„Die Stadt der Moderne“ – Chemnitz bietet hervorragende Bedingungen für den Kauf einer …

5. April 2018
„Die Stadt der Moderne“ – Chemnitz bietet hervorragende Bedingungen für den Kauf einer …

Leipzig (ots) – Chemnitz verfügt über alles was eine attraktive Stadt mit hoher Lebensqualität ausmacht und zählt seit Jahren zu den wachstumsstärksten Wirtschaftsstandorten Deutschlands.

Als drittgrößte Stadt in Sachsen hat sie seit der Wiedervereinigung eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Nichts erinnert mehr an sozialistisches Einheitsgrau, sondern die Stadt überrascht mit einer faszinierenden und vielseitigen Architektur. Seit den neunziger Jahren wurden mehr als 500 Millionen Euro in die innerstädtische Wiederbelebung investiert. Im Jahr 2006 wurde die neue Mitte für ihre gelungene Mischung aus Einzelhandel, Büro, Gastronomie, Wohnen, Freizeit und Kultur mit dem DIFA-Award für innerstädtische Quartiere ausgezeichnet.

Die moderne Großstadt verfügt über eine gute Infrastruktur und bietet ihren Gästen und Einwohnern ein vielseitiges Bildungs- und Kulturangebot. Für das Jahr 2025 bewirbt sich Chemnitz um den Titel „Kulturhauptstadt Europas“. Dazu hat sie beste Voraussetzungen; denn Chemnitz besitzt eine interessante Museumslandschaft, daneben die Städtischen Bühnen mit Oper, Schauspielhaus, Robert-Schumann-Philharmonie, Ballett und Figurentheater, um nur einige der zahlreichen kulturellen Einrichtungen zu nennen.

Ein wichtiger Motor für das Wirtschaftswachstum der Stadt sind neben der Technischen Universität über 50 weitere Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie ein Technologiezentrum. Sie arbeiten eng mit den ansässigen Unternehmen zusammen. Das zieht gut ausgebildete Fachkräfte an. Die Zahl der Einwohner und die Kaufkraft steigen, die Arbeitslosigkeit sinkt.

Gute Bedingungen zum Erwerb einer Anlageimmobilie

Wer eine Anlageimmobilie kaufen möchte, sollte dies an einem Standort mit Zukunft tun – also dort, wo die Arbeitslosigkeit niedrig ist und die Bevölkerungszahl nicht schrumpft. Und genau das trifft auf Chemnitz zu.

Die Hartrampf Grundinvest GmbH (HGI) ist der ideale Partner für den Kauf und Verkauf von Bestandsimmobilien in Chemnitz. Ihr Geschäftsführer Klaus C. Hartrampf verfügt über eine hervorragende Expertise, langjährige Erfahrung und eine ausgezeichnete Reputation. Zusammen mit seinen engagierten und kompetenten Mitarbeitern, oft auch in Kooperation mit der Partnerfirma ASE Real Estate GmbH, beraten sie die Kunden bei allen Fragen rund um den Immobilienkauf.

Ob sich eine Immobilie als Kapitalanlage wirtschaftlich lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei sind Standortfaktoren und baulicher Zustand der Immobilie ebenso entscheidend wie ein realistischer und fairer Kaufpreis. Jede HGI-Immobilie wird nach festgelegten Auswahlkriterien auf Qualität und Besonderheiten geprüft. Um beispielsweise Lage, Ausstattung oder Erscheinungsbild substanziell beurteilen zu können, bedarf es umfassender und fundierter Erfahrungen auf diesem Gebiet. So können HGI Qualitätsimmobilien den Kunden eine langfristige und steigende Rendite bieten. Die Mietobjekte werden professionell verwaltet und im ersten Jahr gibt es für den Käufer eine Mietgarantie.

