„congstar meets beauty“ auf der Glow: Produktideen für die Handtasche

4. April 2018
„congstar meets beauty“ auf der Glow: Produktideen für die Handtasche

Mobilfunkanbieter sucht Ideen für Smartphone-Accessoire mit Beauty Add on

Köln, 4. April 2018. Mit einem eigenen Messestand war der Mobilfunkanbieter congstar erstmals auf der zweitägigen Beauty Convention “Glow by dm” präsent. Rund 16.000 Beauty-Begeisterte waren Mitte März nach Dortmund gekommen, um sich über die neuesten Kosmetik-must-haves zu informieren oder Stars aus der Beauty-Szene hautnah zu erleben. Auf dem Stand des Mobilfunkanbieters konnten sie das Setting der “congstar WG” aus der aktuellen TV- und Online-Kampagne entdecken und heiße Beats der congstar DJane genießen.

Kreative Ideen verbinden Mobilfunk und Beauty Add on

Wie sich Mobilfunk und Beauty verbinden lassen, war für Mobilfunkanbieter congstar bereits zuvor im Rahmen eines Kreativwettbewerbs ein spannendes Thema. So hatte congstar Ende 2017 über talenthouse.com, einer weltweiten Online-Designer- und Künstlerplattform, den Ideenwettbewerb “#congstarPhoneAccessory” ins Leben gerufen. Gesucht wurden Produktideen für ein neuartiges Smartphone-Accessoire für die Zielgruppe beautyaffiner 14- bis 28-jähriger Mädchen und Frauen. Rund 200 Einreichungen gab es zwischen Dezember 2017 und Januar 2018. Hieraus wählte congstar die besten drei Ideen aus:

-Party-Armband: Mit dem Smartphone-Halter, integriert in ein stylisches Armband, ist das Smartphone auch ohne Tasche gut verstaut und schnell griffbereit. Das Armband – z.B. aus Leder mit Glitzersteinchen – lässt sich mit dem Outfit kombinieren.

-Taschenbürste mit Power: Der Entwurf verbindet eine Taschenbürste mit einem einklappbaren Spiegel und einer integrierten Powerbank. Damit können die Besitzerinnen nicht nur unterwegs glänzend aussehen, sondern haben für das nächste Selfie auch auf jeden Fall genug Akkuladung dabei.

-Popout-Handyhalter: Mit dem Handyhalter bleibt das Smartphone aufrecht stehen. Zugleich verbergen sich Lipgloss und Spiegel bei diesem multifunktionalen Entwurf unter einer Klappe.

Live-Präsentation auf der Glow

Die drei besten Ideen wurden der beautybegeisterten Community im Rahmen des Auftritts auf der Glow in Dortmund und parallel auf Facebook präsentiert. In zwei Votings konnte die Zielgruppe über ihr liebstes Accessoire abstimmen. Die Resonanz auf die Produktideen war mit insgesamt über 7.000 Votings groß. Als Favorit der Teilnehmer setzte sich die Taschenbürste mit integrierter Powerbank gegen die beiden anderen Ideen durch.

“Mobilfunk und Beauty stehen gerade für junge Frauen oft in einer engen Verbindung. Warum nicht eine neue Produktidee daraus kreieren und diese der Zielgruppe live präsentieren? Die tollen Ideen unseres Kreativwettbewerbs und die große Resonanz auf unseren Auftritt auf der Glow zeigen, dass wir hier ein interessantes neues Themenfeld für die Kundenansprache gefunden haben”, so Sonja Schuster, Leiterin Brand & Communication bei congstar.

Weitere Informationen über den Mobilfunkanbieter congstar sind unter www.congstar.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel “Marke des Jahres 2017″ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel “Fairster Mobilfunkanbieter”. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum “Mobilfunkanbieter des Jahres”. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Weitere interessante News

