Fahrerflucht – künftig nur noch Bagatelle?

4. April 2018
Fahrerflucht – künftig nur noch Bagatelle?

Mainz (ots) –

Eine Autofahrerin nimmt einer Radfahrerin die Vorfahrt und bringt sie zu Fall. Dann gibt sie der jungen Frau eine falsche Adresse, simuliert einen Notruf und lässt sie alleine auf der Straße zurück. Ein besonders dreister Fall von Fahrerflucht. Oft ist es nur eine Delle, ein Kratzer oder ein abgefahrener Außenspiegel. Doch immer mehr Menschen fahren rücksichtslos einfach weg. Fahrerflucht macht inzwischen 21 Prozent aller Straftaten im Straßenverkehr aus. Jetzt fordern Juristen und Automobilclubs, die geflüchteten Autofahrer künftig nicht mehr in jedem Fall als Straftäter zu behandeln, sondern Fahrerflucht nur noch als Ordnungswidrigkeit einzustufen – zumindest bei Bagatellfällen. Das soll die Hemmschwelle senken, sich im Nachhinein bei der Polizei zu melden, und die Aufklärungsquote erhöhen. Bislang werden nicht einmal die Hälfte aller Fälle in Rheinland-Pfalz aufgeklärt. „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet über Opfer, die Arbeit von Ermittlern und fragt: Machen mildere Strafen tatsächlich Sinn?

Weitere Themen der Sendung: – Grundeinkommen statt „Stütze“: Das Ende von Hartz IV? – Handwerker gesucht: Die Schattenseiten des Baubooms – Angst vor Flugzeugabstürzen in Winningen: Kleinflugzeuge über Wohngebieten

Moderation: Britta Krane

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ Das SWR-Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme, Studiointerviews und Satirebeiträge lassen politische Zusammenhänge verständlich werden.

Informationen auf www.zur-sache-rp.de

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.SWRmediathek.de und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Pressefotos auf www.ARD-foto.de

Quellenangaben

Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3907973
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Sibylle Schreckenberger