Der Immobilienmarkt in Chemnitz ist noch nicht überhitzt. Wohnimmobilien in Chemnitz lohnen sich, das bestätigen alle Fachleute. Die Grunderwerbsteuer beträgt nur 3,5 %. Immobilien in B-Lagen, also in kleineren Großstädten, haben großes Renditepotenzial. Eine Studie von Immobilienscout24 zeigt, dass sich in Chemnitz die höchsten Renditen bundesweit erzielen lassen (im Schnitt 5,7 Prozent). Nirgendwo sonst ist das Verhältnis zwischen Jahresmiete und Kaufpreis besser (Stand September 2016). Immobilien sind in der heutigen Zeit eine gute sowie sichere Kapitalanlage und bieten einen effektiven Inflationsschutz. Mit der Hartrampf Grundinvest GmbH hat der Käufer einen erfahrenen Partner an seiner Seite.

Quellenangaben

Textquelle:Hartrampf Grundinvest GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130167/3908153
Newsroom:Hartrampf Grundinvest GmbH
Pressekontakt:Hartrampf Grundinvest GmbH
Frau Stefanie Grönert
info@hartrampf-grundinvest.de
www.hartrampf-grundinvest.de

Weitere interessante News

rpc – The Retail Performance Company gehört zu den wachstumsstärksten Unternehmen in … München (ots) - The Retail Performance Company (rpc) zählt zu den am stärksten wachsenden Unternehmensberatungen mit Fokus auf Vertrieb und Handel. Im Ranking "FT 1.000 - Europe's Fastest Growing Companies 2018" der Financial Times wurde das Umsatzwachstum von Unternehmen in 31 europäischen Ländern untersucht. rpc erzielte Platz 2 im Bereich Management Consulting und in der Gesamtliste Platz 56 von 1.000 Unternehmen. Das Ranking der Financial Times ist eine Liste der Top-1.000-Unternehmen in Eur...
Gutes Geld für gute Ideen – Förderbanken als Partner von Kunst, Kultur und Medien … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Theater, Museen, Galerien, Kinos, Bibliotheken, Musikschulen: In keinem anderen Land ist das künstlerische Leben und das Kulturangebot so groß und vielseitig wie in Deutschland. Daran haben auch Förderbanken einen Anteil, denn sie unterstützen die Kultur- und Kreativwirtschaft. Wie genau, verrät Ihnen Helke Michael. Sprecherin: Musiker, Regisseure, Schauspieler, Architekten, Designer oder Computerspiel-Entwickler: In der Kunst- und Kreativwirtschaft arbe...
Geschäftsjahr 2017: Förderkredite für erneuerbare Energien im Aufwind Frankfurt am Main (ots) - Die Landwirtschaftliche Rentenbank in Frankfurt am Main verzeichnete im Geschäftsjahr 2017 eine anhaltend hohe Nachfrage nach ihren Förderdarlehen. Das Förderneugeschäft lag mit 11,9 Mrd. Euro nahezu wieder auf dem hohen Niveau des Vorjahres (12,4 Mrd. Euro). Das Neugeschäft mit Programmkrediten der Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum erreichte 7,4 Mrd. Euro (7,7 Mrd. Euro). Finanzierungen für erneuerbare Energien legten besonders stark zu. "Mit u...
Solardach 2.0: Ennogie revolutioniert den deutschen Markt Magdeburg (ots) - Die Ennogie GmbH läutet mit dem Vertrieb des Ennogie-Solardachs eine wirtschaftliche Revolution am deutschen Dachmarkt ein. Das ab Februar 2018 erhältliche Produkt setzt als erste rentable Solardach-Lösung dieser Art in Deutschland einen vollkommen neuen Standard für Dächer. Gleichzeitig erfüllt das Ennogie-Solardach höchste Ansprüche an modernes Design und nachhaltige Energiegewinnung. Entwickelt in Dänemark, erregte das innovative Solardach schon 2017 beim erfolgreichen Markt...
