Mark Forster exklusiv in TV DIGITAL: „In der neuen Staffel von ‚Sing meinen Song‘ wird …

4. April 2018
Mark Forster exklusiv in TV DIGITAL: „In der neuen Staffel von ‚Sing meinen Song‘ wird …

Hamburg (ots) – Mark Forster wird in der fünften Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ (ab 24. April, 20.15 Uhr, Vox) vom Teilnehmer zum Gastgeber von Stars wie Rea Garvey, Judith Holofernes, Johannes Strate, Leslie Clio, Marian Gold und Mary Roos.

Im Exklusiv-Interview mit TV DIGITAL (EVT: 6. April) verrät Forster: „Die Runde ist ganz anders als 2017. Vielleicht ist die Besetzung etwas intensiver. Es gibt auch in diesem Jahr krasse, emotionale Momente, aber es wird nicht die ganze Zeit gekuschelt wie im vergangenen Jahr. Es ist einfach ein anderer Vibe. Ich habe aber beide Runden total genossen.“

Auf die Frage, ob Forster eher die Rolle des Teilnehmers oder Gastgebers liege, antwortet der 34-Jährige: „Ich schenke lieber, als dass ich beschenkt werde. Ich freue mich, wenn ich etwas vorbereiten darf und das dann auch aufgeht. Das heißt, diese Host-Rolle kommt meinem Naturell schon sehr entgegen.“ 2018, so Forster, gäbe es in der Vox-Show „Momente, wo ich mit offenem Mund dastehe und denke: ‚Oh mein Gott, was passiert jetzt?‘. Besonders krass fand ich, Rea Garvey auf Deutsch singen zu hören. Das hat er stets vermieden, obwohl er perfekt Deutsch spricht – mit einem lustigen irischen Akzent. Doch bei uns hat er es getan, und es war un-fucking-fassbar.“

Auf die Frage, warum Forster schon dreimal den Jakobsweg gegangen sei und ob er gläubig sei, entgegnet der Sänger: „Der Jakobsweg ist eine tolle Art, um runterzukommen und sich Gedanken zu machen. Als halber Pole bin ich natürlich mit der katholischen Kirche aufgewachsen. Ich habe eine katholische Erziehung genossen, aber meinen Glauben habe ich ein wenig verloren. Ich bin kein gläubiger Typ, aber ich respektiere jeden, der glaubt.“

Momentan will Forster noch nicht verraten, ob er auch künftig Coach bei „The Voice of Germany“ bleibt: „Dann würde ich zu Staub zerfallen und es würde ein Loch in der Matrix entstehen.“ Dafür gibt der Sänger preis, dass er an einem neuen Album arbeitet: „Ich schreibe gerade und habe auch die ersten Sachen schon aufgenommen. Es gibt sogar schon einen Titel und die meisten Songs. Ich denke, dass zum Jahresende etwas Neues von mir erscheint.“

Alle Zitate und Infos nur bei Nennung der Quelle TV DIGITAL frei.

Quellenangaben

Textquelle:TV DIGITAL, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/54257/3907520
Newsroom:TV DIGITAL
Pressekontakt:Redaktioneller Ansprechpartner:
Mike Powelz
Leiter der Chefreporter TV DIGITAL
Tel. 040/554 47 23 10
mike.powelz@funke-zeitschriften.de

Weitere interessante News

TV-Moderatorin Lisa Ortgies, 52, über ihren Herzinfarkt und warum Selbstoptimierung der … Hamburg (ots) - Lisa Ortgies ist bekennender Serien-Junkie, mit einer Vorliebe für amerikanische Arztserien. Vor zwei Jahren fand sich die beliebte "frauTV"-Moderatorin plötzlich in einem New Yorker Krankenhaus wieder: das Herz. "Insgeheim muss mir klar gewesen sein, dass der Dauerdruck, der Schlafmangel, die Zehn-Stunden-Tage plus Kinder und Haushalt zu einer mittelschweren Katastrophe führen würden", schreibt die zweifache Mutter mit eigener Produktionsfirma in EMOTION (Ausgabe 5/18 ab morgen ...
Einmalig: CinemaxX präsentiert den MUSE Drones World Tour-Konzertfilm am 12. Juli im … Hamburg (ots) - Ein Muss für jeden Muse-Fan: Am 12. Juli präsentiert CinemaxX in 17 Kinos deutschlandweit den bildgewaltigen Konzertfilm "MUSE Drones World Tour" auf der großen Kinoleinwand. Gefilmt und aufgenommen über mehrere Shows, enthält der Konzertfilm nie zuvor gesehene Spezialeffekte. In MAXXIMUM 4K präsentiert, wird der in 4K produzierte Konzertfilm nicht nur zu einem bombastischen musikalischen Highlight bei CinemaxX, sondern auch zu einem spektakulären Erlebnis für die Augen. Backstag...
US-Senator John McCain erhält den Henry A. Kissinger Preis 2018 Berlin (ots) - Die American Academy in Berlin hat den Henry A. Kissinger Preis 2018 an den republikanischen US-Senator aus Arizona John McCain verliehen. Der Preis wurde privat übergeben; es findet keine Preisverleihung statt. Die Auszeichnung, die jährlich an eine herausragende Persönlichkeit der internationalen Diplomatie verliehen wird, ehrt Senator McCain für seinen über sechs Jahrzehnte auf den höchsten demokratischen Prinzipien beruhenden Dienst für die Öffentlichkeit, für seinen unnachläs...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.