US-Strafzölle gegen China führen in die Sackgasse

4. April 2018
US-Strafzölle gegen China führen in die Sackgasse

Berlin (ots) – „Für Trump scheinen Strafzölle ein Allheilmittel zu sein, das er gegen alles und jeden einsetzt. So versucht er sämtliche Probleme zu lösen, die er mit anderen Ländern zu haben meint. Er verquickt unterschiedlichste Themen, die nichts miteinander zu tun haben. Wie auch im Fall der angeblich zu niedrigen deutschen Verteidigungsausgaben, versucht Trump hier unter Einsatz von protektionistischen Maßnahmen Druck auszuüben.“ Dies sagte Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), anlässlich der Veröffentlichung einer Liste des US-Handelsbeauftragten mit einem Vorschlag für Strafzölle auf 1300 Produkte chinesischen Ursprungs.

„Das Ziel ist richtig, aber der Weg falsch. Es ist ein offenes Geheimnis, dass China seit vielen Jahren zu wenig unternimmt, um Urheberrechte ausländischer Unternehmen zu schützen und sogar systematisch die unfreiwillige Übertragung von ausländischer Technologie betreibt. Dieses Problem müsste auch im Sinne deutscher Unternehmen durch die internationale Gemeinschaft gelöst werden. Einseitig verhängte Strafzölle sind jedenfalls nicht das richtige Mittel, um dies zu erreichen. Die chinesische Antwort auf die US-Liste wird voraussichtlich zu einem Handelskrieg führen, der dann auf dem Rücken chinesischer als auch amerikanischer Unternehmen ausgetragen wird und mehr Schaden verursacht als er Nutzen bringt“, so Bingmann abschließend.

09, Berlin, 4. April 2018

Quellenangaben

Textquelle:BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6564/3907459
Newsroom:BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.
Pressekontakt:Ansprechpartner:
André Schwarz
Pressesprecher
Telefon: 030/ 59 00 99 520
Telefax: 030/ 59 00 99 529

Weitere interessante News

Le Clos bricht den Whisky-Weltrekord mit 1,2 Mio. USD für The Macallan 1926 Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - - Das am Flughafen Dubai ansässige Einzelhandelsunternehmen Le Clos hat mit 1,2 Mio. USD den Weltrekord für die teuersten jemals verkauften Whiskyflaschen gebrochen - Zwei äußerst seltene Flaschen von The Macallan 1926 mit von den Künstlern Sir Peter Blake and Valerio Adami gestalteten Etiketten wurden von einem Privatsammler gekauft - Die Flaschen wurden ursprünglich für 20.000 GBP gehandelt und die letzte bekannte Einzelflasche wurde 2007 für 75.000 USD verkauft M...
Fake News – Das Ende des Algorithmus Straubing (ots) - Was die EU zwar nicht sagt, aber de facto von Facebook & Co verlangt, ist nicht weniger als das Abschaffen der digitalen Alleinherrschaft jenes Algorithmus, der Botschaften, Nachrichten und Mitteilungen lenkt und an geeignete User verteilt. Was nun passiert, ist die Wiedereinführung der menschlichen Instanz als wichtigstem, weil wertendem Kontrollmechanismus. Denn die sich selbst überlassene digitale Technik bedroht zentrale Errungenschaften, wenn sie in die falschen Hände ...
NRW will alle Westspiel-Casinos privatisieren Düsseldorf (ots) - Die Landesregierung bereitet die Privatisierung der Westspiel-Gruppe vor. Das bestätigte das NRW-Finanzministerium auf Anfrage der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Die landeseigene Westspielgruppe betreibt in NRW vier Spielcasinos: in Duisburg, Aachen, Dortmund-Hohensyburg und Bad Oeynhausen. Das Finanzministerium erklärte gegenüber der "Rheinischen Post": "In einem im Umbruch begriffenen Glücksspielumfeld steht auch der Betrieb von Casinos durch...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.