Die NL-Holding gewinnt globale Investmentgruppe Oaktree Capital Management als Partner … Augsburg/Basel (ots) - NL-Holding ist ein dynamisch wachsendes europäisches Gesundheitsunternehmen mit Hauptsitz in Augsburg (D). Ende 2017 sicherte sich das Unternehmen eine Beteiligung der Oaktree Capital Management, einer der weltweit grössten Investmentgruppen. Mittlerweile hat NL-Holding mit der Umsetzung der Investitionspläne begonnen und Gesundheitszentren in Spanien (IMER), Italien (Archimed Group) sowie in der Schweiz (ProCrea Group in Lugano) erworben. Dabei wurden bereits 80 Millionen...
Neues Rekordergebnis 2017: RWB steigert die Rückflüsse das dritte Jahr in Folge Oberhaching (ots) - Die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG, eine Tochter der RWB Group, hat zum dritten Mal in Folge ein neues Rekordergebnis für ihre Privatkundenfonds erzielt. 190,1 Mio. Euro flossen 2017 aus erfolgreichen Unternehmensverkäufen, den sogenannten Exits, an die Private Equity Dachfonds der RWB zurück - ein neuer Höchststand nach 184,5 Mio. Euro in 2016 und 140,0 Mio. Euro in 2015. Im Schnitt wurden die Unternehmen zum 1,9-fachen des ursprünglichen Einkaufspreises veräußert (Verk...
Wohnen im Keller? Rechtsstreit um die Teilungserklärung einer WEG Berlin (ots) - Nach allgemeinem Verständnis sind Kellerräume hauptsächlich dafür vorgesehen, dort Hausrat und Vorräte zu lagern oder eventuell noch seinen Hobbys nachzugehen. Doch selbst eine Umnutzung zu Wohnzwecken kann möglich sein - zumindest dann, wenn die Teilungserklärung zu ungenau ist. Das hat nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die Rechtsprechung in einem Einzelfall entschieden. (Oberlandesgericht Karlsruhe, Aktenzeichen 9 U 14/15) Der Fall: Das Mitglied einer ...
AI in Travel: Erweiterung der Wirecard ePOS Analytics Suite um ein Travel Package Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der führende Spezialist für digitale Finanztechnologie, verkündet heute die Erweiterung des Datenanalyse-Tools Omnichannel ePOS Suite um neue Funktionen für Tourismusunternehmen. Die vollintegrierte Lösung für selbstlernende Analysen von Wirecard wird nun durch eine innovative Technologie ergänzt, die auf die Tourismusbranche zugeschnitten ist. Durch den Einsatz von Machine Learning und Artificial Intelligence (AI) ermöglicht die ePOS Analytics Suite die komp...
NetBid AG weiterhin auf Wachstumskurs Hamburg (ots) - In einem schwierigen Marktumfeld ist es der NetBid AG in 2017 wiederholt gelungen, zu wachsen. Die branchenübergreifende Vermarktung von gebrauchten Investitionsgütern und Immobilien, die Internationalisierung und weitere Digitalisierung der Auktionsplattform netbid.com haben neue Marktanteile gesichert. In 2017 bewertete die NetBid AG über 50.000 Maschinen im Wert von über 315 Mio. Euro und schloss in über 40 Ländern Verkäufe erfolgreich ab. Das Hamburger Unternehmen konnte die ...
AnaCredit: Deutsche Banken unzureichend auf neue EZB-Meldepflicht für Kredite … Hamburg (ots) - Datenmeldungen zu vergebenen Krediten sind ab September 2018 verpflichtend für Banken. Bereits zum 31.1.2018 müssen in einem ersten Schritt die Stammdaten der Vertragspartner an die Deutsche Bundesbank gemeldet werden. Kredit-Stammdaten und dynamische Kreditdaten sind zum 31.3.2018 fällig, ab 30.9.2018 gilt die vollumfängliche Meldepflicht zu vergebenen Krediten über 25.000 Euro. Dieser Zeitplan ist für viele Institute zu eng, um belastbare Daten effizient und in guter Qualität b...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.