Zerwürfnis in der Bischofskonferenz Brandbrief an den Vatikan – Kardinal Woelki und …

4. April 2018
Zerwürfnis in der Bischofskonferenz
Brandbrief an den Vatikan – Kardinal Woelki und …

Köln (ots) – In der katholischen Deutschen Bischofskonferenz ist es zu einem schweren Zerwürfnis über die Frage der Kommunion für evangelische Christen gekommen. Ohne vorherige Absprache mit dem Vorsitzenden, Kardinal Reinhard Marx, haben sich sechs Bischöfe unter Führung des Kölner Kardinals Rainer Woelki an den Vatikan gewandt. Sie halten ein von der Bischofskonferenz mit Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossenes Dokument für unrechtmäßig, da der Inhalt aus ihrer Sicht gegen die katholische Glaubenslehre und die Einheit der Kirche verstößt. Die Bischofskonferenz habe damit ihre Kompetenz überschritten. Für eine Klärung bitten die Bischöfe in ihrem Schreiben, das dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ vorliegt, den Vatikan um Hilfe. Konkret ging das Schreiben sowohl an den Präfekten der Glaubenskongregation, Luis Ladaria, als auch an den „Ökumene-Minister“ des Vatikans, Kardinal Kurt Koch.

Quellenangaben

Textquelle:Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/66749/3907653
Newsroom:Kölner Stadt-Anzeiger
Pressekontakt:Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weitere interessante News

