Arbeits-Urlaub oder Urlaubs-Arbeit: Coworking-Retreats als Geschäftsmodell

4. April 2018
Arbeits-Urlaub oder Urlaubs-Arbeit: Coworking-Retreats als Geschäftsmodell

Berlin (ots) – „Unsettled“-Gründer Jonathan Kalan bietet Inspirationsauszeiten nicht nur für Millenials und Techies / Wir sind „eher eine Art Lifestyle-Inkubator“

Berlin, 4. April 2018 – Wer täglich seiner Büro-Routine im Unternehmen nachgeht, träumt immer wieder davon, aus diesem Alltagstrott auszubrechen. Aber auch wer als Freelancer ohne festen Schreibtisch irgendwo auf der Welt seinem Job nachgeht, braucht den persönlichen Austausch. Diesen Markt haben sich „Unsettled“-Gründer Jonathan Kalan und Michael Youngblood erschlossen, indem sie Sehnsuchts-Urlaubsorte mit dezentralem Arbeiten kombinierten. Im Interview für das „Remote“-Dossier des Business-/Lifestyle-Magazin ‚Business Punk‘ (Ausgabe 2/2018, EVT 5. April) berichten sie, wie aus einem Trip für Freunde ein neues Geschäftsmodell entstand. „Zunächst hatten wir nur die Idee, einmal die Freunde aus unserem Netzwerk zusammenzubringen, und haben einen Segeltörn organisiert“, berichtet Kalan. „Dort haben wir begriffen, dass alle auf der Suche nach einem Ort sind, um sich zu treffen und auszutauschen, wo Gespräche stattfinden, die man so nur führt, wenn man aus seinem gewohnten Umfeld rausgeht.“

Nach den ersten zwei Coworking-Retreats auf Bali und auf Curaçao dauerte es nur sechs Monate, bis Kalan und Youngblood sich in Vollzeit auf ihr neues Projekt „Unsettled“ konzentrierten, das sie im Frühjahr 2016 gründeten. Seither fanden bereits mehrere Dutzend Retreats statt, stets in der Kombination Coworking-Space, Workshops bzw. andere Arbeits-Varianten und diversen Freizeit-Aktivitäten. Diese Form des Arbeit-mit-Urlaub-Erlebnisses zieht pro Trip Teilnehmer aus über einem Dutzend Nationen an, die vom klassischen Digital-Nomaden über gestandene Geschäftsleute bis hin zu Künstlern und Familienmüttern aus Indien reichen.

Grundidee ist die individuelle Verknüpfung von Arbeit, alltäglichem Leben und Auszeiten für die Teilnehmer. Im Sinne eines Praxistests kann jeder in einem fest gelegten Zeitraum ausprobieren, welche Kombination für ihn persönlich optimal ist. Dabei werden die Teilnehmer von so genannten „Experience-Leader“, die sich jeweils um Unterkunft, Arbeit oder Events kümmern, und einem „Local“, der alles zu den Aktivitäten vor Ort beisteuert, unterstützt. Kalan ist davon überzeugt, „dass man die Leute aus ihrer Komfortzone herausbringen muss. Damit brechen sie aus ihrer Routine aus, und eine Veränderung wird angestoßen“.

Kalan definiert die Rolle seines Unternehmens für die Teilnehmer so: „Wir sehen uns auch gar nicht als Coworking-Retreat, sondern eher als eine Art Lifestyle-Inkubator. Es geht uns darum, einen Ort zu schaffen, an dem man einen Monat seines Lebens verbringt und damit experimentiert, wie man sein Leben strukturieren will, welche Balance zwischen Work, Play und Adventure man haben möchte.“

Quellenangaben

Textquelle:Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100710/3907432
Newsroom:Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien
Pressekontakt:Joachim Haack

Kommunikation G+J Wirtschaft
BUSINESS PUNK / CAPITAL / FOOD
c/o PubliKom
Tel. 040/39 92 72-0

