Umweltprämie: Fahrtüchtige Diesel landen in Schrottpresse

4. April 2018
Umweltprämie: Fahrtüchtige Diesel landen in Schrottpresse

Stuttgart (ots) –

„Zur Sache Baden-Württemberg“, das landespolitische Magazin am Donnerstag, 5. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

Clemens Bratzler moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR).

Zu den geplanten Themen der Sendung gehören:

Facebook, Payback und Co – wie leichtsinnig geht man mit den eigenen Daten um?

In sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram und über Kundenkarten geben viele freiwillig Einblick in ihr Leben. Die veröffentlichten Bilder und Informationen werden von den Anbietern gespeichert. Sie sind bares Geld wert, damit lässt sich personalisierte Werbung verkaufen. Daten von 50 Millionen Facebook-Nutzerinnen und -Nutzern sollen für den US-Wahlkampf missbraucht worden sein. Auch die Deutsche Post soll Kundendaten für den Wahlkampf an Parteien verkauft haben. Wird der Gläserne Mensch Realität? Ist das Risiko des Datenmissbrauches tatsächlich hoch oder sind die Sorgen dazu übertrieben? Gast im Studio ist IT-Sicherheitsexperte und Datenschützer Michael Schommer.

Vor Ort bei Datengebern

Vor-Ort-Reporterin Alexandra Gondorf prüft, welche Spuren sie selbst im Netz hinterlassen hat. Sie fragt junge und ältere Menschen, wie sie mit ihren Daten umgehen.

Fahrtüchtige Autos in der Schrottpresse

Autohersteller versprechen Tausende Euro Umweltprämie für alte Diesel beim Kauf eines neuen Fahrzeuges. Der alte Wagen muss dann in die Schrottpresse, auch wenn er noch jahrelang fahren könnte.

Feuerwehr ohne Freiwillige im Kinzigtal Den Freiwilligen Feuerwehren mangelt es an Nachwuchs. Potentielle Helfer in ländlichen Gebieten wie dem Kinzigtal arbeiten außerdem oft zu weit weg und können nicht schnell genug am Einsatzort sein.

Der schwierige Umzug eines Storchennests in Tiengen (Freiburg)

Das Storchennest auf dem Tiengener Kirchturm wird zum Ärgernis. Die Hinterlassenschaften des Storches treffen Kirchgänger und verschmutzen den Friedhof. Doch ein Umzug auf das Kirchendach gestaltet sich schwierig.

Mario L. – der Pate aus dem Schwabenländle?

Im Januar 2018 verhaften italienische Polizisten 159 mutmaßliche Mafia-Mitglieder – auch aus Baden-Württemberg. Einer von ihnen ist Mario L., ein Geschäftsmann aus dem Stuttgarter Umland. Bereits in den 1990ern wurde wegen Mafia-Verdachts gegen ihn ermittelt. Doch trotz Prozessen und Strafen führte er seine Geschäfte hierzulande unbeeindruckt weiter.

„Zur Sache Baden-Württemberg“

Das SWR Politikmagazin „Zur Sache Baden-Württemberg“ mit Clemens Bratzler berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme, Studiointerviews und Satirebeiträge lassen politische Zusammenhänge verständlich werden. In der „Wohnzimmer-Konferenz“ diskutieren jeden Donnerstag drei Baden-Württemberger(innen) via Webcam von ihrem Wohnzimmer aus live über aktuelle politische Themen. Das letzte Wort bleibt dem Ministerpräsidenten des Landes vorbehalten – computeranimiert und mit der Stimme des SWR3 Comedychefs Andreas Müller.

Informationen unter www.SWR.de/zur-sache-baden-wuerttemberg.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge unter www.SWRmediathek.de und unter www.SWR.de/zur-sache-baden-wuerttemberg zu sehen.

Pressefotos bei www.ARD-foto.de.

Quellenangaben

Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3907991
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Katja Matschinski
Telefon 0711 929 11063
katja.matschinski@SWR.de

