert. 17 % haben verschreibungspflichtige Arzneimittel schon einmal ohne medizinische Notwendigkeit zur Verbesserung des persönlichen Wohlbefindens eingenommen. Für weitere 26 % wäre das akzeptabel. Das sind Ergebnisse einer forsa-Umfrage bei 5000 Bundesbürgern zwischen 16 und 70 Jahren im Auftrag der Bundesapothekerkammer. "Die Ergebnisse sind erschreckend. Arzneimittel ohne medizinische Notwen...
Glanzvoller Mediengipfel des Verbandes der Zeitschriftenverlage in München (VZB) München (ots) - Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende, VZB und Anina Veigel, VZB-Geschäftsführerin, begrüßten am 19. April 2018 den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und 200 hochkarätige Gäste. Die prominent besetzte Veranstaltung zum 70. Geburtstag des VZB fand unter dem Motto "Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten" statt. Mut, Leidenschaft, Überzeugung und Ideenreichtum zeichnen die Zeitschriftenverlage seit jeher aus. Mit welchen Visionen die Medienhäuser die Zukunft gestalten...
Nervenaufreibend spannend – FOX zeigt im Mai die israelische Serie „False Flag“ München (ots) - Deutschlandpremiere der achtteiligen Serie am 28. Mai 2018 um 21.00 Uhr auf FOX - Gewinner des Grand Prize bei der Series Mania 2015 - Immer montags wahlweise im hebräischen Original oder der deutschen Synchronfassung Israel erwacht eines Morgens und gerät in eine spannende Spionageaffäre, die zu einer beispiellosen internationalen Krise zu werden droht. Was zunächst nach einer Verwechslung aussieht, mündet in einem nervenaufreibenden Thriller. Die mit Preisen ausgezeichnete Dram...
Deutschland muss Ehescheidungen eines Scharia-Gerichts nicht anerkennen (DAV). Ehescheidungen, die ein Scharia-Gericht ausgesprochen hat, muss Deutschland nicht anerkennen. Dies hat der Europäische Gerichtshofs (EuGH) entschieden, wie die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) berichtet. Nach dem Scharia-Recht ist es möglich, dass der Mann durch eine einseitige Erklärung seine Scheidung bewirkt. Dies muss er vor einem Scharia-Gericht tun. Vor Gericht wurde nun darüber gestritten, ob diese Scheidung für Deutschlan...
Koalitionsvertrag ist kein großer Wurf Stuttgart (ots) - AOK Baden-Württemberg: Gestaltungsspielräume für mehr Wettbewerb werden kaum genutzt Der Koalitionsvertrag stellt zwar bei Gesundheit und Pflege die Weichen an vielen Stellen richtig, nutzt aber vorhandene Spielräume für eine patientenorientierte Versorgung noch unzureichend. "Wer die bestmögliche Versorgung der Versicherten will, muss Wettbewerb fördern und nachhaltige strukturelle Veränderungen umsetzen", fordert Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Wü...
Anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar erklärt Beate Rudolf, Direktorin des … Berlin (ots) - "Dieser Tag mahnt uns, dass wir Antisemitismus und jeder Form von rassistischer Diskriminierung entschieden entgegentreten müssen. Vorurteile und Hass sind der Nährboden für Ausgrenzung und Gewalt. Sie verlangen die gemeinsame Anstrengung aller staatlicher Stellen, der Medien und der Zivilgesellschaft - auch und gerade noch heute. Die Menschenrechte, die die Würde und Rechte eines jeden Menschen schützen, bilden hierfür den Orientierungsrahmen. Sie sind ethischer Maßstab für alle ...
Bitcoin als Zahlungsmittel: Coinpages.io zeigt, wo man was für Bitcoin kaufen kann Als Spekulationsobjekt ist der Bitcoin im Abwärtstrend – als Zahlungsmittel aber nicht: Coinpages.io ist das neue Verzeichnis von Bitcoin-Akzeptanzstellen und die dort angegebenen Produkte oder Leistungen im deutschsprachigen Raum. Frankfurt, den 11.4.2018 – Während der Bitcoin in der Presse fast flächendeckend schlecht geredet wird und sein Wert entsprechend sinkt, steigt gleichzeitig das Interesse an Möglichkeiten, mit Bitcoin zu bezahlen und damit “Dinge...
Modisch anstelle fair? Fairtrade noch kein Kaufkriterium für Deutsche Neckarsulm (ots) - Kaufland führt bevölkerungsrepräsentative Umfrage zum Thema Kleidung und Fairtrade durch: - Fast zwei Drittel der Deutschen sind der Meinung, dass soziale, ökologische und ökonomische Kriterien bei der Textilproduktion zukünftig wichtiger werden - Nur ein Drittel achtet beim Kauf privater Kleidungsstücke verstärkt darauf, ob die Ware aus fairem Handel stammt - Lediglich jeder fünfte Bundesbürger verbindet mit fair hergestellter zugleich auch hochwertige Kleidung - Jeder zehnte...
: „Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show“ mit Jan Böhmermann Mainz (ots) - Fans des "NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann" wissen: Wer sich in der Late-Night-Show als Zuschauer ins Publikum setzt, der sollte sich vorher genau überlegen, was er in den sozialen Netzwerken von sich preisgibt. Am Donnerstag, 5. April 2018, 21.45 Uhr, in ZDFneo bekommt die Rubrik "PRISM IS A DANCER", in der Jan Böhmermann immer wieder gerne die Internet-Profile der Studiogäste durchleuchtet, eine eigene, 90-minütige Show. In "Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show" ...
Pressestimme zu Trump und Handel Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau schreibt zu Trumps Drohung mit Zöllen: Für die anderen ökonomischen Weltmächte ist diese Kampfansage sehr beunruhigend. Sie drohen zwar damit, ihrerseits Sanktionen zu verhängen. Doch steht ihnen mit den USA nicht bloß die größte Wirtschaftsmacht und vielfach ihr bester Kunde gegenüber, sondern die Nation, die bis heute den Bestand des Gesamtsystems garantiert - mit ihrer Macht, ihrem Finanzsystem und ihrem Militär. China, Europa und Japan brauchen dah...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340903
© Copyright 2017. IT Journal.