+++ Aktualisierung +++ phoenix-Programm zur Ungarn-Wahl – Donnerstag, 05. April 2018 – …

4. April 2018
+++ Aktualisierung +++ phoenix-Programm zur Ungarn-Wahl – Donnerstag, 05. April 2018 – …

Bonn (ots) – Zur Parlamentswahl in Ungarn am Sonntag, 8. April 2018, widmet sich phoenix in Sondersendungen, Live-Strecken und Dokumentationen dem Mitgliedsstaat, dessen Demokratieverständnis der Europäischen Union Sorgen bereitet.

Seitdem der rechts-nationale Ministerpräsident Viktor Orbán mit seiner Fidesz-Partei das Land regiert, werden immer mehr demokratische Werte wie Pressefreiheit, Gewaltenteilung und Bürgerrechte beschnitten.

Obwohl die Zivilgesellschaft längst begonnen hat, sich gegen das Regime aufzulehnen und für Gleichberechtigung sowie gesellschaftliche Vielfalt protestiert, ist die Opposition mit der rechtsextremen Partei Jobbik und einer Mitte und Linken Fraktion schwach aufgestellt. Eine dritte Amtszeit Viktor Orbáns ist daher zu erwarten.

Am Donnerstag, 05. April 2018, zeigt phoenix zur Primetime die „Mein Ausland spezial“- Reportage „Neue Heimat Ungarn – Eldorado für Rechtsextreme?“, die sich auf die Spuren der Regierung Viktor Orbáns der vergangen acht Jahre begibt.

Im phoenix-Thema am Freitag, 06. April 2018, um 10.30 Uhr werfen die ARD-Korrespondenten für Südosteuropa vom Studio Wien, Till Rüger, Susanne Glass, Michael Mandlik und Darko Jakovljevic einen kritischen Blick auf die Entwicklung des Landes.

Am Wahltag beginnt das phoenix-Sonderprogramm um 17.00 Uhr mit dem Thema „Ungarn vor der Wahl“ und der Reportage „Neu Heimat Ungarn“. Um 18.45 Uhr öffnet phoenix sein Programm für eine halbstündige Sondersendung mit den ersten Prognosen, der Hochrechnung und Einordnungen des Wahlergebnisses.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3907823
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere interessante News

„ttt – titel thesen temperamente“ (hr) am Sonntag, 6. Mai 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Wer sagt, dass Boden Privateigentum sein muss? "ttt" über schwindelerregende Wohnungspreise und die Stadtgesellschaft in der Krise Die Wohnungs- und Immobilienpreise steigen in unseren Städten unaufhörlich. Wohnraum - ganz gleich ob Miet- oder Eigentumswohnungen - wird für einen wachsenden Teil der Bevölkerung unerschwinglich. Spekulanten, nationale und internationale Investmenttrusts tummeln sich auf den Immobilienmärkten und fahren fantastische Renditen ein, während immer mehr ...
Zu viele Keime und falsche Angaben zu Sternen in norddeutschen Hotels Hamburg (ots) - Auffallend hohe Keimbelastungen, teilweise sogar multiresistente MRSA-Keime, sowie falsche Angaben zu Hotelsternen - das ist das Ergebnis einer Stichprobe der NDR Verbraucherredaktion in drei großen norddeutschen Hotels. Sachverständige und der Hotelverband zeigen sich alarmiert. Getestet wurden das Schlosshotel Klink an der Mecklenburger Seenplatte (169 EUR / DZ inkl. Frühstück, Eigenangabe: 4 Sterne), das Wyndham Garden Bad Malente am Dieksee (119 EUR / DZ inkl. Frühstück, Eige...
Test: Speicherkarten aus dem Internet Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 10. April 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Neue Abschlepp-Abzocke - wenn das Auto am Haken hängt Rund um Stuttgart häufen sich Fälle, bei denen korrekt abgestellte Autos abgeschleppt wurden. Polizei und Staatsanwalt ermitteln gegen zwei Unternehmen wegen gewerblichen Betruges. "Marktcheck" recherchiert bei den Abschlepp-Unternehme...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.