+++ Aktualisierung +++ phoenix-Programm zur Ungarn-Wahl – Donnerstag, 05. April 2018 – …

4. April 2018
+++ Aktualisierung +++ phoenix-Programm zur Ungarn-Wahl – Donnerstag, 05. April 2018 – …

Bonn (ots) – Zur Parlamentswahl in Ungarn am Sonntag, 8. April 2018, widmet sich phoenix in Sondersendungen, Live-Strecken und Dokumentationen dem Mitgliedsstaat, dessen Demokratieverständnis der Europäischen Union Sorgen bereitet.

Seitdem der rechts-nationale Ministerpräsident Viktor Orbán mit seiner Fidesz-Partei das Land regiert, werden immer mehr demokratische Werte wie Pressefreiheit, Gewaltenteilung und Bürgerrechte beschnitten.

Obwohl die Zivilgesellschaft längst begonnen hat, sich gegen das Regime aufzulehnen und für Gleichberechtigung sowie gesellschaftliche Vielfalt protestiert, ist die Opposition mit der rechtsextremen Partei Jobbik und einer Mitte und Linken Fraktion schwach aufgestellt. Eine dritte Amtszeit Viktor Orbáns ist daher zu erwarten.

Am Donnerstag, 05. April 2018, zeigt phoenix zur Primetime die „Mein Ausland spezial“- Reportage „Neue Heimat Ungarn – Eldorado für Rechtsextreme?“, die sich auf die Spuren der Regierung Viktor Orbáns der vergangen acht Jahre begibt.

Im phoenix-Thema am Freitag, 06. April 2018, um 10.30 Uhr werfen die ARD-Korrespondenten für Südosteuropa vom Studio Wien, Till Rüger, Susanne Glass, Michael Mandlik und Darko Jakovljevic einen kritischen Blick auf die Entwicklung des Landes.

Am Wahltag beginnt das phoenix-Sonderprogramm um 17.00 Uhr mit dem Thema „Ungarn vor der Wahl“ und der Reportage „Neu Heimat Ungarn“. Um 18.45 Uhr öffnet phoenix sein Programm für eine halbstündige Sondersendung mit den ersten Prognosen, der Hochrechnung und Einordnungen des Wahlergebnisses.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3907823
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere interessante News

Neue Doku-Challenge „Alarm – die jungen Retter“ (SWR) Erfurt (ots) - In Deutschland engagieren sich zahlreiche Kinder und Jugendliche in Rettungsverbänden. Allein 249.000 Mitglieder sind bei der Jugendfeuerwehr. Dennoch gibt es in vielen Regionen Nachwuchsmangel. Die Sendereihe will zeigen, was die Jugendlichen dort lernen und einen Impuls geben, sich möglicherweise selbst zu beteiligen. Die Doku-Reihe "Alarm - Die jungen Retter" (SWR) ist ab 7. Mai um 20:10 Uhr bei KiKA zu sehen. Zwölf Teams der Rettungsverbände Technisches Hilfswerk, Bergwacht, D...
CashBattle – neue Technologie macht aus „TV“-Zuschauern aktive Teilnehmer Frankfurt am Main (ots) - - Innovative Live Quizshow auf dem Smartphone - Revolutioniert das Fernseherlebnis durch Interaktion mit dem Moderator - Wandelt jeden Zuschauer zu einem Teilnehmer der Show Mit der neuen Live-Quizshow-App "CashBattle" kann der Zuschauer täglich bares Geld gewinnen - direkt von dem Smartphone auf das Konto. Die interaktive App ermöglicht jedem Android- und iOS-Nutzer, Teil eines innovativen Konzeptes zu werden und sein Wissen unter Beweis zu stellen. "Wir sind sehr stol...
Mein Ausland: Erstausstrahlung: Die Überlebenskämpfer – Boxen in West Virginia – … Bonn (ots) - West Virginia gehört zu den ärmsten US-Bundesstaaten. Seitdem viele Kohleminen geschlossen wurden, ist die Arbeitslosigkeit hoch. Zudem gibt es viele Drogenabhängige. Im Rest des Landes werden die Bewohner West Virginias oft als "Hillbillies" ("Hinterwäldler") verspottet. Doch einmal im Jahr bietet sich für viele Männer dort die Gelegenheit, sich ihren Stolz zurückzuholen und für ein besseres Leben zu kämpfen - im Boxring. Bis zu 2000 Zuschauer sind dabei, wenn die Kämpfer beim Jede...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.