Wechsel in der Geschäftsführung der SportA GmbH

6. April 2018
Wechsel in der Geschäftsführung der SportA GmbH

München/Mainz (ots) –

Die SportA GmbH, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, stellt sich in der Geschäftsführung neu auf. Mit Wirkung zum 1. April 2018 hat die Gesellschafterversammlung der SportA Marc Freyberger zum neuen Geschäftsführer berufen. Der 47-jährige Jurist wird künftig zusammen mit dem bisherigen Geschäftsführer Michael Amsinck, der weiterhin auch seine Funktion als Sportrechtebeauftragter des ZDF wahrnehmen wird, die neue Doppelspitze der SportA bilden.

Marc Freyberger tritt die Nachfolge von Dr. Adrian Fikentscher an, der sich auf eigenen Wunsch künftig auf seine Aufgaben im Bayerischen Rundfunk als Leiter der neugeschaffenen Abteilung Rechtemanagement und -strategie konzentrieren wird. Fikentscher führte seit 2009 die Geschäfte der SportA gemeinsam mit Michael Amsinck.

Marc Freyberger ist bereits seit 2007 bei der SportA tätig und war in seiner bisherigen Rolle als Senior Director federführend für den Erwerb der Übertragungsrechte von diversen Sport-Großveranstaltungen wie unter anderem Fußball-Weltmeisterschaften, Olympischen Spielen oder des DFB-Pokals zuständig und verantwortete zudem die Vertriebs-Aktivitäten der SportA. Er begann seine berufliche Laufbahn in der ehemaligen Kirch-Gruppe bei TaurusSport und später KirchSport, ehe er im Jahr 2003 zur Sportrechte-Agentur Infront Sports & Media in die Schweiz wechselte.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut, und der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, BR-Intendant Ulrich Wilhelm, dankten Herrn Dr. Fikentscher für seine erfolgreiche Tätigkeit für die SportA. Beide zeigten sich zudem erfreut, dass es mit der Berufung von Herrn Freyberger gelungen sei, die Voraussetzungen zu schaffen, dass der Sportrechteerwerb für ARD und ZDF durch die SportA nahtlos und erfolgreich fortgesetzt werden kann.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ard_presse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner ZDF: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Ansprechpartner ARD-Pressestelle, Telefon: 089 – 5900-10565, pressestelle@ard.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ARD ZDF/Corporate Design
Textquelle:ARD ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/22512/3909388
Newsroom:ARD ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

