LG Stuttgart: Kontoführungspreise der Kreissparkasse Böblingen bei Immobiliendarlehen …

5. April 2018
LG Stuttgart: Kontoführungspreise der Kreissparkasse Böblingen bei Immobiliendarlehen …

Hamburg (ots) – Das Landgericht Stuttgart hat die Kreissparkasse Böblingen mit Urteil vom 16.03.2018 – 14 O 243/17 – verurteilt, ohne rechtlichen Grund von ihren Kunden eingezogene Gebühren zurückzuzahlen. Die Kreissparkasse hatte von den klagenden Darlehenskunden sogenannte Kontoführungspreise verlangt. Über die Jahre hatte die Kreissparkasse Böblingen aufgrund einer entsprechenden Vertragsklausel Gebühren vereinnahmt, die sie nach dem Urteil des Landgerichts nun samt einer Verzinsung in Höhe von 2,5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zurückzahlen muss.

Die entsprechende Vertragsklausel in Ziffer 2.4 des Vertragsformulars der Kreissparkasse Böblingen wertete das Landgericht als unwirksam. Bestimmungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kreditinstituts, in denen für die Führung des Darlehenskontos durch das Kreditinstitut ein Entgelt (Kontoführungsgebühr) gefordert wird, unterlägen nach § 307 Abs. 3 Satz 1 BGB der richterlichen Inhaltskontrolle und seien im Bankverkehr mit Verbrauchern gemäß § 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB unwirksam, führte das Landgericht Stuttgart aus. Die Kreissparkasse habe die Gebühren zurückzuzahlen, weil sie diese ohne einen Rechtsgrund von ihren Kunden erlangt hatte. Das Rechtsmittel gegen die Verurteilung der Kreissparkasse ließ das Landgericht nicht zu.

„Damit ist die Entscheidung bezüglich der zu Unrecht vereinnahmten Kontoführungspreise rechtskräftig“, erklärt der Hamburger Fachanwalt Peter Hahn von HAHN Rechtsanwälte. Die Fachanwaltskanzlei HAHN Rechtsanwälte mit Standort auch in Stuttgart hatte die Kunden gegenüber der Kreissparkasse Böblingen vertreten. „Wir bieten Kunden der Kreissparkasse Böblingen eine kostenfreie Erstbewertung hinsichtlich ihrer Rückforderungsmöglichkeit an“, teilt Anwalt Hahn mit. „Man sollte die Kreissparkasse Böblingen damit nicht durchkommen lassen. Die Gebühren halten einer Rechtsprüfung nicht stand. Zur Prüfung reicht uns ein Blick in den Darlehensvertrag“. Hahn schätzt, dass seit Juni 2010 bis ca. Anfang 2016 nahezu jeder Immobiliendarlehensvertrag der Kreissparkasse Böblingen von diesem Urteil betroffen sein dürfte. Als bedenklich bewertet Hahn, dass die Kreissparkasse die Gebühren in den Kontoauszügen als Zinsen dargestellt hat. „Zinsen sind diese Gebühren gerade nicht. Da das Landgericht Stuttgart sich eindeutig positioniert und deshalb auch kein Rechtsmittel zugelassen hat, sind die Erfolgsaussichten einer Rückforderung sehr gut“, erklärt Hahn. „Um jedoch zudem an die den Kunden ebenfalls zustehende Verzinsung der zu erstattenden Gebühren zu gelangen, wird allerdings wohl anwaltliche Unterstützung nötig sein“, glaubt Hahn.

Darüber hinaus habe er mit der Kreissparkasse Böblingen über die Widerruflichkeit des Darlehens gestritten. Insofern liegt noch keine Rechtskraft vor. Der Widerruf eines Immobiliendarlehens wegen fehlender oder fehlerhafter Angaben in den Vertragsunterlagen führt nach Hahn rechtlich zur vollständigen Rückabwicklung und wirtschaftlich zur Möglichkeit, sein Immobiliendarlehen ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung zu aktuellen Marktzinsen umzuschulden. „Die Prüfung hinsichtlich einer Widerrufsmöglichkeit können wir aufgrund unserer hohen Spezialisierung kostenfrei durchführen“, teilt Hahn abschließend mit.

