Erster Moderator der ZDF-„heute“-Sendung: Carl Weiss gestorben

5. April 2018
Erster Moderator der ZDF-„heute“-Sendung: Carl Weiss gestorben

Mainz (ots) –

Carl Weiss moderierte die erste „heute“-Sendung am ersten ZDF-Sendetag, dem 1. April 1963, um 19.30 Uhr, und war damit nach der Ansprache des Gründungsintendanten Karl Holzamer das erste Gesicht des ZDF auf dem Fernsehschirm. Im Alter von 92 Jahren ist der langjährige Journalist und Korrespondent gestorben.

Ehe Carl Weiss 1963 zum neu gegründeten ZDF kam, war er Zeitungsjournalist und seit Ende der 50er Jahre Presseattaché der deutschen Botschaften in Indien und Indonesien. Mit dem Satz „Guten Abend, meine Damen und Herren. In Rheinland-Pfalz wird bereits über eine neue Regierungskoalition gesprochen“ startete Carl Weiss in die erste „heute“-Sendung am 1. April 1963, in der er dann auch im weiteren Verlauf zur Nachricht überleitete: „Die Eierpreise bleiben bis Ostern stabil“.

Für das ZDF arbeitete Carl Weiss anschließend sechs Jahre lang als Korrespondent im Studio Hongkong. 1970 ging er für den Sender nach London, anschließend ab 1974 in das Studio in Washington.

1978 wechselt Carl Weiss zur ARD. Obwohl er eigentlich seit 1988 im Ruhestand war, kehrte er in den 90er Jahren noch einmal zurück zum ZDF, um von 1992 bis 1997 die Sendung „damals – vor 40 Jahren“ zu moderieren.

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Barbara Oloffs
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3908993
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

„ttt – titel thesen temperamente“ (WDR) am Sonntag, 25. März 2018, um 23:35 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: Koloniale Raubkunst? Der Streit um die Benin-Bronzen "Die Staatsräte" : Helmut Lethens Auseinandersetzung mit rechten Lebenslügen Auf den Spuren des Palästina-Konflikts: Der andere Blick des Fotografen Meinrad Schade Eine Ode an die Liebe: Der preisgekrönte Dokumentarfilm "Die Nacht der Nächte" Wiederentdeckte Musikgeschichte: Das CD-Debut der norwegischen Geigerin Eldbjørg Hemsing Im Internet unter www.DasErste.de/tttModeration: Max Moo...
Mathias Döpfner: digitale Fake News gefährden die Demokratie Berlin (ots) - Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE und Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger, kritisiert in einem Gastbeitrag für das Deutschlandradio-Programmheft (Juni-Ausgabe) die Zunahme von Falschmeldungen. Mittlerweile lege sich "eine Art digitaler Mehltau über das Ökosystem, in dem Politik, Medien und Bürger in symbiotischer Wechselwirkung die Demokratie des Landes schätzen, nutzen, leben." Dieser Mehltau bedrohe die Demokratie, gerade weil die G...
Bis zu 360.000 Zuschauer verfolgten bei die Wahl der Bundeskanzlerin Bonn (ots) - Die Wahl und Vereidigung der Bundeskanzlerin im Bundestag sowie die Ernennung und Vereidigung des neuen Bundeskabinetts haben phoenix am gestrigen Mittwoch eine beachtlich hohe Sehbeteiligung beschert. Der Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF berichtete ab 8.30 Uhr insgesamt sieben Stunden und vierzig Minuten live aus dem Bundestag und dem Amtssitz des Bundespräsidenten. In dieser Zeit schalteten insgesamt 2,36 Millionen Seher mindestens eine Minute zu phoenix, um die L...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.