Kommentar zu MerkelKramp-Karrenbauer Regensburg (ots) - Vorentscheid für Merkels Nachfolge von Reinhard ZweiglerDas war eine Personalentscheidung ganz nach der Art von Angela Merkel: unaufgeregt, vertrauensvoll, verlässlich. Mit der Nominierung von Annegret Kramp-Karrenbauer für den Posten der CDU-Generalsekretärin hat Merkel eine wichtige Weiche gestellt für die Zeit nach ihr an der Spitze der Partei und vielleicht auch der Regierung. Nicht den Star der Konservativen und zugleich ihren größten innerparteilichen Kritiker Jens Sp...
ALS-Initiative unterstützt die Versorgung von Menschen mit ALS im Sinne von Stephen … Berlin (ots) - Stephen Hawking ist am 14. März 2018 verstorben. Bereits im Alter von 21 Jahren wurde bei ihm die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) diagnostiziert. Er litt an einer speziellen Form der ALS (juvenile ALS), die durch einen langsamen Krankheitsverlauf gekennzeichnet ist. Im Jahr 1985 wurden ein Luftröhrenschnitt und eine künstliche Beatmung erforderlich. Seit diesem Zeitpunkt war Hawking durch moderne Beatmungsmedizin und umfassende technologische Hilfen - zum Beispiel...
Pädophile im Netz in „Zur Sache Baden-Württemberg“, SWR Fernsehen (VIDEO) Stuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg", das landespolitische Magazin des SWR, am Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Clemens Bratzler moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören: Pädophile im Netz - wie schützen wir unsere Kinder? Jahrelang wird ein kleiner Junge aus der Region Freiburg im Internet gegen Geld für sexuellen Missbrauch angeboten und daraufhin von mehreren ...
„Sky Cinema Alien HD“: Die einzigartige Monster-Saga komplett auf einem eigenen Sender Unterföhring (ots) - - Pop-up Sender "Sky Cinema Alien HD" zeigt von 13. bis 22. April die acht Filme mit dem legendären Filmmonster rund um die Uhr - Mit dabei sind die vier "Alien"-Meisterwerke mit Sigourney Weaver, die beiden "Alien vs. Predator"-Kracher und Ridley Scotts neue Alien-Hits "Prometheus" und "Alien: Covenant" - "Alien: Covenant" am 15. April als exklusive deutsche Erstausstrahlung auf "Sky Cinema Alien HD" - Alle Filme von "Sky Cinema Alien HD" von 13. bis 22. April auch auf Sky ...
Inklusion – Gut gemeint, aber nicht gut gemacht Straubing (ots) - Solange nicht gewährleistet ist, dass jede Inklusionsklasse über eine Zweitlehrkraft verfügt, und ausreichend Sozialarbeiter und Schulpsychologen vorhanden sind, ist es verständlich, dass viele Eltern behinderter Kinder erst einmal abwarten. Dass sie ihre Tochter oder ihren Sohn keinem bildungspolitischen Experiment aussetzen wollen, sondern weiter den Förderschulen vertrauen, in denen Fachkräfte professionell auf die Stärken und Schwächen der Schüler eingehen. Es ist noch viel...
HENDRICKS, ROST & CIE. kooperiert mit Jedox AG Düsseldorf (ots) - Die Managementberatung HENDRICKS, ROST & CIE. hat einen neuen Technologiepartner: Seit Anfang 2018 arbeitet die Gesellschaft aus Düsseldorf mit der Jedox AG zusammen. Das Freiburger Unternehmen bietet eine leistungsstarke Software für die Erstellung von Business Intelligence- und Performance Management-Lösungen. Die Software wird in über 120 Ländern und in 23 Sprachen genutzt - von Konzernen wie Allianz und Unilever, aber auch von Mittelständlern wie dem Logistikdienstleis...
Earth Hour 2018 endet mit Rekordbeteiligung Berlin (ots) - Rund um den Erdball gingen am Samstag um 20:30 Uhr Ortszeit für eine Stunde die Lichter aus. Zur zwölften WWF Earth Hour erlosch in über 7.000 Städten in 181 Ländern für 60 Minuten die Beleuchtung bekannter Bauwerke, darunter die Akropolis in Athen, der Petersdom im Vatikan, der Las Vegas Strip, der Burj Khalifa in Dubai oder das Empire State Building in New York. Ihren Anfang nahm die "Stunde der Erde" im pazifischen Inselstaat Samoa, wo es nach deutscher Zeit bereits um 7:30 Uhr...
Beate Raudies: Der Finanzplanung fehlt es nicht an Geld, sondern an politischem … Kiel (ots) - Zur heute (23.01.2018) vorgestellten Verabschiedung der Finanzplanung durch die Landesregierung erklärt die finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Beate Raudies: Selbstverständlich bedanken wir uns für das Lob von Monika Heinold für die hohe Haushaltsdisziplin, die die SPD-geführte Küstenkoalition eingehalten hat. Diese hat schließlich zum hohen Budget geführt, das der Landesregierung jetzt zur Verfügung steht. Der heutige Beschluss hat aber nur eine geringe Halbwertszeit, da...
Erst die Kinder, dann ich: ZDF-„37°“-Doku über Alleinerziehende am Limit Mainz (ots) - Knapp drei Millionen Alleinerziehende leben in Deutschland - und das fast immer am Limit. Die Hälfte erhält keinen Unterhalt, sie leben fünf Mal häufiger in Armut als Paarhaushalte. Viele sind Arbeitgebern ein Dorn im Auge, denn sie gelten als kaum flexibel. Andere finden keine bezahlbare Wohnung, weil Vermieter kinderlose Paare vorziehen. Die "37°"-Dokumentation "Erst die Kinder, dann ich - Alleinerziehende am Limit" begleitet am Dienstag, 13. März 2018, 22.20 Uhr im ZDF, drei All...
Ford präsentiert den neuen KA+ inklusive interessanter Crossover-Variante KA+ Active Köln (ots) - - Kleinwagen-Baureihe von Ford startet mit neuem Design, modernen Motoren und anspruchsvollen Technik-Lösungen ab 9.990 Euro durch - Hochattraktiv: Neuer KA+ Active, ein Crossover, begeistert mit markanten Design-Akzenten, mehr Bodenfreiheit und umfangreicher Ausstattung - Fortschrittliches Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit AppLink, Sprachsteuerung und 6,5 Zoll großem Farb-Touchscreen - Verbrauchseffizientes Motorenangebot mit neu entwickeltem, durchzugsstarkem...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340916
© Copyright 2017. IT Journal.