Faszination Verschwörungstheorien: Richard David Precht im Gespräch mit Harald Lesch im …

4. April 2018
Faszination Verschwörungstheorien: Richard David Precht im Gespräch mit Harald Lesch im …

Mainz (ots) –

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Vor allem im Netz: Die erste Mondlandung habe nie stattgefunden, Nine-Eleven sei das Werk der CIA und die Erde flach. Über „Verschwörungstheorien – Erfundene Wahrheiten“ spricht Richard David Precht in seiner ZDF-Sendung „Precht“ am Sonntag, 8. April 2018, 0.00 Uhr, mit dem Physiker, Philosophen und ZDF-Moderator („Leschs Kosmos“) Professor Harald Lesch.

In der Geschichte dienten Verschwörungstheorien Herrschenden dazu, Handlungen zu legitimieren oder Feindbilder zu installieren. Und auch heute soll die Realität mit „alternativen Fakten“ manipuliert werden. Wie passen Verschwörungstheorien ins aufgeklärte 21. Jahrhundert? Haben Verschwörungstheoretiker nur eine gesunde und begründete Skepsis, oder leiden sie an Realitätsverlust, fragt Richard David Precht seinen Gast Harald Lesch. Warum misstrauen immer mehr Menschen den „offiziellen“ Wahrheiten? Provozieren aufgedeckte „echte“ Verschwörungen wie die Bankenkrise oder die Abgasmanipulationen, so Precht, absurde Theorien? Braucht der Mensch vielleicht ein emotionales, gar irrationales Gegengewicht gegen die Vernunft der Aufklärung?

https://zdf.de/gesellschaft/precht

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/precht

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Juliane Eirich
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3907905
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Bernd Musch-Borowska und Michael Storfner: neue ARD-Korrespondenten in Neu Delhi und … Hamburg (ots) - Wechsel in zwei ARD-Studios unter NDR-Federführung: Bernd Musch-Borowska (56) berichtet ab 1. September 2018 als ARD-Hörfunkkorrespondent und Studioleiter aus Neu Delhi. Musch-Borowska, derzeit als Redakteur beim Radiosender NDR Info tätig, tritt die Nachfolge von Jürgen Webermann an, der nach Hamburg zurückkehrt. Das Berichtsgebiet des ARD-Hörfunkstudios erstreckt sich von Indien über Pakistan, Afghanistan, Nepal, Bangladesch, Bhutan und Sri Lanka bis zu den Malediven. Im ARD Fe...
Toooor in Leipzig! Der Finaltag der Amateure Pfingstmontag live im Ersten München (ots) - Zum dritten Mal in Folge überträgt Das Erste gemeinsam mit dem DFB die Endspiele um die Fußball-Landespokale. Für die Finalisten steht viel auf dem Spiel, die Sieger ziehen in die erste Runde des DFB-Pokals 2018/19 ein. Der Finaltag der Amateure findet dieses Jahr am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, statt. Markus Philipp und Julia Scharf moderieren die Sendung. Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es drei verschiedene Anstoßzeiten. Die jeweils zeitgleich angepfiffenen Spiele werd...
„Nachtcafé: Rache – auf der Spur eines dunklen Gefühls“ Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Carsten Stahl, der Rache aus beiden Perspektiven erlebte / Freitag, 20. April 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Verletzter Stolz, Enttäuschung, Eifersucht oder Neid - für Rache gibt es viele Motive. Wenn der betrogene Ehemann hinter das Doppelleben seiner Frau kommt, kann aus der großen Liebe schnell abgrundtiefe Verachtung werden. Von heute auf morgen wird der Partner, den man früher auf Händen getragen hat, zum Hassobjekt. Eine Genugtuung re...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.