Weitere interessante News

ZDF-Politbarometer Februar II 2018 Mainz (ots) - Auch in dieser Woche rutscht die SPD auf ein weiteres Rekordtief ab, während die Union sich merklich verbessern kann. ProjektionWenn am nächsten Sonntag wirklich gewählt würde, dann käme die CDU/CSU jetzt auf 33 Prozent (plus 2), die SPD nur noch auf 17 Prozent (minus 2). Die AfD erreichte 14 Prozent (unverändert), die FDP 8 Prozent (plus 1), die Linke 11 Prozent (unverändert) und die Grünen erhielten 12 Prozent (minus 2). Die anderen Parteien lägen zusammen bei 5 Prozent (plus ...
E.ON Solarpark Hassel in Betrieb: Solarenergie für 2.500 Haushalte in Sachsen-Anhalt München (ots) - Der Energieanbieter E.ON hat nun auch den zweiten Bauabschnitt des Solarparks Hassel in Sachsen-Anhalt mit in Summe 7,83 Megawattpeak (MWp) fertiggestellt. In Kürze soll die Anlage ans Netz angeschlossen werden. Die ersten Solarmodule der Freiflächenanlage im Landkreis Stendal erzeugen bereits seit Ende September umweltfreundliche Energie, die direkt ins örtliche Mittelspannungsnetz der Ava-con Netz GmbH eingespeist wird. Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleis-tung von mehr...
Spritpreis fast auf Jahreshöchststand München (ots) - Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen sind binnen Wochenfrist deutlich gestiegen. Laut ADAC kletterte der Preis für einen Liter Super E10 seit der vergangenen Woche um 2,2 Cent auf durchschnittlich 1,373 Euro. Auch für Dieselkraftstoff müssen die Autofahrer mehr bezahlen. Ein Liter kostet im Tagesmittel 1,216 Euro - das sind 2,1 Cent mehr. Der Preis für Super E10 liegt aktuell nur noch um 0,1 Cent unter dem bisherigen Jahreshöchststand von 1,374 Euro am 1. Januar 2018...
Renault Gruppe mit Rekordergebnis bei Verkäufen, Umsatz, operativer Marge und … Brühl (ots) - Die Renault Gruppe hat 2017 ein Rekordergebnis bei Verkäufen, Umsatz, operativer Marge und Nettoergebnis erzielt. Mit 58,770 Milliarden Euro steigerte der Konzern seinen Umsatz im Jahr 2017 um 14,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Neuzulassungen stiegen weltweit um 8,5 Prozent auf 3,76 Millionen Fahrzeuge. Die operative Marge verbesserte sich auf 3,854 Milliarden Euro. Das entspricht 6,6 Prozent des Umsatzes gegenüber 6,4 Prozent im Jahr 2016. Das Betriebsergebnis wuchs um 15,9 P...
„Nachtcafé: Nichts zu bereuen? – Von verpassten Chancen“ Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Autor Michel Ruge, der keinen einzigen Moment seines ausschweifenden Lebens bereut / Freitag, 27. April 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Um die Welt reisen, das Hobby zum Beruf machen oder um die große Liebe kämpfen - warum geben Menschen ihre Lebensträume auf? Oftmals bleibt die Frage: Was wäre gewesen? Reue erzeugt emotionalen Stress und kann laut Studien Lebenszeit kosten. Manche Gelegenheiten lassen sich mit etwas Glück und Mut nachholen ...
Schwarz Gruppe denkt Plastik in 360 Grad Neckarsulm (ots) - Die Schwarz Gruppe startet eine vollumfassende Plastikstrategie, die alle Sparten (Lidl, Kaufland, MEG und Produktionsbetriebe) und Standorte weltweit umfasst. Damit leistet der internationale Händler mit jahrzehntelanger länderübergreifender Erfahrung aus Discount und Vollsortiment seinen Beitrag zur Schonung von Ressourcen und Umwelt. "Wir gehen jetzt den nächsten Schritt und werden das Thema Plastik in einem 360-Grad-Ansatz angehen. Mit Lidl und Kaufland, unseren Produktion...
Anke Engelke und Andrea Sawatzki im ZDF-Film „Südstadt“ Mainz (ots) - Ein Haus, drei Wohnungen, drei Paare in Köln: In dem prominent besetzten ZDF-"Fernsehfilm der Woche" mit dem Titel "Südstadt" (Montag, 26. Februar 2018, 20.15 Uhr) dreht sich alles um Nachbarn, die ihre Beziehungen und Lebenskonzepte auf den Prüfstand stellen. In den Hauptrollen sind Anke Engelke, Matthias Matschke, Andrea Sawatzki, Dominic Raacke, Bettina Lamprecht und Alexander Hörbe zu sehen. Anne (Anke Engelke) und Martin (Matthias Matschke) stehen nach 20 Jahren Ehe kurz vor d...
Kfz-Versicherung: Bei Online-Angeboten genau hinsehen Köln (ots) - Es braucht nur wenige Klicks und schon ist das eigene Fahrzeug bei einem Online-Anbieter versichert. Zudem sind Internet-Angebote mitunter extrem günstig. Was aber im Gegensatz zu einer niedergelassenen Versicherung fehlt, ist der direkte Ansprechpartner - eine persönliche Beratung. Wer auf diese jedoch verzichten kann, sich auskennt und keine Schwierigkeiten hat, Formulare selbstständig auszufüllen, ist bei einer Online-Versicherung an der richtigen Adresse. Dabei gilt: Bei der Wah...
Runde: Schlachtfeld Syrien – Krieg außer Kontrolle? – Dienstag, 27. Februar 2018, 22.15 … Bonn (ots) - "Es ist höchste Zeit, die Hölle auf Erden dort zu beenden", sagt UN-Generalsekretär Guterres. Er meint die andauernden Angriffe auf die von syrischen Rebellen kontrollierte Region Ost-Ghouta bei Damaskus. Seit sieben Tagen bombardieren russische und syrische Kampfjets die Region. Die Bevölkerung ist diesen Angriffen schutzlos ausgeliefert. Zudem fehlt es an Lebensmitteln und Medikamenten. Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sind dort binnen einer Woche e...
Exklusiv in InTouch: Promis gegen den Bachelor Hamburg (ots) - Daniel Völz (32) ist der aktuelle Bachelor - und er spaltet die Fernsehnation. Durch sein wildes Rumgeknutsche macht er sich nicht nur unter den Kandidatinnen Feinde, auch die Promiwelt lässt an dem Berliner kaum ein gutes Haar. InTouch (EVT 22.02.) hat mit einigen seiner berühmten Kritiker gesprochen. Tim Mälzer: "Also ich finde, das ist das schlimmste, frauenverachtendste Format. Der Promikoch kritisierte allerdings auch die Teilnehmerinnen der Show: "Das ist ein Aufmarsch von ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.