Stalter bietet Federn aus Sondermaterialien nach Maß

6. April 2018
Stalter bietet Federn aus Sondermaterialien nach Maß

Technische Federn aus Sonderwerkstoffen für spezielle Anwendungsfälle

Für Käufer aus sämtlichen Bereichen ist es wichtig, die passende Qualität zum nötigen Einsatzgebiet erwarten zu können. In besonderem Maße gilt das für Industrie und Handel. Um dies auch ihren Kunden auf dem Gebiet der technischen Federn gewährleisten zu können, liefert die Stalter Technische Federn GmbH technische Federn aus vielen verschiedenen Materialien, die auf die vielfältigen Einsatzgebiete der Kunden angestimmt sind.

Ventilfederstahldraht, Edelstahl, Hastelloy oder Inconel

Für die Fertigung ihrer Produkte, die unter anderem Druck- und Zugfedern sowie Drehfedern und Drahtbiegeteile beinhalten, verwendet das Hockenheimer Unternehmen beispielsweise für dynamische Anwendungsfälle ölschlusslegierten Federstahldraht nach DIN 17223-1. In korrosiver Umgebung kommt nichtrostender säurebeständiger Edelstahldraht nach DIN 17224 (1.4310, 1.4401, 1.4568) und DIN 17440 (1.4571) zum Einsatz. Für spezielle Anwendungsfälle stehen Hastelloy C4 (2.4610), Federbronze (2.1020), Kupferberyllium (2.1247), sowie für den Hochtemperatureinsatz Inconel X-650 (2.4669) oder Nimonic 90 (2.4632) in vielen Drahtstärken zur Verfügung.

Standardlösungen und individuelle Modelle nach Kundenvorgaben

Aus diesen Materialien und Werkstoffen fertigt die Stalter Technische Federn GmbH verschiedenste Typen von Federn. Interessierte Kunden können ihre Sonderanfertigungen in Klein- oder Großserie in Auftrag geben. Stalter kümmert sich dabei um die vollständige Abwicklung von der Beratung bis hin zur termingerechten Auslieferung. Auf der unternehmenseigenen Website erhalten Interessenten weiterführende Informationen über das Angebot des Federnspezialisten.

Eine persönliche Beratung und weitere Informationen erhalten Interessenten bei Stalter Technische Federn GmbH, Hockenheim, Telefon: 06205 / 10 40 10, Internet: http://www.stalter-federn.de

Seit vielen Jahren liefert die Stalter Technische Federn GmbH Stanzbiegeteile und Drahtbiegeteile für unterschiedlichste Anforderungen. Individuelle Beratung, konstruktive Gestaltung von neuen Produkten sowie die damit verbundene Federnberechnung werden von dem Unternehmen als umfassende Dienstleistung angeboten.

Kontakt
Stalter Technische Federn GmbH
Wolfgang Stalter
Goethestraße 7
68766 Hockenheim
06205 / 10 40 10
stalter.techn.federn@t-online.de
http://www.stalter-federn.de