E-Mail: jhaack@publikom.com
www.business-punk.com

Weitere interessante News

Aktuelle Arbeitsmarkt-Umfrage: Fremdsprachen gehören in fast der Hälfte der deutschen … Düsseldorf (ots) - 44 Prozent der deutschen Arbeitnehmer nutzen in ihrem Beruf Fremdsprachen. Die bestimmende Fremdsprache in deutschen Büros ist Englisch, gefolgt von Französisch und Russisch. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Job-Seite Indeed, für die deutschlandweit 2.299 Arbeitnehmer befragt wurden. Demnach benötigen 97% der Befragten, die in ihrem Job Fremdsprachen benötigen dafür die englische Sprache, 19% die französische und 12% die russische. Aufstrebende Business-Sprachen neben Russi...
secIt bei Heise: erfolgreiche Premiere Hannover (ots) - Das Fazit von Ausstellern und Besuchern fällt positiv aus: Die Premiere der secIT war rundum gelungen. Knapp über 1.000 Teilnehmer besuchten das neue Sicherheits-Event von Heise Medien am 6. und 7. März im Hannover Congress Centrum. In Vorträgen, Workshops und Expert-Talks stellten Fachleute Lösungen für die vielen Baustellen der IT-Sicherheit vor. Zentrale Themen waren die neue Datenschutzgrundverordnung, Internet of Things und Blockchain. IT-Sicherheit im Unternehmen umfasst h...
Arbeitgeber mit Auszeichnung Minden (ots) - Bei WAGO ist partnerschaftliches Handeln zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur. Das gilt nicht nur für den Kundenkontakt, sondern spiegelt sich auch in der Verantwortung wider, die das Familienunternehmen für seine mehr als 7.500 Mitarbeiter übernimmt. Dass dieses Engagement wahrgenommen und gewürdigt wird, beweisen zahlreiche Arbeitgeberauszeichnungen, die der Anbieter von Verbindungs- und Automatisierungstechnik auch in diesem Jahr erhalten hat. So wurde WAGO gerade zum ...
USA sind meistfrequentiertes Geschäftsreiseziel aus Deutschland und der Schweiz Utrecht (ots) - "BCD Travel 2017 Cities & Trends Report" zeigt meistfrequentierte Städte und Länder deutscher und Schweizer Geschäftsreisender Beim Spitzenreiter im interkontinentalen Länder-Ranking sind sich deutsche und Schweizer Geschäftsreisende einig - am häufigsten geht's in die USA, und zwar in erster Linie nach New York. Der "BCD Travel 2017 Cities & Trends Report" gibt Aufschluss über die meistfrequentierten Städte und Länder deutscher und Schweizer Geschäftsreisender. Die Ranki...
Wirecard und Travel Easy integrieren Alipay bei internationaler Luxusreisemarke MCM Aschheim (München) (ots) - Wirecard, einer der führenden internationalen Spezialisten im Bereich digitaler Finanztechnologie, hat gemeinsam mit seinem Lösungspartner Travel Easy einen weiteren Kunden für Alipay gewonnen. Zusammen mit Travel Easy, einem der führenden Anbieter touristischer Services zwischen Europa und China, bietet Wirecard europäischen Händlern nun einen integrierten Zahlungs- und Marketingansatz für Alipay an, Chinas beliebteste Bezahlmethode. Durch die Partnerschaft mit Travel...
Amorelie-Gründerin Lea-Sophie Cramer: „Wir sind 2017 mit über 50 Prozent gewachsen“ Berlin (ots) - "Wir sind auf dem Weg zum Mature Startup" / Professionalisierung der Prozesse durch Mehrheitseigner Pro Sieben Sat1 als Erfolgsfaktor gegenüber "normalen" Startups Berlin, 4. April 2018 - Mit Produktinnovationen und starker TV-Präsenz ist der Sextoy-Anbieter Amorelie weiter auf Wachstumskurs. "Wir sind 2017 mit über 50 Prozent gewachsen", sagte die Mitgründerin und Geschäftsführerin Lea-Sophie Cramer im Interview mit dem Business-Lifestyle-Magazin 'Business Punk' (Ausgabe 2/2018, ...
Deutschland-Tourismus im Aufwind – Jetzt in Qualität und Klimaschutz investieren Bonn (ots) - Auch 2017 war wieder ein Rekordjahr für den Deutschland-Tourismus. Das Projekt Katzensprung fordert die Branche dazu auf, diesen wirtschaftlichen Rückenwind zu nutzen, um verstärkt in Umwelt- und Klimaschutz zu investieren. Erfolgreiche Vorzeigeprojekte, von denen die Branche lernen kann, gibt es bereits. Die Erfolgsmeldungen deutscher Urlaubsregionen reißen nicht ab. Immer mehr Gäste aus dem In- und Ausland verbringen ihre Ferien gerne in Deutschland. Dabei werden viele Potenziale ...
„Ein erster Schritt in die richtige Richtung“ Köln (ots) - Seit 2012 kämpft die Kampagne "Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz" (GerDiA) gegen das kirchliche Arbeitsrecht, das gegen fundamentale Grundrechte verstößt. Die Sprecherin der Kampagne, Ingrid Matthäus-Maier, begrüßt daher das heute vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) gefällte Urteil zum kirchlichen Arbeitsrecht in Deutschland. "Das Urteil des EuGH ist ein erster Schritt in die richtige Richtung und wird hoffentlich dazu führen, dass das kirchliche Arbeitsrecht endlich a...
Neugründung Hanse Windkraft Hamburg (ots) - Diese Neugründung ist eine gute Nachricht für Betreiber von Windkraftanlagen und für die Energiewende: Mit der Hanse Windkraft ist jetzt ein Unternehmen auf dem Markt, das sich auf den Kauf von kleineren, älteren Windparks spezialisiert hat, um diese auch nach dem Auslaufen der EEG-Förderung weiter zu betreiben oder zu repowern. Für viele Windkraftanlagen läuft demnächst die Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz aus. Niedrige Börsenstrompreise und technische Risiken ste...
Bertelsmann startet internationales Karriere-Programm für Daten-Spezialisten Gütersloh (ots) - Neues "MEDIAN Data Science Program" zur Entwicklung von innovativen Lösungen rund um Big Data - 15-monatiges Rotationsprogramm durch Konzern - Bewerbungen ab sofort möglich; Start im November 2018 Bertelsmann initiiert ein internationales Karriere-Programm für angehende Daten-Spezialisten: Das neue "MEDIAN Data Science Program" des Konzerns bietet Universitätsabsolventen weltweit die Möglichkeit, 15 Monate lang an der Seite erfahrener Datenexperten innovative Medien-, Dienstlei...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.