Zum Kanzleiprofil:

Bei HAHN Rechtsanwälte PartG mbB (hrp) handelt es sich um eine der führenden bundesweit im Bank- und Kapitalmarktrecht, Verbraucher- und Versicherungsrecht tätige Kanzlei, die die Anleger- und Verbraucherseite vertritt. Der Kanzleigründer, Rechtsanwalt Peter Hahn, M.C.L., ist seit 20 Jahren, seine Partnerin, Rechtsanwältin Dr. Petra Brockmann, seit mehr als 10 Jahren ausschließlich im Bank- und Kapitalmarktrecht tätig. Peter Hahn und Petra Brockmann sind Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht. Hahn Rechtsanwälte vertritt ausschließlich Kapitalanleger. Für die Kanzlei sind zurzeit fünfzehn Anwälte, davon sind sechs Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht. Hrp verfügt über Standorte in Bremen, Hamburg und Stuttgart.

Quellenangaben

Textquelle:Hahn Rechtsanwälte PartG mbB, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/61631/3908257
Newsroom:Hahn Rechtsanwälte PartG mbB
Pressekontakt:Hahn Rechtsanwälte PartG mbB
RA Peter Hahn
Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Fon: +49-40-3615720
Fax: +49-40-361572361
E-Mail: peter.hahn@hahn-rechtsanwaelte.de
http://www.hahn-rechtsanwaelte.de

