Weltgesundheitstag 2018

6. April 2018
Weltgesundheitstag 2018

Hamburg (ots) – Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April 2018 fordert Dustin Dahlmann, der Vorsitzende des Bündnis für Tabakfreien Genuss e.V., eine Kampagne zur gesundheitlichen Aufklärung über die E-Zigarette. Aktuell attestieren Studienergebnisse der britischen Gesundheitsbehörde (PHE) erneut, dass die elektrische Alternative zur herkömmlichen Zigarette um 95 Prozent weniger schädlich ist. Namhafte britische Institutionen wie Cancer Research UK rufen daher mittlerweile dazu auf, die E-Zigarette als Alternative zur Tabakzigarette zu etablieren. Laut einer gegenwärtigen Einschätzung der Organisation ebnet die E-Zigarette auch entgegen dem langläufigen Verdacht nicht den Weg zum Rauch-Einstieg für Jugendliche.

Daher drängt Dustin Dahlmann und appelliert: „Es fehlt in Deutschland trotz des guten Gesundheitssystems die Dynamik, Innovationen im Gesundheitsbereich als Chance zu sehen und differenziert zu informieren. Da können wir von anderen lernen. England ist hinsichtlich einer Aufklärungskampagne über den gesundheitlichen Nutzen der E-Zigarette wegweisend und beweist Weitblick. Auch wir müssen mehr an morgen denken. Die E-Zigarette ist eine vielversprechende Möglichkeit, viele Menschen vom Tabakstopp zu überzeugen – für ein wesentlich gesünderes Leben.“

Das Bündnis für Tabakfreien Genuss e.V. (BfTG) vertritt seit 2015 kleine und mittelständische Unternehmen der deutschen E-Zigaretten-Branche. Es agiert absolut unabhängig von der Tabakindustrie und setzt sich für einen sachlichen Dialog zu notwendigen Regulierungen sowie dem gesundheits- und wirtschaftspolitischen Potenzial der E-Zigarette ein. Zu den Mitgliedern zählen namhafte Liquid- und Hardwarehersteller sowie Groß- und Einzelhändler aus ganz Deutschland.

Quellenangaben

Textquelle:Bündnis für Tabakfreier Genuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130190/3909798
Newsroom:Bündnis für Tabakfreier Genuss
Pressekontakt:Friederike Bath | Agentur achtung! | Straßenbahnring 3
20251 Hamburg
| 040 45 02 10 380 | info.bftg@achtung.de