Weitere interessante News

Düngeverstöße 2017 in NRW mit Bußgeldern von knapp einer halben Mio Euro geahndet Essen (ots) - Verstöße gegen Düngevorgaben und Dokumentationspflichten haben im Jahr 2017 NRW-weit zu Bußgeldern von insgesamt knapp einer halben Million Euro geführt. Kontrolleure der Landwirtschaftskammer - landläufig auch "Gülle-Polizei" genannt - forderten insgesamt 2519 Nährstoffvergleiche an, führten 1282 Kontrollen vor Ort durch und leiteten insgesamt 716 Verfahren ein. Diese Zahlen nannte Kammersprecher Bernhard Rüb gestern auf NRZ-Nachfrage. 476 Bußgelder wurden verhängt, sie summierten...
Notruf-System zum Nachrüsten: Der Unfallmeldestecker von Bosch bietet schnelle Hilfe bei … Reutlingen (ots) - Ab dem 31. März 2018 ist das europäische Notrufsystem "eCall" für alle Neuwagen aus einer neuen Modellreihe Pflicht: Die innovative Technik rettet Menschenleben, indem sie bei einem Unfall automatisch den Rettungsdienst verständigt. Ältere Modelle und Gebrauchtwagen, die noch nicht über das eingebaute System verfügen, lassen sich nun mit dem Unfallmeldestecker einfach und kostengünstig nachrüsten. Im Schnitt ist ein Pkw in Deutschland 9,3 Jahre alt, sodass viele Autofahrer noc...
Klassenzimmer in Action: Weltfrauentag mit dem Hamburger Weg Hamburg (ots) - Sehr geehrte Medienvertreter/innen, unter dem Motto "#PressforProgress: Auf Fortschritt beharren" wird beim diesjährigen Weltfrauentag am 08. März auf die Rechte der Frauen aufmerksam gemacht. Auch im Hamburger Weg Klassenzimmer, dem Lernzentrum der HSV-Stiftung "Der Hamburger Weg", dreht sich an diesem Tag alles um Frauenrechte. 35 Mädchen des 6. Jahrgangs des Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Gymnasiums skizzieren in dem Unterrichtsmodul u.a. die nationale und internationale Geschi...
Ohoven: Kein Berufsverbot für Mittelständler – Fahrverbote verhindern! Berlin (ots) - Zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zu Fahrverboten erklärt Mittelstandspräsident Mario Ohoven: "Die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, Dieselfahrverbote in Städten rechtlich zuzulassen, gefährdet die Existenz vieler kleiner und mittlerer Unternehmen. Der Mittelstand darf weder die Versäumnisse der Politik noch die Manipulationen von Autoherstellern ausbaden. Fahrverbote kommen einer Enteignung von Betriebsvermögen gleich. Deshalb muss dem faktischen Berufsverb...
Debatte über europäische Einlagensicherung ist nicht zielführend München (ots) - Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken halten die Debatte über eine gemeinschaftliche EU-Einlagensicherung für nicht zielführend. "Es ist falsch, jetzt in Europa über das Vergemeinschaften von Risiken zu sprechen", sagt Jürgen Gros, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB). "Vielmehr müssen die immensen, in den Bankbilanzen liegenden Risiken abgebaut werden. Das ist eine Herkulesaufgabe, die in einigen Staaten einen langen Atem und konsequentes Handeln erfordert." Von...
Endspurt beim Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 2018 Hamburg (ots) - Am 31. März endet die Bewerbungsfrist für den Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 2018. Eingereicht werden können Reportagen und Features, die sich mit den Kinderrechten und der Situation von Mädchen und Jungen in Entwicklungsländern auseinandersetzen. Eine hochkarätig besetzte Jury verleiht außerdem den Peter Scholl-Latour Preis für die Berichterstattung über das Leid von Menschen in Krisen- und Konfliktgebieten. Die Sieger werden auf einer feierlichen Veranstaltung der Kinder...
FachkräftemangelAltersarmut Immer mehr Rentner arbeiten Halle (ots) - Aufgrund des Fachkräftemangels aber auch wegen Altersarmut arbeiten mehr Sachsen-Anhalter über das 65. Lebensjahr hinaus. "Jeder dritte Betrieb versucht, rentenberechtigte Mitarbeiter zu halten, weil der Weggang eine große Lücke hinterlassen würde", sagt der Chef der Landesarbeitsagentur, Kay Senius der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Wochenendausgabe). Er bezieht sich auf eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Laut Bundesagentur für Ar...
Hungerkatastrophe in vielen Ländern Afrikas hält an Bonn (ots) - Ein Jahr nach dem Ausruf einer Hungersnot im Südsudan ist die Lage im jüngsten Staat der Welt, ebenso wie in vielen anderen Ländern Ost- und Zentralafrikas noch immer sehr kritisch, berichtet das Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" in Bonn. Allein in neun Ländern sind 41 Millionen Menschen auf Lebensmittelhilfe angewiesen. Die Ursachen sind vielfältig - ebenso wie die Geschichte jedes einzelnen Notleidenden. "Die Entbehrungen in vielen Ländern Afrikas sind immens und stellen uns auch...
NOVUM Hospitality macht Employer Branding zur Chefsache Hamburg (ots) - Zum Jahresbeginn nehmen David Etmenan, CEO & Owner, und Mortesa Etmenan, CEO, das Zepter persönlich in die Hand und erklären den Ausbau des Personalmarketings als klares Unternehmensziel für 2018. Elementare Aufgaben stellen die Weiterentwicklung der NOVUM Hospitality als Arbeitgebermarke sowie des Recruitings dar. Eine Herzensangelegenheit von David und Mortesa Etmenan, weshalb die beiden sich persönlich und mit dem aufgestockten HR-Team im Rücken im großen Stil der Umsetzun...
Spahn zur Hartz-IV-Debatte: Langzeitarbeitslosigkeit abbauen, Kinderzuschlag reformieren Düsseldorf (ots) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich mit konkreten Vorschlägen in die Debatte um Grundeinkommen und Hartz IV eingeschaltet: "Arbeit muss sich lohnen. Das ist der entscheidende Grundsatz. Wir haben deshalb in der Koalition das klare Ziel, Vollbeschäftigung zu erreichen und Langzeitarbeitslosigkeit abzubauen", sagte Spahn der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Der CDU-Politiker hat dabei insbesondere Familien im Blick, die Hartz IV beziehen...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341140
© Copyright 2017. IT Journal.