ANS denkt Virtualisierung bis zum Ende

5. April 2018
ANS denkt Virtualisierung bis zum Ende

Kritische Systeme in der IT-Infrastruktur eines Unternehmens prüft die ANS Network Systems auf ihre Möglichkeit zur Virtualisierung

Reinbek. Mit einem neuen Service unterzieht ANS die IT-Infrastruktur ihrer Kunden einer genaueren Kontrolle und prüft, inwieweit Möglichkeiten einer Virtualisierung bestehen. Virtualisierung, also das Abstrahieren der Soft- und Hardware von einer physischen Plattform, hat in den Unternehmen inzwischen einen großen Reifegrad erreicht. Begonnen wird in der Regel mit der Serverlandschaft, nächste logische Schritte sind die Virtualisierung von Storage, Netzwerk, Desktops und Anwendungen. Dennoch gibt es auch in scheinbar komplett virtualisierten IT-Umgebungen oft einen Rest von zehn bis 15 Prozent, der noch traditionell auf physischen Instanzen läuft, darunter oftmals ältere Applikationen, spezielle Desktops u.ä.

Zumeist sind es Hersteller bestimmter Software, die versichern, ihre Produkte ließen sich nur auf physischer Hardware betreiben. Auch gesetzliche Vorgaben können einer Virtualisierung scheinbar entgegenstehen. Dieser speziellen Fälle nimmt sich die ANS mit ihrem Virtualisierungs-Service an. Im Unternehmen selbst fehlen oft die technischen Ressourcen, solche Sachverhalte bis ins Detail durchzuprüfen.

ANS eruiert gemeinsam mit dem Kunden, auf welchen Ebenen (Netzwerk, Server, Storage) bereits Virtualisierung in welcher Ausprägung betrieben wird und überprüft unter Laborbedingungen in einem Proof-of-Concept, ob die betreffenden Systeme nicht doch virtualisiert werden können. Ziel dieses Virtualisierungs-Services von ANS ist es, den Unternehmen eine noch effizientere und damit kostensparende Verwaltung ihrer IT-Ressourcen zu ermöglichen.

“Im Idealzustand nutzt der IT-Administrator eine einheitliche Management-Oberfläche für alle virtualisierten Systeme”, erklärt Dennis Jahnhofen, Mitglied der Geschäftsleitung von ANS. “Dazu integrieren wir die virtualisierten Soft- und Hardwarekomponenten in die Oberfläche des jeweils im Einsatz befindlichen Virtualisierungsanbieters.” Dies ist zum Großteil der VMware vSphere Hypervisor, aber auch Unternehmen mit Microsoft Hyper-V im Einsatz können den Service der ANS in Anspruch nehmen.

Die großen Virtualisierungsanbieter haben ihre Lösungen für solche Fälle gegenüber Fremdprodukten geöffnet. So bietet VMware den “vCenter Multi Hypervisor Manager”, der einzelne Hosts unter Hyper-V verwaltet und Aufgaben übernimmt, für die sonst der Hyper-V Manager zum Einsatz käme. nehmen würde. Umgekehrt können mit dem System Center Virtual Machine Manager von Microsoft auch Virtualisierungshosts fremder Hersteller im Netzwerk verwaltet werden.

Die 1996 gegründete ANS Active Network Systems GmbH ist eine der drei operativen Gesellschaften der ANS Gruppe mit 220 Beschäftigten und Hauptsitz in Reinbek bei Hamburg, zu der daneben die Active Network Sea Systems GmbH und die Cocq Datendienst GmbH gehören. Im Verbund können die drei Unternehmen ihren Kunden ein außergewöhnlich breites Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Systemintegration, Digitalisierung und Prozessoptimierung, Netzwerke und maritime IT-Lösungen aus einer Hand bieten. Neben der Zentrale in Reinbek befinden sich Unternehmensstandorte in Hamburg, Bremen und Huntington (UK).

Firmenkontakt
ANS Active Network Solutions GmbH
Dennis Jahnhofen
Senefelder Ring 51
D-21465 Reinbek
+49 40 369 850-11
info@ans-solutions.de
http://www.ans-solutions.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
+49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Weitere interessante News