Weitere interessante News

Führender E-Zigaretten Forscher diskutiert mit Bundestagsabgeordneten und … Berlin (ots) - E-Zigaretten sind weniger schädlich als Tabakzigaretten - das war Konsens auf einer Veranstaltung vom Newsportal eGarage am Montag in Berlin mit dem drogenpolitischem Sprecher der Linken Niema Movassat und den Bundesgesundheitsausschussmitgliedern Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) sowie Alexander Krauß (CDU). Hajek, Professor für Klinische Psychologie und Tabaksucht-Experte an der Londoner Queen Mary University, sprach bei seiner Präsentation von "guten Nachrichten" aus Großbritannie...
Magento Commerce: Investitionen in Europa beschleunigen das Unternehmenswachstum München (ots) - Magento Commerce, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen, gibt heute ein Wachstum von mehr als 100 Prozent bei neuen B2B- und B2C-Kunden in Europa bekannt. Das starke Wachstum ist das Ergebnis kontinuierlicher Investitionen in der Region sowie des Ausbaus des globalen Partner-Ökosystems. Die Magento Commerce Plattform gibt Händlern die nötige Flexibilität, um hochdifferenzierte Online-Kundenerlebnisse zu bieten. Heute betreiben über 60 Pr...
Faire Kleidung: „plan b“ im ZDF über nachhaltige Mode Mainz (ots) - Unter Kleidung als Wegwerfartikel, der sogenannten "Fast Fashion", leidet die Umwelt genauso wie deren Produktion die Arbeitnehmer in den Textilfabriken der Billiglohnländer belastet. "plan b" stellt am Samstag, 17. März 2018, 17.35 Uhr, im ZDF in "Mode ohne Makel - Der Weg zu nachhaltiger Mode" innovative Textildesigner und Unternehmer vor, denen es gelingt, faire Mode schick und bezahlbar zu gestalten. Schon bei der Produktion eines Kleidungsstücks fällt fast die Hälfte der Stoff...
WDR Recherche: Karnevalsmasken sind leicht entflammbar und schadstoffbelastet Köln (ots) - Recherchen des WDR Verbrauchermagazins Servicezeit (Donnerstag, 01. Februar 2018, 18.15 Uhr, WDR Fernsehen) haben ergeben, dass bestimmte Karnevalsmasken mit verbotenen Schadstoffen belastet sind. In einem Stichprobentest hat die Servicezeit zehn Masken im Labor untersuchen lassen. Das erschreckende Resultat der Recherchen: Mehrere Masken erfüllen nicht die Anforderungen der Spielzeugnorm und der Produktsicherheit. Krebserregende Schadstoffe und leichte Entflammbarkeit sind die Real...
Audi setzt Absatzwachstum im Februar fort Ingolstadt (ots) - - Weltweit rund 130.950 Auslieferungen (+4,6%) - China und USA als Wachstumstreiber - Vertriebschef Bram Schot: "Bauen unser Oberklasse-Portfolio weiter aus" Die Marke mit den Vier Ringen hat im Februar weltweit rund 130.950 Premium-Automobile übergeben, 4,6 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Wichtige Wachstumsimpulse setzten erneut China (+22,4%) und Nordamerika (+13,1%). Mit dem neuen Audi A6, den das Unternehmen gerade auf dem Genfer Autosalon vorgestellt ha...
Folgen eines Zeckenstichs sicher erkennen und behandeln: Leitlinie Neuroborreliose … Berlin (ots) - Die Zeckensaison 2018 startet mit neuen Empfehlungen für die Diagnose und Therapie der durch Zecken übertragenen Erkrankung Neuroborreliose. Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) hat heute nach mehr als dreijähriger Arbeit die erste S3-Leitlinie Neuroborreliose veröffentlicht. S3-Leitlinien sind Leitfäden für Ärzte und Patienten, die nach strengen Regeln erarbeitet werden und den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Medizin wiedergeben. Die Leitlinie Neuroborreliose, de...
Zahl des Tages: 77 Prozent der Deutschen achten auf eine gesundheitsbewusste und … Saarbrücken (ots) - Gesunde Ernährung steht bei den Deutschen hoch im Kurs Deutsche Küche gilt traditionell nicht gerade als leicht. Doch wer denkt, dass die Bundesbürger am liebsten Schweinebraten und Co. essen, liegt falsch: Mehr als drei Viertel der Deutschen (77 Prozent) achten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative forsa-Umfrage (1) im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Frauen achten dabei stärker au...
Von Waldspaziergängen profitieren Körper und Seele Baierbrunn (ots) - Durch ihr besonderes Mikroklima eignen sich Wälder zur therapeutischen Nutzung - beispielsweise bei Atemwegs- sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Japanische Studien legen nahe, dass der Aufenthalt im Wald die körpereigene Abwehr stärkt und "sich daher durchaus positiv auf verschiedene Krankheitsverläufe auswirken kann", wie der Umweltimmunologe Professor Qing Li von der Nippon Medical School in Tokio im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" erläutert. Weiteren Studien zufolge ...
BPI – Medikamente gegen Seltene Krankheiten: Fortschritt muss die Patienten erreichen Berlin (ots) - Seit 2010 arbeitet das Nationale Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) daran, entlang seines Aktionsplans die Situation von vier Millionen Patientinnen und Patienten im Land zu verbessern. Diese wichtige Arbeit verdient auch in der neuen Legislaturperiode die Unterstützung der Bundesregierung. Das betonen der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) und der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) - beide Mitglied des NAMSE - anlässlich de...
ALDI SÜD launcht neue Kundenplattform aldi-inspiriert.de Mülheim an der Ruhr (ots) - ALDI SÜD ruft einen neuen digitalen Kanal ins Leben. Ab sofort werden Kunden unter http://aldi-inspiriert.de Inhalte angeboten, die individuell auf ihre Interessen zugeschnitten sind und Inspiration unter anderem zu Unternehmungen, Dekoration oder Rezepten liefern. ALDI SÜD hat über einen längeren Zeitraum beobachtet, für welche Inhalte sich Leser auf den verschiedenen Online-Seiten des Discounters besonders interessieren. Herausgekommen ist die neue Plattform aldi-in...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.