„Fit in den Frühling“: „ZDFzeit“ mit großem Bewegungs-Check

6. April 2018
„Fit in den Frühling“: „ZDFzeit“ mit großem Bewegungs-Check

Mainz (ots) –

Fit werden in nur acht Wochen? „ZDFzeit“ macht am Dienstag, 10. April 2018, 20.15 Uhr, den großen Bewegungs-Check mit vier Kandidaten zwischen 22 und 62 Jahren. Und klärt dabei Fragen wie: Welche Sportart passt zu wem? Was taugen Trackingbänder und andere Fitnessprodukte? Und was macht eher fit – Laufen, Radfahren, Yoga oder Gerätetraining?

„ZDFzeit“ macht den großen Bewegungs-Check mit vier ganz unterschiedlichen Kandidaten. Sandra (47) will mehr Ausdauer haben und dabei gern ein paar Kilos verlieren. Auf dem Rad kämpft sich die Schauspielerin und Entertainerin ihrem Ziel entgegen. Horst (62) ist Immobilienmakler, will mindestens fünf Kilo abnehmen und endlich wieder beweglich sein. Ob das mit Yoga gelingt? Kinderarzt Thomas (48) fehlt es an Ausdauer, die er mit Lauftraining bekommen will. Und Studentin Laura (22) wünscht sich mehr Kraft sowie hier und da sichtbar modellierte Muskeln, weswegen sie ins Fitnessstudio geht. Wer von den Kandidaten schafft es, in nur acht Wochen seine Fitness spür- und messbar zu steigern?

Sportmediziner der Universität Mainz überwachen die Fortschritte, Sport-Experten kommentieren den Trainingserfolg und geben wertvolle Tipps.

https://presseportal.zdf.de/pm/zdfzeit-fit-in-den-fruehling/

http://zeit.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Yousif Al Chalabi
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3909544
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Hamburg: Plätze 1 und 2 für den NDR – NDR 90,3 neuer Marktführer Hamburg (ots) - NDR 90,3 hat die Marktführerschaft auf dem Hamburger Radiomarkt zurückerobert. Das Landesprogramm erreicht in der MA 2018 Audio I von Montag bis Sonntag einen Marktanteilswert von 20,7 Prozent - ein Plus von 2,1 Prozentpunkten. Auf Platz zwei kommt NDR 2 mit 15,9 Prozent - knapp vor dem Konkurrenten Radio Hamburg (15,8 Prozent). Mit allen seinen Programmen erzielt der NDR in der Hansestadt einen Marktanteil von 50,8 Prozent, ein Zuwachs von 2,9 Prozentpunkten. Der Wert für die pr...
TV-Empfang in Deutschland: Satellit baut Position als führender Verbreitungsweg aus Unterföhring (ots) - Sat-Reichweite wächst auf 17,72 Millionen Haushalte - Abstand zum Kabel vergrößert // IPTV legt am stärksten zu - terrestrischer Empfang stagniert // Anteil der HD-Haushalte in Deutschland steigt auf 71 Prozent // Neuer Standard UHD bleibt Top-TV-Trend - Bekanntheit und Geräteabsatz steigt Die Zahl der TV-Haushalte in Deutschland ist 2017 auf 38,58 Millionen gewachsen (2016: 38,32 Mio.) und Fernsehen über Satellit bleibt dabei die erste Wahl. Die Reichweite des führenden TV-...
Dr. Eckart von Hirschhausen in der neuen Ausgabe DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN: … Hamburg (ots) - Der "Doktor der Nation" Dr. Eckart von Hirschhausen verrät in der zweiten Ausgabe des Gesundheitsmagazins DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN mit dem Titelthema "Schlaft gut!" (2/18, seit 14. März im Handel) das Geheimnis seiner Power: der Power-Nap. Wie tankt Eckart von Hirschhausen Energie für seine Bühnenshows am Abend? "Vor dem Stand-up kommt das Lay-down. Um einen Raum mit 2000 Menschen am Lachen, Nachdenken und Zuhören zu halten, muss ich hellwach sein. Deshalb habe ich...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.