ARD-Pressestelle (BR)
+49-89-5900-10565
Mail: pressestelle@ard.de

Weitere interessante News

Radio TEDDY, das Kinderradio für die ganze Familie, einer der größten Gewinner der ma … Potsdam (ots) - Wir haben allen Grund zum Jubeln! Radio TEDDY hat erneut beste Ergebnisse in der Sendergeschichte erzielt und ist damit einer der größten Gewinner der heutigen ma 2018 Audio I. Die exzellenten Zahlen beweisen es: 446.000 "Hörer pro Tag" schalten täglich das Kinderradio für die ganze Familie ein und mit zweistelligen Zuwachsraten - großartigen 19% - punktet der Sender in der Durchschnittsstunde. Absolut sensationell und quasi eine "Schallmauer durchbrochen": Erstmalig starten 100....
Neuauflage der „Deutschland Tour“ live bei ARD und ZDF Mainz (ots) - Die "Deutschland Tour" für Radprofis erlebt 2018 einen Neustart. Nach zehn Jahren können sich die Radsport-Fans nun vom 23. bis 26. August 2018 wieder auf eine Rundfahrt mit vier Stationen in Südwestdeutschland freuen. Das Erste, die Dritten Programme der ARD und das ZDF übertragen die vier Etappen live. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Die 'Deutschland Tour' ist zurück und insbesondere regional in ihrer ersten neuen Saison ein herausragendes Ereignis! Deshalb haben wir beschl...
Psychologe und Autor Jorge Bucay in HAPPINEZ: „Eile ist die Herrscherin unseres Lebens – … Hamburg (ots) - Dr. Jorge Bucay ist Psychiater - und Geschichtenerzähler. Um mehr Menschen als seine Klienten zu erreichen, wurde er Autor. Heute ist er einer der einflussreichsten Gestalttherapeuten Argentiniens sowie einer der meistgelesenen Autoren der Welt. In der neuen Happinez (EVT 12.4.) teilt Jorge Bucay ein paar der 1.500 Geschichten, die er auswendig kennt, philosophiert über Routine, Träume und den Sinn des Lebens. "Um herauszufinden, wer du bist, musst du dir eine einzige Frage stell...
SHMF 2018: Medienpartner NDR mit allen Ensembles dabei – Berichte in Fernsehen, Radio und … Hamburg (ots) - Mit insgesamt zehn Konzerten seiner Ensembles, vielen Live-Übertragungen und ausführlicher Berichterstattung beteiligt sich der Norddeutsche Rundfunk als Medienpartner auch 2018 mit großem Engagement am Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF). NDR Intendant Lutz Marmor: "Das Schleswig-Holstein Musik Festival bringt den Sommer nunmehr im 33. Jahr zum Klingen. Der Norddeutsche Rundfunk ist auch in diesem Jahr wieder als Medienpartner gern dabei. Mit den Auftritten aller unserer En...
BDZV-Präsident Döpfner betont gemeinsame Herausforderungen von Tageszeitungen und … Berlin (ots) - Die Frühjahrstagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) beschäftigte sich mit dem aktuellen Thema Nachwuchsgewinnung sowie Personalbindung und -entwicklung. Unter der Überschrift "Kampf um Talente" wurden auf dem Anzeigenblattforum am 20. April Strategien diskutiert, wie Anzeigenblattverlage vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels qualifiziertes Personal für sich gewinnen und binden können sowie Kunden und die lokale Wirtschaft bei der Personalsuche unterstützen...
ZDFinfo, Programmänderung Mainz (ots) - Woche 14/18 Donnerstag, 05.04. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 5.05 Korea - Der vergessene Krieg Im Feld Deutschland 2010 5.50 Korea - Der vergessene Krieg Napalm Deutschland 2010 6.35 Despoten Kim Jong Il - Dynastie des Teufels Großbritannien 2015 7.20 Sicherheitsrisiko Passfälschung Das boomende Geschäft mit falschen Identitäten Deutschland 2017 8.03 Regelmäßig aktuelle Nachrichten heute Xpress 8.05 Jagd auf Schleuser Bundespolizei im Einsatz Deutschland 2017 8....
Neue Reihe „Tonio & Julia“ im ZDF Mainz (ots) - Seelsorge trifft auf Therapie: Für ihre Arbeit in einer katholischen Beratungsstelle müssen sich Familientherapeutin Julia (Oona Devi Liebich) und Pfarrer Tonio (Maximilian Grill) zusammenraufen. Dabei sind sich die beiden über die richtigen Methoden nicht immer einig. Mit "Kneifen gilt nicht" (Donnerstag, 12. April 2018, 20.15 Uhr) und "Zwei sind noch kein Paar" (Donnerstag, 19. April 2018, 20.15 Uhr) zeigt das ZDF zwei Filme der neuen Reihe. Neben Oona Devi Liebich und Maximilian...
Die Stimme der Kunst: SWR2 live auf der art Karlsruhe Baden-Baden (ots) - "SWR2 Zeitgenossen" mit Ottmar Hörl (Vernissage, 21.2.) / "SWR2 Journal am Mittag" live (24.2.) / Künstler, Sammler, Galeristen beim täglichen "SWR2 Messetalk" 215 Galerien aus 15 Ländern machen die 15. art Karlsruhe vom 22. bis 25. Februar 2018 wieder zu einem Umschlagplatz internationaler Kunst. SWR2 ist im Foyer Ost am Stand I 05 täglich von 11 bis 19 Uhr auf "Stimmenfang": Den Auftakt macht bereits vor der Eröffnung am Mittwoch, 21. Februar der Konzeptkünstler Ottmar Hörl...
Verlagsskandal: Ulysses-Übersetzung darf nicht erscheinen Hamburg (ots) - Zehn Jahre dauerte es, den Roman "Ulysses" von James Joyce in der legendären Übersetzung von Hans Wollschläger zu überarbeiten - aber nun darf der Suhrkamp Verlag das Buch nicht veröffentlichen. Das berichtet die Wochenzeitung DIE ZEIT. Ein Forscherteam hatte 5000 Änderungen und Korrekturen vorgenommen, doch die Wollschläger-Witwe Gabriele Gordon hat sich entschieden, die Publikation aus Copyright-Gründen zu verbieten. Sie bezeichnet die Arbeit als "rechtswidrige Bearbeitung der ...
SWR Doku“Mord in Freiburg“ am 22.3. um 22 Uhr im SWR Fernsehen Baden-Baden (ots) - 90-min Film aus aktuellem Anlass / "lesenswert" wieder am übernächsten Donnerstag Die Freiburger Medizinstudentin Maria L. wurde 2016 ermordet. Der Täter ist ein Flüchtling, vermutlich aus Afghanistan. Er hat den ganzen Prozess über behauptet, minderjährig zu sein. Der Mordfall heizte die bundesweite Flüchtlingsdebatte an. Der anderthalbstündige Film "Mord in Freiburg - Der Fall Hussein K." von Mouhcine El Ghomri dokumentiert die Ereignisse vom Mordfall bis zur Urteilsverkünd...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.