Interim Manager sind Notfall-Manager im Changement

4. April 2018
Interim Manager sind Notfall-Manager im Changement

Interim Profis zeigen auf der Zukunft Personal Süd am Stand F41.6, wie Unternehmen im Veränderungs-Prozess Fehler vermeiden können

Die Interim Profis GmbH hat dieses Jahr ihre Premiere als Aussteller auf der Zukunft Personal Süd in Stuttgart. Am Messestand F41.6 erfahren HR-Entscheider, wie der Provider von Interim Managern Unternehmen im Notfall mit erfahrenen Führungskräften unterstützt. Bei einem Vortrag der Geschäftsführerin Annette Elias in der Start-up Area lernen sie außerdem zwei Möglichkeiten kennen, auf Veränderungen zu reagieren und Innovationen einzuführen. Die Fachmesse für Personalmanagement findet am 24. und 25. April unter dem Motto “Data Driven HR – Mittelstand im Fokus” statt.

“Personalentscheider müssen auch sehr kurzfristige Vakanzen schnell besetzen, um langfristig zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beizutragen. Das Interim Management ist dafür die richtige Lösung”, sagt Annette Elias, Gründerin und Geschäftsführerin der Interim Profis GmbH. “Die Zukunft Personal Süd ist der wichtigste Branchentreff in Süddeutschland, auf dem sich vor allem die Entscheider mittelständischer Unternehmen informieren und austauschen werden. An unserem Messestand beantworten wir ihnen gern alle Fragen zur Zusammenarbeit mit den Managern auf Zeit und zu unserer Arbeitsweise als Provider.”

In ihrem Vortrag “Survival of the cleverest – Erfahrung ist käuflich” stellt die Geschäftsführerin der Interim Profis unterschiedliche Wege vor, Veränderungsprozesse zu gestalten. “Wer sich für den Weg “try and error” entscheidet, nutzt die Potenziale seiner Mitarbeiter, um langsam Wissen aufzubauen und irgendwann eine akzeptable Lösung zu finden”, erklärt Elias. “Schneller und effizienter erreichen Unternehmen das Ziel mit der Alternative “modelling of excellence”. Dabei holen sie sich das Prozess-Know-how von außen und nutzen den großen Erfahrungsschatz von Interim Managern. Wenn es zum Beispiel um den Umzug einer Produktionsstraße geht, können wir Interim Manager vermitteln, die die möglichen Fehler bereits kennen und so das Unternehmen davor bewahren, diese Fehler selbst zu machen.” Der Vortrag findet am Mittwoch, 25. April, um 13:20 Uhr im Forum der Start-up Area statt.

Tagestickest für die Fachmesse verschenken die Interim Profis an Besucher, die sich unter Interim Profis auf der Zukunft Personal dafür bewerben. Insgesamt stehen 100 kostenfreie Tickets zur Verfügung, die als Gutschein-Code zugeschickt werden.

Außerdem können HR-Entscheider, die in Stuttgart den Messestand der Interim Profis besuchen, an einer Verlosung teilnehmen, bei der Preise im Wert von insgesamt über 3.000 Euro zu gewinnen sind. Die ersten beiden Preise sind jeweils ein Team-Workshop für Führungskräfte und HR-Verantwortliche, die das Netzwerk HighFive – Partner für Wachstum durchführen wird. Weitere Preise sind unterschiedliche Einzel-Coachings, Online-Kompetenz-Analysen sowie aktuelle Fachbücher zu HR-Themen. Auf jeden Fall erhalten alle Gäste am Messestand ein kleines “Notfall”-Geschenk.

Bildquelle: Interim Profis GmbH

Über die Interim Profis GmbH:

Die Interim Profis GmbH vermittelt erfahrene Führungspersönlichkeiten für eine begrenzte Zeit in vorwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen. Die Vermittlungsagentur arbeitet branchenunabhängig und vermittelt die Interim Manager im Bedarfsfall auch weltweit. Sie bietet ein gestaffeltes Provisionsmodell, bei dem sich die Agenturprovision kontinuierlich reduziert und nach 200 Projekttagen ganz entfällt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hilden bei Düsseldorf. Es wurde 2015 von Annette Elias gegründet, die Geschäftsführerin und persönlich haftende Gesellschafterin der Interim Profis ist. Beim “Headhunter of the Year”-Award erhielt der Provider von Interim Managern 2017 in der Kategorie Candidate Experience das Qualitätssiegel mit sechs Sternen.

Firmenkontakt
Interim Profis GmbH
Annette Dwinger
Dieselstraße 2
40721 Hilden
+49 2103 978 816 0
a.dwinger@interim-profis.com
https://www.interim-profis.com/

Pressekontakt
bk – b2b public relations
Brigitte Knittlmayer
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
+49 211 569 22 44
knittlmayer@t-online.de
http://www.bk-b2b-pr.com

