Homöopathie ermöglicht Therapievielfalt

7. April 2018
Homöopathie ermöglicht Therapievielfalt

Patienten wünschen sich ein vielfältiges Behandlungsangebot bei ihrem Arzt

Im Laufe der Zeit verändern sich die Bedürfnisse und Präferenzen in einer Gesellschaft – gute Beispiele sind die erhöhte Nachfrage nach Bio-Produkten im Supermarkt, das wachsende Bewusstsein für gesunde Lebensführung und Ernährung und auch gut informierte Patienten in den Wartezimmern der Arztpraxen. Ein besserer Zugang zu Informationen durch das Internet, und dadurch gesteigerte Selbstsicherheit, führen zu neuen Bedürfnissen. Immer mehr Patienten geben sich nicht mehr mit Untersuchungen zufrieden, die von gestressten Ärzten wie am Fließband absolviert werden. Vielmehr hoffen sie auf einen empathischen Arzt, der über eine wertschätzende Einstellung zum Patienten verfügt und die Wünsche von Patienten in seine Therapieempfehlung einbezieht. Insbesondere wünschen sich viele Patienten, dass ihr Arzt homöopathische Behandlungen als Option in seine Therapie integriert.

Eine ganzheitliche Anamnese und ausreichend Behandlungszeit sind vielen Patienten wichtig

Der erhöhte Bedarf an einer ausführlichen, patientenorientierte Betreuung zeichnet sich inzwischen auch auf vielen Onlineportalen ab, auf denen Patienten erhaltene Behandlungen und zurate gezogene Ärzte bewerten können. Ärzte, die sich nicht ausreichend Zeit für ihre Patienten nehmen, sinken in der Beliebtheit. Besonders auffällig ist auch die erhöhte Nachfrage nach Alternativen zur konventionellen Medizin. Homöopathie hilft Patienten in doppelter Weise. Anstatt reiner Symptombekämpfung helfen Homöopathika die Erkrankung in ihren Ursachen anzugehen und unterstützen die Selbstheilungskräfte des Organismus. Ärzte mit homöopathischer Zusatzausbildung gehen in der Regel viel intensiver auf ihre Patienten ein, befassen sich sehr viel umfassender mit ihnen und den Umständen ihrer Erkrankung. Dies bestätigt auch der Gesundheitsreport der Bertelsmann Stiftung.[1] In der Homöopathie bildet eine ganzheitliche Anamnese des Patienten die Grundlage der Behandlung.

Homöopathika können die Behandlung verschiedenster Krankheitsbilder sinnvoll ergänzen

Auch Barmer-Chef Christoph Straub erkennt den veränderten Bedarf der Patienten und den Wunsch nach homöopathischen Alternativen. Bei schwerwiegenden Krankheiten sollen Patienten zwar nicht ausschließlich auf homöopathische Behandlungen setzen, aber als nebenwirkungsarme Ergänzung können sie sich durchaus positiv auswirken.[2]

Es ist also vor allem die therapeutische Vielfalt und die ganzheitliche Betrachtung von Krankheiten und deren Ursachen, die sich Patienten von ihrem Arzt wünschen. Wie verschiedene Versorgungsstudien belegen, scheinen vor allem Ärzte mit Zusatzausbildung in Homöopathie diesen Vorstellungen zu entsprechen.

Quellen:

[1]https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/59396/Homoeopathie-Patienten-schaetzen-aerztliche-Zuwendung-mehr-als-Globuli.

[2]https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/08/11/barmer-chef-spricht-sich-gegen-verteufelung-alternativer-therapien-aus.

Bildquelle: © Blue Planet Studio – Fotolia

Ein Informationsportal rund um die Homöopathie. homimed richtet sich an Personen, die sich über verschiedene Behandlungsformen informieren möchten. Homöopathie findet immer häufiger den Zugang zu Bereichen der schulmedizinischen Behandlung.

Kontakt
homimed
Dr. med. Fred Holger Ludwig
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden
+49 (0)1573 2833 860
presse@homimed.de
https://www.homimed.de