Kommentar zur SPD: Zu allem fähig Berlin (ots) - Arbeitsfähigkeit ist ein hohes Gut, beinahe das höchste, wenn die SPD-Führung Recht hat. Ihr Ruf an die Regierungswerkbank trifft die Partei allerdings in einer Phase schierer Unlust, die aus tiefer Verunsicherung rührt. Regierungspartei, wozu? Die Gründe der Verweigerung, die Martin Schulz kurz nach der Bundestagswahl noch selbst klar und deutlich auf den Punkt gebracht hatte, gelten schließlich immer noch. Teile der Basis können dem Stimmungswechsel an der Parteispitze, hin zu e...
Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot Holzminden (ots) - Die Strompreise in Deutschland sind nach Meinung von 81 Prozent der Bundesbürger zu hoch. Insbesondere die staatliche Abgabenlast auf Strom sieht die überwiegende Mehrheit der Verbraucher als großen Fehler, der die Ziele der Energiewende durchkreuzt. Das sind Ergebnisse aus dem Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2018, für den 1.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Steuern und Umlagen machen in Deutschand durchschnittlich 54 Prozent vom gesamten Stromprei...
Berliner Zeitung: Kommentar zur CSU und Söder. Von Daniela Vates Berlin (ots) - Es beginnt also eine neue Zeit in der CSU und es ist zugleich die alte. Die nächste Generation der CSU übernimmt, und sowohl Richtung und Stil sind vorgegeben. Durchgesetzt haben sich die brutalen Machtpolitiker, die Schneidenden, wenig Konzilianten. Die neue CSU ist die des bisherigen Finanzministers Markus Söder und des Vorsitzenden der Berliner Bundestagsabgeordneten, Alexander Dobrindt. Der eine hat sich gegen Seehofer profiliert, der andere ist in dessen Schatten nach oben ge...
Bestnote für das Portfoliomanagement der Deutschen Oppenheim Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) - - Morningstar vergibt fünf Sterne für den nachhaltigen FOS Fonds RuN - Fonds erfolgreicher als die nicht nachhaltige Konkurrenz im Fünf-Jahresvergleich Die Vermögensverwaltung des größten deutschen Family Office erhielt von der renommierten Researchagentur Morningstar erstmals fünf Sterne für das Gesamtrating ihres Fonds "FOS Rendite und Nachhaltigkeit" (RuN). Fünf Sterne gab es auch im 5-Jahresvergleich für den nachhaltigen Fonds (ISIN DE000DWS0XF8). ...
Erhöhte Cholesterinspiegel natürlich behandeln Herborn (ots) - Die "Diagnose Cholesterin" kommt für viele Betroffene überraschend: Denn wer mit erhöhten Cholesterinwerten lebt, verspürt häufig gar keine Beschwerden. Erst im Laufe der Zeit kann ein Zuviel an Cholesterin im Blut Gefäßverengungen begünstigen und das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen. Eine aktuelle Studie zeigte: Spezielle Milchsäurebakterien können den Cholesterinspiegel günstig beeinflussen und auf natürliche Weise senken. Cholesterin ist ein natürliches Fettmole...
Wörterbuch der Hörakustik auf www.biha.de Mainz (ots) - Otoplastik, Knochenleitung - wie bitte? Audiometrie, Perzentilanalyse - bitte was? Hörakustiker benutzen diese Begriffe tagtäglich. Aber was für die Berufsgruppe der Hörakustiker zum Alltag gehört, ist für Menschen, die mit Hörproblemen Rat suchen, oft Neuland. Aus diesem Grund erklärt die Bundesinnung der Hörakustiker (biha) die alltäglichen und doch speziellen Begrifflichkeiten rund ums Hören in Kurzvideos und hat so ein "Wörterbuch der Hörakustik" zusammengetragen. Die Begriffe ...
ECHO JAZZ 2018: And the Nominees are… Berlin (ots) - Die Jury hat entschieden: Wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) bekanntgab, gehören Fabian Arends, Hendrika Entzian und das BamesreiterSchwartzOrchestra als Newcomer zu den Nominierten des ECHO JAZZ 2018. Darüber hinaus nominiert sind u.a. Louis Hayes, Parisien, Peirani, Schaerer & Wollny, Kinga Glyk, Tony Allen, Sebastian Studnitzky, Julian Wasserfuhr, Charlotte Greve, Brad Mehldau, Baptiste Trotignon, Omer Klein, Dee Dee Bridgewater und Cécile McLorin Salvant. Die Nomi...
10,6 Prozent Umsatzplus im Online-Handel im 1. Quartal 2018: Dank Valentin: Schmuck und … Berlin (ots) - Die aktuellen Zahlen für das 1. Quartal 2018 bestätigen weiterhin einen deutlichen Wachstumskurs im interaktiven Handel. Der Onlinehandel als starker Wachstumstreiber des Handels legt weiterhin an Geschwindigkeit mit einem Plus um 10,6 Prozent im Vergleich zum 1. Quartal 2017 zu. Die Kauflaune der Kunden brachte dem Onlinehandel zwischen Januar und März 2018 14.603 Mio. EUR inkl. USt (1. Q. 2017: 13.209 Mio. EUR inkl. USt) Brutto-Umsatz. Tage wie der Valentinstag zeigen, dass extr...
FREIE WÄHLER fordern mehr Personal für bayerische Frauenhäuser und Frauennotrufe München (ots) - Die #MeToo-Debatte um Alltagssexismus in Deutschland hat das Thema "Gewalt an Frauen" erneut auf die politische Tagesordnung gehoben - und damit die Situation der Frauenhäuser und Frauennotrufe im wohlhabenden Bayern. Denen fehlt es massiv an Personal, kritisiert Eva Gottstein, frauenpolitische Sprecherin der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion: "Mehr als 140.000 Frauen werden jährlich Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt und die Dunkelziffer liegt noch weit höher. In ihrer Not wen...
Neutrino Energy, der wahre Da-Vinci-Code Berlin (ots) - Die deutsch-US-amerikanischen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen NEUTRINO INC., Neutrino Deutschland GmbH und die Neutrino ENERGY Forschungs- & Entwicklungs UG, die zur Neutrino Energy Group gehören, beschäftigen sich bereits seit 2008 mit der Wandlung nicht sichtbarer Strahlenspektren der Sonne, unter anderem von Neutrinos in elektrischen Strom. Neutrinos sind hochenergetische Teilchen, die unaufhörlich die Erde erreichen. Seit der Vergabe des Physiknobelpreises 2015 an ...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340992
© Copyright 2017. IT Journal.