Weitere interessante News

Deutsche Umwelthilfe geht rechtlich gegen Amazon vor: Keine legale Rückgabemöglichkeit … Berlin (ots) - Amazon täuscht Verbraucher über Rückgabemöglichkeit für quecksilberhaltige Energiesparlampen - Handelsriese gefährdet Mitarbeiter seiner Logistikpartner - DUH fordert vom Onlinehändler eine Unterlassungserklärung und Einhaltung des Elektrogesetzes Verbraucher, die ihre ausgedienten Energiesparlampen beim Handelsunternehmen Amazon für eine ordnungsgemäße Entsorgung zurückgeben möchten, haben hierzu keine gesetzeskonforme Möglichkeit. Dies ist das Ergebnis eines aktuellen Verbrauche...
Mietwagen zu Ostern 20 Prozent günstiger als in den Sommerferien München (ots) - Mietwagen kosten in den Osterferien in Reiseländern im Schnitt maximal 33 Euro pro Tag Tagesmietpreis zu Ostern fünf Euro über Jahresdurchschnitt In den Osterferien zahlen Urlauber deutlich weniger für einen Mietwagen als zu anderen beliebten Reisezeiten. In Urlaubsländern kostete ein Leihauto 2017 zu Ostern im Schnitt nicht mehr als 33 Euro pro Tag und damit 20 Prozent weniger als in den Sommerferien (41 Euro pro Tag).*) Zu Ferienzeiten steigen die Mietwagenpreise in Reiseländer...
AOK-Chef warnt Union und SPD vor höheren Arzthonoraren für GKV-Versicherte Düsseldorf (ots) - AOK-Chef Martin Litsch hat Union und SPD davor gewarnt, die Arzthonorare für die Behandlung von gesetzlich Krankenversicherten anzuheben. "Es ist nicht nachvollziehbar, dass nun unter der Überschrift ,Bürgerversicherung´ aus einem Gerechtigkeitsthema ein Honorarthema für Ärzte wird", sagte Litsch der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) . "Geld mit der Gießkanne zu verteilen, führt in Zukunft nur zu Beitragserhöhungen, ohne dass dadurch die Versorgu...
TE Connectivity stellt auf der DesignCon 2018 seine Führungsposition im Bereich … SFF-TA-1002 schließt Sliver Steckverbinder ein, um Leistung, Flexibilität und niedrigere Kosten zu erzielen Harrisburg, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Verbindungen und Sensoren, gab heute bekannt, dass man auf der DesignCon 2018 seine Sliver Steckverbinder vorstellen wird, die in die SFF-TA-1002 Spezifikation von SNIA SFF TWG Technology Affiliate als mehrspurige Hochgeschwindigkeits-Steckverbinder eingeschlossen wurden. Verschi...
Bundesregierung weist Kritik von NRW-Finanzminister Lienenkämper zurück Bielefeld (ots) - Bielefeld. Das Bundesfinanzministerium hat die Kritik von NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU), es gehe bei der Einführung von Sicherheitstechnik, die den Steuerbetrug bei Registrierkassen verhindern soll, nicht schnell genug vorwärts, zurückgewiesen. Im Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" (Dienstags-Ausgabe) konterte das Bundesfinanzministerium: Das dafür zuständige Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) habe ein entspr...
Camp D: Zusätzliche Teilnehmerplätze für das Informations- und Trainingscamp für … Mainz (ots) - Aufgrund des enormen Zuspruchs zum "Camp D" 2018 weitet der Diabetes-Spezialist Novo Nordisk die Teilnehmerzahl auf die maximale Kapazität von 500 Plätzen aus. Das Informations- und Trainingscamp für junge Menschen mit Diabetes findet vom 5.-8. Juli 2018 in Bad Segeberg unter dem Motto "Colour your life" statt. In spannenden Workshops gibt es Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch. So können sich die Teilnehmer fit machen für ein selbstbewusstes Leben mit Diabetes. Bereits ...
Ostermeier über die Volksbühne: „Das Haus ist richtig ausgeblutet“ Berlin (ots) - Der Theaterregisseur und künstlerische Leiter der Berliner Schaubühne, Thomas Ostermeier, hat sich skeptisch über die Zukunft der Berliner Volksbühne nach dem angekündigten Rückzug von Chris Dercon als Intendant geäußert. Ostermeier sagte dazu auf radioeins vom Rundfunk Berlin Brandenburg (13.04.2018 um 13.40Uhr): "Ich bin sehr ratlos, was man da jetzt machen soll, die Struktur ist kaputt. Viele Leute, nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Verwaltung und Technik, suchen sich...
Günther Jauch mag sich nicht im Fernsehen sehen Hamburg (ots) - Die Deutschen wählen ihn seit Jahren regelmäßig zum beliebtesten TV-Moderator - er selbst mag sich gar nicht auf dem Bildschirm sehen. Günther Jauch, 61, sagt diese Woche in GALA (Heft 11/2018, EVT 08.03.2018): "Ich schaue mir meine Sendungen nie an. Vielleicht mal kurz im Vorbeigehen, aber ich ergreife dann regelmäßig und schnell die Flucht." Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.QuellenangabenTextquelle: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news akt...
Kathrin Wagner-Bockey: Wechselschichtdienstreduzierung als „Kann-Bestimmung“ ist ein … Kiel (ots) - Zum offenen Brief zur geplanten Wochenarbeitszeitreduzierung der Gewerkschaft der Polizei erklärt die polizeipolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Kathrin Wagner Bockey: Der erste Entwurf für die neue Arbeitszeitverordnung (AZVO) muss in unseren Augen den Anspruch verwirklichen, eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit nach Jahren des Wechselschichtdienstes verbindlich zu regeln. Es ist nicht akzeptabel, dass man Tür und Tor offen hält für ständig neue Diskussionen. Wer über mehrere...
Gesundheitsversorgung ist kein Versuchslabor! Aktuelle Positionierung der … Berlin (ots) - Anlässlich ihres gemeinsamen Neujahrsempfangs hat sich die Zahnärzteschaft am Dienstag in Berlin zu den laufenden Koalitionsverhandlungen klar positioniert. In seinem Grußwort in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft sagte Dr. Wolfgang Eßer, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV): "In Zahnarztpraxen gibt es weder eine vermeintliche "Zwei-Klassen-Medizin", noch auch nur im Ansatz die vieldiskutierte Wartezeitenproblematik. Auch Scheinde...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340894
© Copyright 2017. IT Journal.