Weitere interessante News

Mitsubishi Chemical geht strategische Partnerschaften für die Vermarktung von … Tokio (ots/PRNewswire) - Mitsubishi Chemical Corporation ("MCC") gibt hiermit strategische Partnerschaften für die Vermarktung seiner Zeolithmembranen, ZEBREX (TM), für die Bioethanolproduktion bekannt. Die strategischen Partnerschaften wurden mit ICM, Inc. ("ICM") für Nordamerika und Mitsui & Co., Ltd. ("Mitsui") für den asiatisch-pazifischen Raum und Europa eingegangen. Die Partnerschaften werden die Geschäftsentwicklung von MCC im Bioethanolmarkt weltweit weiter beschleunigen. Die Vereini...
Die Luftverschmutzung und die Untätigkeit der Politik Das dicke Ende kommt Lothar … Bielefeld (ots) - Es kam, wie es kommen musste. Das oberste deutsche Verwaltungsgericht hat der Politik ins Stammbuch geschrieben, dass der Gesundheitsschutz der Bürger ein höheres Gut ist als das Eigentumsrecht an einem Auto, das die Luft verschmutzt. Dabei spielt es im rechtlichen Sinne keine Rolle, dass die meisten der betroffenen Autofahrer ihr Vehikel bisher in dem Glauben benutzten, es sei gar nicht so schmutzig. Zum Zeitpunkt des Kaufs konnten die meisten von ihnen tatsächlich nicht mit d...
Zucker in der Nahrung Halle (ots) - Eine deutliche Kennzeichnung von Lebensmitteln kann dabei helfen, im Supermarkt den Griff ins Süßigkeitenregal zu überdenken. Oder bei Fertiggerichten festzustellen, was da in der praktischen Warmmachbox noch so enthalten ist. Da ist nicht nur der Zucker interessant. Verständlich und unmissverständlich müssen diese Informationen sein, sie müssen mit optischen Reizen arbeiten und auch Ersatzstoffe umfassen: Denn auch eine Light-Limonade ist alles andere als ein Gesundheitsgetränk. ...
Russlands Behörde für Grundbesitzregistrierung AHML und die Wneschekonombank führen … Moskau (ots/PRNewswire) - Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts der Agentur für Hypothekargeschäfte (Agency for Housing Mortgage Lending, AHML) und der Wneschekonombank hat der Föderale Dienst für staatliche Registrierung, Kataster und Kartographie der Russischen Föderation erstmals Blockchain-Technologie dazu eingesetzt, Verträge über gemeinschaftliches Eigentum bei Bauvorhaben zu registrieren. Die Blockchain-Lösung dient zur Kommunikation zwischen dem Föderalen Dienst und dem "Fonds zum Schutz ...
Drawdown: Europa geht neuen Weg im Klimaschutz Berlin (ots) - In Anlehnung an die globale Klimaschutzinitiative "Project Drawdown" hat ein Bündnis von Energie- und Klimaschutzorganisationen einen europäischen Ableger gegründet. "Drawdown Europe" wird als Zentrum für Forschung, Innovation, Umsetzung und Demonstration von Klimaschutzlösungen in Europa dienen. Engagierte Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft können sich an der Initiative beteiligen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen austauschen. Gestartet wurde die Initia...
AOC kündigt ersten AGON-Monitor mit AMD Radeon™ FreeSync™ 2 und VESA DisplayHDR™ 400 an Amsterdam, 19. April 2018 – Displayspezialist AOC baut seine Premium-Gaming-Monitorfamilie AGON weiter aus. Der AOC AGON AG322QC4 überzeugt mit einer Fülle von Top-Features für atemberaubende Darstellungen, darunter ein DisplayHDR™ 400-konformes, dreiseitig rahmenloses 80 cm (31,5″) großes VA-Panel, eine rasiermesserscharfe Quad-HD-Auflösung (2560 x 1440) im Format 16:9, ein hohes, statisches Kontrastverhältnis von 2000:1 und eine dynamische 1800R...
: „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 4. März 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:So lange hat die Regierungsbildung noch nie gedauert. Nun wird sich am Sonntag entscheiden, ob es eine Neuauflage der Koalition aus CDU, CSU und SPD geben wird. Die Mitglieder der SPD haben das letzte Wort. Ja oder nein - und was das dann konkret bedeutet - das ist das Thema im "Bericht aus Berlin". Bekommt die SPD-Parteispitze das "Go", für das sie seit Wochen wirbt, muss sie trotzdem eine aufgewühlte Partei zusammenhalten und mitneh...
Markus Kahmen ist neuer Regional Director Central Europe bei Thycotic Markus Kahmen ist neuer Regional Director Central Europe bei Thycotic, einem führenden Anbieter von Privileged Account Management-Lösungen, und in dieser Position für das Wachstum und die Positionierung des Unternehmens in Zentraleuropa verantwortlich. Zu seinen Hauptaufgaben zählen dabei insbesondere die strategische Weiterentwicklung der Channel-Aktivitäten durch langfristige Partnerschaften sowie der Ausbau bestehender Endkundenprojekte und die Förderung neuer Co...
QuEST Global übernimmt EXILANT Technologies, will Leistungsspektrum erweitern und neue … Bengaluru, Indien (ots/PRNewswire) - QuEST Global Services (QuEST), ein globaler Anbieter von erstklassigen Engineering-Lösungen, hat die Übernahme von EXILANT Technologies, Anbieter fortschrittlicher Technologien mit Sitz im indischen Bengaluru, bekanntgegeben. Die Übernahme ist ein wichtiger Schritt in QuEST Globals Diversifikationsstrategie 2020, mit der QuEST Global sein Leistungsspektrum im Bereich fortschrittlicher Technologien erweitert und seine Position in der Hi-Tech (https://www .ques...
Jeder elfte Beschäftigte pflegt mittlerweile Angehörige – DGB-Studie sieht Defizite bei … Berlin/Saarbrücken (ots) - Jeder elfte Beschäftigte in Deutschland kümmert sich nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstag-Ausgabe) zusätzlich noch um einen pflegebedürftigen Angehörigen. 71 Prozent der Betroffenen haben jedoch zeitliche Probleme, um beide Aufgaben unter einen Hut zu bringen, schreibt das Blatt unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Demnach sind mittlerweile neun Prozent der Berufstätigen zusätzlich mit ...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/340983
© Copyright 2017. IT Journal.