Tel. 06131 929 32755

sibylle.schreckenberger@SWR.de

Weitere interessante News

Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz setzt mit dem eActros auf … Stuttgart (ots) - Elektro-Lkw geht 2018 in den Kundeneinsatz - Serienreife für 2021 angepeilt MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:Wir benötigen Sie für unser tägliches Leben fast wie die Luft zum Atmen: Die Lkw. Denn ohne Trucks wären in kürzester Zeit die Supermarktregale leer, Baustellen kämen zum Erliegen und Tankstellen könnten nicht mehr mit Sprit versorgt werden. Doch die zunehmende Sensibilität gegenüber Abgas- und Geräuschemissionen in Städten und Gemeinden stellt die Lkw-Hersteller...
Von der ersten bis zur letzten Kamelle: Rosenmontag live im WDR Fernsehen Köln (ots) - 11.000 Teilnehmer, 7,5 Kilometer Zugweg, eine Million Zuschauer vor Ort - der WDR ist auch in diesem Jahr wieder beim Höhepunkt des rheinischen Karnevals dabei: dem Kölner Rosenmontagszug. Das WDR Fernsehen wird am 12. Februar 2018 insgesamt sechs Stunden live auf Sendung sein. Los geht es bereits um 9 Uhr morgens, eine Stunde vor dem offiziellen Start. Das Erste strahlt die Höhepunkte ab 15.30 Uhr aus. Der Fokus liegt in diesem Jahr - passend zum Sessionsmotto "Mer Kölsche danze us...
3sat-Geschäftsleitung begrüßt das Ergebnis des Volksentscheids in der Schweiz Mainz (ots) - "Die 3sat-Partner begrüßen das Ergebnis des Volksentscheids in der Schweiz", sagte der Programmdirektor des ZDF und Vorsitzende der 3sat-Geschäftsleitung, Dr. Norbert Himmler, nach der Ablehnung der "No Billag"-Initiative in der Schweiz. "Die SRG war in den vergangenen 34 Jahren ein verlässlicher Partner, der einen großen Beitrag zum Erfolg des Senders geleistet hat. Der Blick der Schweizer auf die Welt der Kultur und der Wissenschaft wird nun auch weiterhin in 3sat zu erleben sein...
78% der Automobilmanager sehen striktere Emissionsvorschriften als Herausforderung, die … München (ots) - Automotive Trendbarometer von PwC Strategy& zeigt: Elektromobilität ist für 39% Hauptabsatztreiber der nächsten fünf Jahre / Digitale Plattformen und Services sowie Kooperationen mit Start-ups sehen 56% als Chance für neue Geschäftsmodelle Nach einem Jahrzehnt des ungebremsten Aufschwungs könnte 2018 zum strukturellen Wendepunkt für die Autoindustrie werden. So sehen Führungskräfte der Automobilhersteller klimapolitische Regulierung (78%) und die Folgen der Dieselkrise (76%) ...
NIRA Dynamics und Klimator vertiefen Zusammenarbeit – Reibwertdaten von Pkw verbessern … Linköping, Schweden (ots/PRNewswire) - NIRA Dynamics und Klimator vertiefen ihre Zusammenarbeit, und bieten den schwedischen Straßendiensten detaillierte Vorhersagen der Straßenverhältnisse an. Damit wird ein erheblich verbesserter Winterdienst ermöglicht, was die Umweltbelastung verringert und Straßenglätte und damit verbundene Unfälle minimiert. Das Kernstück der neuen Straßenwetter-Technologie oder Road Status Information RSI besteht aus einer Software, die Daten vernetzter Fahrzeuge mit Inf...
: „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 11. Februar 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:SPD und CDU im innerparteilichen Zwist Der Koalitionsvertrag steht und schon sind SPD und CDU vor allem mit sich selbst beschäftigt. Bei der SPD tobt ein erbitterter Personalstreit und in der CDU gibt es Widerstand, weil die Partei wichtige Ministerien verliert. Die Parteivorsitzende Merkel ist unter Druck. Thomas Kreutzmann über zwei Regierungsparteien auf Schlingerkurs. Ein neuer Aufbruch, eine neue Dynamik - gilt das auch für die D...
SWR Programmhinweise und -änderungen vom 02.02 (Woche 5) bis 02.03. (Woche 9) Baden-Baden (ots) - Freitag, 02. Februar 2018 (Woche 5)/29.01.2018 23.30 Die Mathias Richling ShowEr kann sie alle imitieren, niemand ist vor ihm sicher - Mathias Richling parodiert in seiner Show Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Der Titan des deutschen Kabaretts hat die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Sie sind ferngeblieben, also spielt Richling seine Gäste kurzerhand selbst. Ob Angela Merkel, Jogi Löw oder Horst Lichter und Johann Lafer - diese ...
Mein Ausland spezial: Erstausstrahlung: Donald Trump. Ich. Präsident. – Dienstag, 30. … Bonn (ots) - "Die Zeit für leeres Gerede ist vorbei. Jetzt kommt die Stunde des Handelns. Lassen Sie sich von niemandem erzählen, dass es nicht machbar ist." Donald Trump, Washington, 20. Januar 2016. An den Worten seiner Inaugurationsrede muss sich der 45. Präsident der USA ein Jahr später messen lassen. Jenseits markiger Tweets, mit denen er seine Anhänger bei der Stange hält - wie viel "Handeln" ist ihm ein Jahr nach dem Amtsantritt überhaupt möglich? ARD-Korrespondentin Claudia Buckenmaier b...
Medienpreis für Sprachkultur an „Die Sendung mit der Maus“ Köln (ots) - "Die Sendung mit der Maus", eine Produktion des WDR, erhält in diesem Jahr den Medienpreis für Sprachkultur. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) heute bekanntgegeben. Die Jury hebt in ihrer Begründung vor allem die Sachgeschichten hervor. Der "Sendung mit der Maus" gelinge es, "selbst komplexe Sachverhalte interessant, verständlich und spannend zugleich" zu erklären - ohne dabei unnötig zu vereinfachen. "Die Sendung mit der Maus", seit 1971 im Ersten zu sehen, diene...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 20.02.18 (Woche 8) bis 14.03.18 … Baden-Baden (ots) - Dienstag, 20. Februar 2018 (Woche 8)/09.02.2018 Nachgeliefertes Erstsendedatum beachten! 08.50 ARD-Buffet Leben & genießen Erstsendung: 05.02.2018 in Das Erste Mittwoch, 21. Februar 2018 (Woche 8)/09.02.2018 Nachgeliefertes Erstsendedatum beachten! 08.50 ARD-Buffet Leben & genießen Erstsendung: 06.02.2018 in Das Erste Samstag, 24. Februar 2018 (Woche 9)/09.02.2018 Nachgeliefertes Erstsendedatum beachten! 08.45 ARD-Buffet Leben & genießen...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.