Weitere interessante News

Bundesweite Razzia bei Ex-KTG-Chefs Berlin (ots) - Staatsanwaltschaft durchsucht 19 Objekte / 350 Mio. Euro Anlegergeld verbrannt Berlin, 26. April 2018 - In die Ermittlungen zur Pleite von Europas größtem börsennotierten Agrarkonzern KTG Agrar kommt Bewegung. Am Mittwoch, 25. April, durchsuchte die Staatsanwaltschaft Hamburg 19 Objekte in sieben Bundesländern wegen des Verdachts auf Insolvenzverschleppung, der unrichtigen Darstellung und Insiderhandels, wie die Staatsanwaltschaft Hamburg auf Anfrage des Wirtschaftsmagazins 'Capit...
‚Capital‘ ermittelt die 100 besten Wohnlagen Deutschlands für Investoren und Selbstnutzer Berlin (ots) - Exklusive Auswertung in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann-Stiftung und dem iib Dr. Hettenbach Institut / Kommunen im Umfeld der Metropolen sind die attraktivsten Immobilien-Standorte Berlin, 19. April 2018 - Das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Mai-Ausgabe) hat die 100 besten Wohnlagen Deutschlands für Investoren und Selbstnutzer ermittelt und legt darin die großen Brüche der Republik offen. Die exklusive Studie in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann-Stiftung und dem Immobilieninstit...
Im Dialog: Thomas Middelhoff zu Gast bei Michael Krons, Freitag, 16. März 2018, 18.00 Uhr Bonn (ots) - "Es war ein schrecklicher Schock, der mich in den Grundfesten meines Inneren erschüttert hat, man kann auch sagen, traumatisiert, und das ist auch bis heute noch nicht wirklich verarbeitet", so beschreibt der ehemalige Topmanager Thomas Middelhoff den Tag der Urteilsverkündung. Im Jahre 2014 verurteilte das Landgericht Essen Middelhoff wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu drei Jahren Haft. "Der Entzug der eigenbestimmten Freiheit, das eigenbestimmte Leben, nur nach Vorgabe, nach...
Die Adyan-Stiftung im Libanon erhält 35. Niwano-Friedenspreis Tokio (ots/PRNewswire) - Die Niwano Peace Foundation wird den 35. Niwano-Friedenspreis an die Adyan-Stiftung im Libanon in Anerkennung ihres fortgesetzten Beitrags zur globalen Friedensarbeit verleihen. Dabei handelt es sich insbesondere um die Entwicklung eines Programms für Kinder und Pädagogen, das Anleitung zu Frieden und Versöhnung für die Betroffenen des Bürgerkriegs in Syrien bietet. Eine feierliche Preisverleihung findet am 9. Mai um 10.30 Uhr in Tokio statt. Neben einer Preisträgerurkun...
Leiter der aserbaidschanischen NRO ACSDA fühlt sich rehabilitiert, nachdem Luca Volontè … Baku, Aserbaidschan (ots/PRNewswire) - Der Präsident der Association for Civil Society Development in Azerbaijan (ACSDA) Elkhan Suleymanov sagte, er fühle sich nach dem Freispruch des italienischen Politikers Luca Volontè durch ein Mailänder Gericht vom Vorwurf der Geldwäsche im Zusammenhang mit Aserbaidschan "rehabilitiert". "Das Gericht in Mailand hat den Geldwäscheprozess gegen den bekannten europäischen Politiker Luca Volontè beendet, der über zwei Jahre lang das unglückliche Opfer einer Ver...
Namirial erweitert Auswahl von Geräten für Erfassung von Unterschriften Senigallia, Italien, und Belgrad, Serbien (ots/PRNewswire) - Namirial ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für das Management digitaler Transaktionen. So wird allein die Software zur Erstellung von elektronischen Signaturen mit biometrischer Daten der eigenhändigen Unterschrift heute an mehr als 375.000 Arbeitsplätzen weltweit verwendet. Ab heute ergänzt Namirial seine Auswahl an Geräten zur Erfassung von Unterschriften um die Unterschriftenpads Namirial NT 10011 und NT 10012. ...
Ostermeier über die Volksbühne: „Das Haus ist richtig ausgeblutet“ Berlin (ots) - Der Theaterregisseur und künstlerische Leiter der Berliner Schaubühne, Thomas Ostermeier, hat sich skeptisch über die Zukunft der Berliner Volksbühne nach dem angekündigten Rückzug von Chris Dercon als Intendant geäußert. Ostermeier sagte dazu auf radioeins vom Rundfunk Berlin Brandenburg (13.04.2018 um 13.40Uhr): "Ich bin sehr ratlos, was man da jetzt machen soll, die Struktur ist kaputt. Viele Leute, nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Verwaltung und Technik, suchen sich...
Drum prüfe, wer sich ewig bindet – Widerruf eines gemeinschaftlichen Testaments Koblenz (ots) - Ehepaare regeln ihren Nachlass häufig durch die Errichtung eines gemeinschaftlichen Testaments. Insbesondere im Fall der Trennung der Eheleute oder bei sonstigen Streitigkeiten in der Familie kommt allerdings die Frage auf, ob die Ehegatten an das gemeinschaftliche Testament gebunden sind oder sich einseitig davon lösen können. Für einen wirksamen Widerruf sind dabei besondere Anforderungen zu beachten. Anderenfalls droht den Beteiligten die sogenannte "Bindungsfalle". Nach deuts...
DAX-30-Unternehmen: Neue Rekordmarke bei Pensionsvermögen Frankfurt (ots) - 2017 sanken die Verpflichtungswerte (DBO) der DAX-30-Unternehmen von etwa 396 Mrd. Euro auf 381 Mrd. Euro. Die Pensionsvermögen stiegen im selben Zeitraum von etwa 250 Mrd. Euro auf einen neuen Höchststand von 260 Mrd. Euro an. Der Deckungsgrad legt durch diese gegenläufigen Entwicklungen zu und beträgt mehr als 68 Prozent. Dies sind die Ergebnisse einer Analyse des internationalen Beratungsunternehmens Mercer. Herangezogen wurden hierfür die bereits erschienenen Geschäftsberic...
Hausratversicherung: Je größer der Wohnort, desto kleiner die Wohnung München (ots) - Duisburger und Nürnberger haben zwölf Prozent größere Wohnungen als Dresdener Die Fläche des versicherten Wohnraums nimmt mit steigender Größe des Wohnortes ab. Bei Abschluss einer Hausratversicherung geben CHECK24-Kunden in Orten mit maximal 100.000 Einwohnern im Durchschnitt 94,1 Quadratmeter Wohnfläche an. In den deutschen Millionenstädten Berlin, Hamburg, München und Köln ist die Durchschnittswohnung mit 69,1 Quadratmetern rund ein Viertel kleiner.* Duisburger und Nürnberger ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.