Mit Berufsausbildung studieren – Studienförderung auch berufsbegleitend

5. April 2018
Mit Berufsausbildung studieren – Studienförderung auch berufsbegleitend

Bonn (ots) – An vielen Hochschulen in Deutschland ist ein Studium auch ohne Abitur möglich. Wer nach dem erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung bereits einige Jahre in der Praxis gearbeitet hat, kann sich um einen Studienplatz bewerben. Eine zusätzliche Motivation für engagierte Fachkräfte, die studieren wollen, bietet das Aufstiegsstipendium des Bundesbildungsministeriums. Das Stipendium fördert ein Erststudium, der erste Schritt zur Förderung ist die Online-Bewerbung, die in der aktuellen Auswahlrunde bis zum 4. Juni 2018 möglich ist.

Für das Aufstiegsstipendium zählen die Leistungen in Ausbildung und Beruf

Inzwischen gibt es Stipendiatinnen und Stipendiaten an über 300 Hochschulen. Jährlich sind in zwei Auswahlrunden mehr als 1.000 Neuaufnahmen möglich. Das Aufstiegsstipendium hat unter den Studienförderungen einige Besonderheiten: Voraussetzungen für die Bewerbung sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Es zählen die beruflichen Leistungen, der Schulabschluss spielt keine Rolle. Die Bewerbung ist bereits vor Beginn eines Studiums möglich, nach Aufnahme ins Programm ist ein Jahr Zeit, mit dem Studium zu beginnen. Wer bereits studiert, kann sich bis zum Ende des zweiten Studiensemesters bewerben.

Für Studierende im Vollzeitstudium beträgt das Stipendium monatlich insgesamt 815 Euro. Zusätzlich gibt es eine Betreuungspauschale für Kinder unter zehn Jahren. Studierende in einem berufsbegleitenden Studiengang erhalten im Monat eine Förderung von 200 Euro. Die Förderung erfolgt als Pauschale und damit unabhängig vom Einkommen.

Weitere Informationen unter www.aufstiegsstipendium.de.

Quellenangaben

Textquelle:SBB – Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung gGmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128151/3908787
Newsroom:SBB - Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung gGmbH
Pressekontakt:Andreas van Nahl / SBB
0228 62931-42
vannahl@sbb-stipendien.de

Gerne vermittele ich Kontakt zu interessanten Stipendiatinnen und
Stipendiaten. Bildmaterial erhalten Sie in der Presserubrik auf der
Website www.sbb-stipendien.de. Auf Anfrage sende ich Ihnen auch gerne
weitere Motive

Weitere interessante News

Kulturhauptstadt 2019: Matera mit Studiosus schon jetzt erleben München (ots) - Noch darf sich Matera zwar nicht Kulturhauptstadt Europas nennen, aber ein Besuch der schmucken Felsenstadt im Süden Italiens lohnt sich schon jetzt. Eigentlich lohnt er sich immer. Lebten die Bewohner der Schlucht von Matera (UNESCO-Welterbe) früher noch in feucht-dunklen Höhlen, haben sich heute in den sogenannten Sassi Künstler und Kreative angesiedelt. Aus Italiens ehemaligem Schandfleck ist eine Attraktion geworden - mit einem Gassengeflecht, das seines Gleichen sucht. Kein ...
Makeblock macht gemeinsam mit dem Bildungsministerium im mexikanischen Bundesstaat … Guadalajara, Mexiko (ots/PRNewswire) - Der weltweit führende Anbieter für STEAM-Lernlösungen Makeblock meldet, dass am 5. April 2018 ein neuer Guinness-Rekord für die von Makeblock (http://www.makeblock.com/) unterstützte größte Robotik-Unterrichtsklasse der Welt aufgestellt werden konnte. Die Veranstaltung umfasste 971 Schülerinnen und Schülern der Grund- und Sekundarstufe aus 26 mexikanischen Bundesstaaten und wurde vom mexikanischen Bildungsministerium im Bundesstaat Jalisco in Guadalajara du...
Die Pittsburgh Penguins, Covestro und das College of Engineering von Carnegie Mellon … Ein "Make-a-Thon" ist der erste Schritt in einer einzigartigen Zusammenarbeit, die neue Wege erforscht, um Hockey für Spieler aller Altersgruppen sicherer zu machen Pittsburgh (ots/PRNewswire) - Die Pittsburgh Penguins arbeiten mit zwei internationalen Giganten aus Wissenschaft und Technik zusammen, um Hockey auf allen Ebenen sicherer zu machen. "Rethink The Rink" ist ein neuartiges Projekt, mit dem Studenten des College of Engineering der Carnegie Mellon University herausgefordert werden, Werk...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.