Jo Groebel: Kritiker der Konzertabsagen verklären Helene Fischer als Übermenschen – Von … Heilbronn (ots) - Der Medienwissenschaftler Jo Groebel sieht in den Bühnenauftritten Helene Fischers eine körperliche Extrembelastung. Zudem glaubt er, dass viele Fans sie als eine Art "Übermensch" verklären würden. Groebel sagte der "Heilbronner Stimme" zu den krankheitsbedingten Konzertabsagen der Sängerin: "Die professionelle Leichtigkeit einer Helene Fischer lässt gerade das Publikum und ihre Fans vergessen, dass sie Hochleistungsarbeit leistet. Ohne eine Ferndiagnose abgeben zu können, gilt...
Studie zum „Heidelberger Frühling“ belegt wirtschaftlichen Mehrwert für die Stadt Heidelberg (ots) - Das Musikfestival und seine Besucher bewirken 3 282 500 Euro Ausgaben in der lokalen Wirtschaft Das Marktforschungsinstitut GIM hat im Auftrag des Musikfestivals "Heidelberger Frühling" dessen wirtschaftliche Effekte für die Stadt Heidelberg untersucht. Die jetzt veröffentlichte Studie zeigt, dass das Festival und seine Besucher für Umsätze in Höhe von rund 3 282 500 Euro in der lokalen Wirtschaft verantwortlich sind, insbesondere im Tourismus, der Gastronomie und im Einzelhan...
„Maischberger“ am Mittwoch, 11. April 2018, um 22:45 Uhr München (ots) - Das Thema: "Angst auf der Straße: Muss der Staat härter durchgreifen?""Die Aufgabe des Staates ist es, für Recht und Ordnung zu sorgen. Diese Handlungsfähigkeit war in den letzten Jahren oft nicht mehr ausreichend gegeben." Mit dieser These hat CDU-Minister Jens Spahn eine hitzige Debatte ausgelöst. Seine Kritiker warnen, dass mit solchen Aussagen Angst verbreitet werde, obwohl die tatsächliche Sicherheitslage besser werde. Doch wie sicher können wir uns wirklich noch im öffen...
„ZDF-Mittagsmagazin“ sendet ab 3. April 2018 aus Berlin Mainz (ots) - Am Dienstag, 3. April 2018, 13.00 Uhr geht das neue "ZDF-Mittagsmagazin" in Berlin an den Start - mit neuem Design, aber mit der bewährten Themenmischung aus Aktualität, Politik, Gesellschaft sowie Sport und Wetter. Moderiert wird die Sendung dann erstmals von Jana Pareigis, die die Zuschauer bereits aus dem "ZDF-Morgenmagazin" kennen. ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Mit dem Umzug in unser Hauptstadtstudio rückt die Sendung näher an den politischen Pulsschlag der Republik. Neben den...
WDR Funkhausorchester präsentiert Konzert mit „Romeo und Julia“-Melodien Köln (ots) - Konzert: Freitag, 16.03.2018, 20.00 Uhr im Kölner Funkhaus Liebe und Hass, Vergebung und Rache - es sind die ganz großen Gefühle, die Romeo und Julia zum berühmtesten Liebespaar der Weltliteratur machen. Mit schicksalhaften Rhythmen und schwelgerischen Melodien haben sich Komponisten aller Epochen und Genres mit dem tragischen Stoff Shakespeares bis heute auseinandergesetzt. Während die Liebenden bei Opernkomponist Vincenzo Bellini beispielsweise Walzer tanzen, werden sie in Leonard...
„ZDFzoom“ über die „Geldmaschine YouTube“ Mainz (ots) - YouTube ist die weltgrößte Videoplattform, YouTuber der neue Traumberuf vieler Jugendlicher. Die Stars der Szene verdienen mit Werbedeals Millionen. Wie das Geschäftsmodell funktioniert, beleuchtet "ZDFzoom" am Mittwoch, 21. Februar 2018, 23.00 Uhr, in der Dokumentation "Geldmaschine YouTube". Der 15-jährige Jan-Luca schaut auf YouTube vier bis fünf Stunden täglich Comedy- oder Spiele-Videos und folgt seinen YouTubern. "Die sind ehrlich und echt", sagt Jan-Luca. Eine vermeintliche ...
Wallraff fordert Tourismusboykott gegen die Türkei Osnabrück (ots) - Wallraff fordert Tourismusboykott gegen die Türkei Autor: Reisende sollten sich für Menschrechte einsetzen und nicht gedankenlos Strandurlaub machen - "Erdogan ist ein machtbesessener gigantomanischer Despot" - Respekt vor Özdemir Osnabrück. Enthüllungsautor Günter Wallraff (75) hat an die Deutschen appelliert, nicht zum Badeurlaub in die Türkei zu fliegen: "Es sollten die Richtigen reisen. Nicht die, die gedankenlos ihren Strandurlaub machen und sich um alles andere nicht kümm...
Segensreich – Kommentar von Friedrich Roeingh zum Tod von Kardinal Lehmann Mainz (ots) - Das Leben ist nicht gerecht, der Tod ist es schon gar nicht. Es wird wenige Menschen geben, die Karl Kardinal Lehmann nach seiner Emeritierung als Bischof nicht ein paar Lebensjahre mehr gegönnt hätten. Jahre, in denen Lehmann mehr Zeit für sich gefunden hätte, mehr Zeit für seine Bücher, mehr Zeit für Themen und Veröffentlichungen, die ihm noch am Herzen lagen. Stattdessen hat sich allein noch Lehmanns Wunsch erfüllt, seinen Nachfolger Peter Kohlgraf auf dem Mainzer Bischofsstuhl ...
WDR mit fünf Nominierungen beim CIVIS Medienpreis 2018 Köln (ots) - In diesem Jahr haben fünf TV- und Radioprogramme des WDR Chancen auf den CIVIS Medienpreis, Europas bedeutendsten Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt - eine Produktion kann sich bereits über den Sonderpreis in der Kategorie "Fußball + Integration" freuen. In der Kategorie Information (non-fiktional) sind gleich zwei Produktionen des WDR nominiert: Die in der Reihe "Die Story im Ersten" gesendete TV-Dokumentation "Paradise Papers - Geheime Geschäfte. Die Milliarden-De...
„Im Königreich Deutschland“ – der neue ARD Radio Tatort im Februar Baden-Baden (ots) - "Wagen Sie es nicht, die Reichsgrenze zu übertreten!" Neuer ARD Radio Tatort spielt im "Reichsbürger"-Milieu / 16.2.2018, 22:03 Uhr in SWR2, 14. bis 24.2.2018 im ARD-Hörfunk / Mit Karoline Eichhorn, Ueli Jäggi, Matti Krause u. v. a. Im Hörspielkrimi "Im Königreich Deutschland" wird eine Gerichtsvollzieherin vor ihrer Haustür überfallen und kann sich gerade noch in Sicherheit bringen. Der neue ARD Radio Tatort von Katja Röder führt die Stuttgarter Ermittler Nina Brändle (Karol...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.