Somalia: Hilfe am Horn des Hungers

8. April 2018
Somalia: Hilfe am Horn des Hungers

— Mehr SOS-Infos http://ots.de/M89TSe —

München/Mogadischu (ots) – Ernten sind ausgefallen, Nutztiere verendet, es gibt kaum Wasser: Aufgrund einer verheerenden Dürre ist die Lage der Menschen in Somalia nach wie vor verzweifelt. Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer und der Hilfsorganisation humedica sind rund 360.000 Kinder unter fünf Jahren akut mangelernährt, 71.000 von ihnen so schwer, dass sie lebensrettende Hilfe benötigen. Insgesamt gehen die beiden Hilfsorganisationen von 15 Millionen direkt Betroffenen aus.

Zum zweiten Mal seit Januar haben nun Container mit dringend benötigten Hilfsgütern die somalische Hauptstadt Mogadischu erreicht. Die Hilfslieferungen wurden von den SOS-Kinderdörfern und humedica organisiert und sind unter anderem mit Zusatznahrung, Medikamenten und Milchpulver bestückt. „Besonders Kleinkinder, Schwangere und kranke Menschen sind dringend auf die Verteilung der lebenswichtigen Hilfsgüter angewiesen“, berichtet Johanna Bischoff, verantwortliche humedica-Mitarbeiterin. „Inzwischen haben die Container verschiedene Einrichtungen der SOS-Kinderdörfer und der somalischen Behörden erreicht, die Güter werden verteilt.“

Die Versorgungssituation bleibt nicht nur im Krisenstaat Somalia am Horn von Afrika krisenhaft, der gesamte Osten Afrikas und der Süden der arabischen Halbinsel sind betroffen. Die Notlage folgt auf zwei schlechte Regenzeiten, die zu Wassermangel, Ernteausfällen und dem Verlust von Weideland und Vieh geführt haben. Gleichzeitig stiegen die Preise für Getreide stark an. Aufgrund der Wasserknappheit brach in einigen Gebieten Cholera aus.

Louay Yassin, Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer, warnt: „Nothilfe ist dringend erforderlich, reicht aber nicht aus: Unsere Entwicklungsarbeit zielt darauf ab, dass die lokale Bevölkerung gewappnet ist, in Zukunft besser auf solche Krisen zu reagieren.“

Quellenangaben

Textquelle:SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/1658/3910486
Newsroom:SOS-Kinderdörfer weltweit
Pressekontakt:Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Boris Breyer
Medienkommunikation
SOS-Kinderdörfer weltweit
Tel.: 089/179 14-287
E-Mail: boris.breyer@sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de

Steffen Richter
Pressesprecher
humedica e.V.
Tel: 08341 966 148 45 / 0151 7131 1988
E-Mail: s.richter@humedica.org
www.humedica.org

Weitere interessante News

Nicky Adler, Maxi Arnold & Weitere Leipzig (ots) - Mit der Unterstützung von Maximilian Arnold, Clemens Fritz, Marco Rose, Dustin Strahlmeier, David Storl, Alexander Peterson, Simon Terodde, Tobias Werner, Katja Kramarczyk, Patty Schmitz, Frederike Kollegski, Andreas Rojewski, Sven Knipphals, Pascal Kökpe, Christian Tieffert und Louis Samson hat Nicky Adler die Initiative "Sportler Retten Leben" ins Leben gerufen. Lass uns gemeinsam Leben retten. JETZT!Ziel der Initiative ist es, die Anzahl der Todesfälle aufgrund eines plötzl...
Zum Muttertag: Frauenpower dank Mikrokrediten – Äthiopiens starke Frauen München/Mekane Selam (ots) - Damit sich Frauen eine eigene Existenz in ihrer Heimat aufbauen können, verhilft ihnen die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe zur Aufnahme von Mikrokrediten. In Schulungen erhalten die Frauen Grundkenntnisse in Buchhaltung und bei der Erstellung eines Businessplans. Bis heute hat Menschen für Menschen dafür gesorgt, dass über 26.000 Frauen in Äthiopien einen Mikrokredit erhalten haben und sich selbständig machen konnten. Über 5.000 Frauen...
Protesttag der Menschen mit Behinderungen am 5. Mai Berlin (ots) - "Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen liegt deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Und das muss sich endlich ändern, denn das Recht auf Arbeit ist ein Menschenrecht!", erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai. "Zudem bleibt der Personenkreis immer länger arbeitslos. Für die Betroffenen verschärft dies das Risiko, später in die Altersarmut abzurutschen", warnt Bauer. ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.